Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Ein Freund wie kein anderer.

 

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Kinderbuch/roman

Thema: Freundschaft

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522184572

Preis: 14.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Erdhörnchen Habbi kann es einfach nicht lassen. Auch wenn die Mama wieder und wieder darauf hinweist, die sicheren Wege nicht zu verlassen, so juckt es ihn in den Pfoten, mal etwas ganz Neues zu entdecken. Er hat nämlich eine geheime Schatzsammlung, die er ständig erweitert. Dabei merkt er gar nicht, dass er auf einmal das vertraute Terrain verlassen hat. Langsam steigt die Angst in ihm hoch, und er läuft und läuft und läuft und stößt doch tatsächlich mit einem Wolf zusammen, der irgendwie kraftlos vor einer Höhle liegt. Ist er verletzt? Habbi hat Angst und rennt so schnell er kann nach Hause. Dort macht er die ganze Nacht kein Auge zu. Der Wolf, er heißt Yaruk,  scheint Hilfe zu brauchen. Hilfe, die vielleicht von Habbi kommen kann.

Das kleine Erdhörnchen wächst über sich selbst hinaus, versorgt ihn mit Futter und hilft ihm, wo es nur kann. So entsteht eine ganz ungewöhnliche Freundschaft, die natürlich geheim bleiben muss, denn von Natur aus sind diese beiden Tiere ja Feinde. Sie erfahren viel von- und übereinander. Eines Tages macht Habbi eine furchtbare Entdeckung. Yaruk hat Fleisch gefressen. Eigentlich verhält er sich artgerecht, d.h. wie ein Wolf eben. Die Erkenntnis, dass Tiere, die Fleisch fressen, auch friedlich sein können, ist unfassbar für das kleine Erdhörnchen. Aber ihre Freundschaft wird eines Tages auf eine noch härtere Probe gestellt. Alle Tiere des Tales wollen den Wolf verjagen. Sie können sich nicht vorstellen, dass Habbi mit ihm befreundet ist und fürchten um sein Leben. Das mutige Erdhörnchen muss eine wichtige Entscheidung treffen.

Dieses Buch vermittelt auf eine ganz zauberhafte Art und Weise die Werte Freundschaft und Mut. Es ist spannend aber auch witzig geschrieben. Aufgeregt verfolgt der Leser, wie das kleine Erdhörnchen Habbi förmlich über sich hinauswächst und seinen (Feind)-Freund verteidigt. Die Geschichte geht zu Herzen und regt zum Nachdenken an. Außergewöhnlich ist auch die Gestaltung des Buches. Die vielen, oft doppelseitigen Illustrationen bilden einen spannenden Hintergrund für den Text, von dem schon Erstleser fasziniert sein werden. 

Diese Erzählung ist ein wahrer Schatz, der unvergesslich bleibt. Damit wird die Freude an Büchern und am Lesen geweckt, und so soll es doch sein!


Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz