Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.08.2017

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Spiegel des Bösen

 

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Jugendbuch

Thema: Krimis, Spannung

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522202309

Preis: 14.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Ich muss es vorwegnehmen: Es ist unmöglich, von diesem Buch nicht gefesselt zu sein! Mehr Gänsehaut und Spannung geht einfach nicht!

Doch worum geht es? Die Begeisterung von Sophie hält sich in Grenzen, als sie mit ihren Eltern ins Grandhotel Rabeneck eincheckt. Sie würde viel lieber etwas anderes machen, zumal es ihr dort nicht ganz geheuer zu sein scheint. Als am nächsten Morgen ihre Eltern verschwunden sind, macht sie sich auf die Suche nach ihnen und gerät unversehens in ein Abenteuer, das gruseliger und abenteuerlicher nicht sein kann.

In den geheimnisvollen Kellern des Hotels lernt sie Menschen und Wesen kennen, die teils seit 100 Jahren leben oder einfach nur in anderer Form existieren. Eigentlich wollen sie alle dort raus, aber wie kann das gehen? Sie sind gefangen. Sophie hat das Gefühl, dass das Hotel lebt und durch die vielen Spiegel jeden ihrer Schritte beobachtet. Trotz unglaublicher  Schwierigkeiten findet sie Verbündete, die ihr helfen wollen. Doch wer oder was steckt dahinter? Ist es die geheimnisvolle Frau im Spiegel? Wird Sophie es schaffen, ihre Eltern wiederzufinden und dort rauszukommen?

Tiefe Rachegelüste eines Zimmermädchens aus alter Zeit, drei Berghexen, die auf Seelen lauern und eine zarte Liebesgeschichte liegen diesem unglaublich spannenden Phantastikroman  zugrunde. Der Autor schafft es, den Leser mit Gänsehaut durch die Geschichte zu ziehen. Sein kongenialer Schreibstil macht es unmöglich, das Buch vorm Durchlesen aus der Hand zu legen. Der Umfang ist in der Tat kein Hindernis.

Alles in allem ein unglaublich spannendes Buch für das empfohlene Lesealter mit Suchtfaktor nach mehr von diesem Autor.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga für Familien

"It´s Buddha Time": In diesem Buch finden Eltern wundervolle Yoga Abendrituale, die dabei helfen, dass der Nachwuchs zur Ruhe kommt und gerne Richtung Bett geht. Ein beruhigender Tagesabschluss jenseit von Trubel und TV und gleichzeitig eine entspannte Zeit für Eltern.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL