Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Tapsi will kuscheln

 

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Nord-Süd Verlag AG

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Freundschaft

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3314103638

Preis: 14.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Er schaut sie erwartungs- und hoffnungsvoll an, doch sie macht ihm unmissverständlich klar, dass das nichts wird. Das Bild auf dem Cover ist eindeutig. Sie will nicht!

Um was geht es denn eigentlich? Na ja, Tapsi der Walddrache will so gerne mit der kleinen Elfe Pünktchen kuscheln, doch sie scheint in dieser Hinsicht mit ihm ungute Erfahrungen gemacht zu haben und lehnt deshalb kategorisch ab. Doch Tapsi gibt nicht so schnell auf. Er lässt seinen ganzen Drachencharme spielen. Leider ist Elfe Pünktchen immun dagegen.

Sie macht ihm unmissverständlich klar, dass sie mit allen anderen Tieren kuscheln würde – nur nicht mit ihm! Das ist heftig. So etwas erschüttert sogar einen Walddrachen, der nun sehr traurig ist und sich erstmal unter seinen Lieblingsbaum legt. Da hört er jemanden um Hilfe schreien! Ein kleiner Vogel ist direkt über ihm aus dem Nest gefallen. Das ist doch gar kein Problem für ihn. Vorsichtig legt er das Küken zurück ins Nest. Solche Wohltaten bleiben nicht unbemerkt und müssen letztendlich belohnt werden.

Die kleine Elfe ist nämlich eigentlich gar nicht so. In der Tat  mag sie Tapsi sehr gern und nun  erfahren wir auch, warum sie nicht mit ihm kuscheln wollte: seine liebevollen Küsse sind zu schlabbrig und feucht! Ihm fehlt einfach die Übung. Drachencasanovas fallen nicht vom Himmel. Aber bei einem Lebensretter muss und kann man über solche „Defizite“ hinwegsehen!

Das Verhalten der beiden Tiere steht im Mittelpunkt der Geschichte. Die Bilder regen zum Gespräch an, ob z.B. das Benehmen der Elfe richtig ist. Aber es kommt auch sicher Mitleid mit dem Drachen auf. Am Ende ist natürlich alles wieder gut. Ein richtig schönes Bilderbuch!


Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz