Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

22.11.2017

Versorgungslücke schließt sich

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Ein Löwe in der Bibliothek!

 

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Orell Füssli Verlag AG

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3280035422

Preis: 14.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Ein Löwe in der Bibliothek? Wie ist das möglich? Eines Tages ist er auf jeden Fall da. Er kommt einfach rein, schaut sich alles an und schläft dann in der gemütlichen Erzählecke ein. Die Bibliothekarin, die sehr auf die Einhaltung der Regeln in der Bibliothek achtet, ist genauso verblüfft und überrascht wie alle anderen. Aber da sich der Löwe vorbildlich verhält, darf er auch zur Vorlesestunde bleiben.

Ganz gespannt und ruhig hört er bis zum Ende zu. Als die Kinder dann nach Hause gehen, zeigt er seinen Unmut durch lautes Brüllen. Das kommt nicht so gut an. Erst als ihm die Bibliothekarin verspricht, dass er am nächsten Tag zur Erzählstunde wiederkommen darf – wenn er sich an die Regeln in der Bibliothek hält, d. h. nicht rennen oder brüllen – macht er sich auf den Heimweg. Schon frühzeitig ist er am nächsten Tag da und darf sich sogar nützlich machen. In einer Bibliothek ist ja immer etwas zu tun, und Staubwischen und Briefe ablecken kann ein Löwe schließlich auch.

Doch dann passiert etwas, womit niemand gerechnet hat. Die Bibliothekarin hat einen Unfall in der Bibliothek. Um Hilfe zu holen, muss der Löwe alle Regeln brechen. Er weiß, dass das seinen Ausschluss aus der Bibliothek bedeutet und zieht sich zurück. Eine große Traurigkeit breitet sich nun in der Bücherei aus. Ohne ihn ist es nur halb so schön. Wird er wiederkommen?
Dieses wunderschöne Buch will die Lust aufs Lesen wecken und die unbegründete Scheu vor dem Besuch einer Bibliothek nehmen. Und ganz unter uns: In fast jeder öffentlichen Bücherei wimmelt es nur so von Tieren und natürlich auch von Löwen. Habt ihr noch keines gesehen? Sie haben sich versteckt in den Büchern und sind völlig harmlos. Ihr dürft sie suchen.

Falls ihr noch nie in einer öffentlichen Bücherei gewesen seid, so ist dies ein guter Grund sie jetzt einmal aufzusuchen.  In Verbindung mit einem Büchereiausweis ist das Buch ein tolles Geschenk – und vielleicht trefft ihr ja sogar den (Lese-)Löwen! Aber denkt daran: nicht rennen – oder brüllen!

Barbara Blasum

Kevin Hawkes hat bereits über 35 Bilderbücher illustriert. Seine farbenprächtigen Bilder, seine ungewöhnlichen Perspektiven und sein Sinn für trockenen Humor machen seine Illustrationen aus. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern im südlichen Maine.

Michelle Knudsen hat bereits mehrere sehr erfolgreiche Bilderbücher und auch Romane für junge Erwachsene geschrieben. Mit »Mathildas Monster« erscheint nun ihr erstes Buch auf Deutsch. Michelle Knudsen lebt in Brooklyn, New York.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Tolle Verlosung

Yogakalender & Dankbarkeitstagebuch

Auf so-ham.de könnt ihr jetzt drei Pakete mit je einem Yogakalender 2018 und einem Dankbarkeitstagebuch gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL