Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die Sache mit den Tigerstreifen

 

Erscheinungsjahr: 2016

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3715207175

Preis: 14.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Heute scheint die Sonne so wunderschön. Da bekommt der Tiger richtig Lust auf ein Abenteuer. Schnell wird der Rucksack gepackt, und dann kann es schon losgehen.

Unterwegs begegnet ihm ein Hund, der so traurig heult, dass er ihn daraufhin anspricht. Was ist denn los? Der Hund hat mit seinem Ball gespielt und der ist hoch oben im Baum gelandet. Leider ist die Leiter kaputt. Das ist gar kein Problem für den Tiger. Er rüttelt und schüttelt sich. Dabei fallen ihm ein paar von seinen Streifen aus dem Fell. Die können doch wunderbar als Ersatz für die maroden Sprossen dienen. Ganz schnell kann der Ball vom Baum geholt werden.  Als nächstes trifft der Bär einen ziemlich verzweifelten Käfer, dessen Hausdach versehentlich durchgetreten wurde. Auch hier kommen Tigerstreifen erfolgreich zum Einsatz. Das Boot der  Giraffe, das ein Leck hat, kann auf diese Art und Weise ebenfalls gerettet werden. Richtig spektakulär wird dann die Rettung des kleinen Geparden, der nicht über die zerbrochene Brücke zu seiner Mama laufen kann und wenn der Tiger nicht seine letzten Streifen für den Straßenübergang gegeben hätte, würde die Froschreisegruppe noch heute dort stehen. Zuhause angekommen fühlt sich der Tiger ungewohnt leicht. Kein Wunder, alle seine Streifen hat er für die anderen geopfert. So uni geht es ihm nicht besonders. Doch am nächsten Morgen kommt eine wirklich riesengroße Überraschung in Form eines überdimensionalen Paketes. Was da wohl drin ist?
Ganz selbstlos und voller Empathie hat der Tiger den anderen Tieren aus ihrer Not geholfen. Dabei wäre manch einem ein Zacken aus der Krone gefallen, denn helfen ist nicht Jedermanns Sache. Es heißt, dass Streifen schlank machen – falls man sie denn (noch) hat! Hier zeigt sich, dass es auch andere Möglichkeiten gibt,  gut auszusehen. Wenn jeder etwas von dem hergibt, was er hat, entsteht auf diese Art und Weise Neues und Wunderschönes! Die begleitenden Bilder sind einerseits sehr gradlinig, auf der anderen Seite aber auch verspielt. Das Buch hinterlässt bei Vorlesern und Zuhörern ein warmes Glücksgefühl. Es kann auch sehr gut im Kleinkindergottesdienst eingesetzt werden.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz