Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Das Zebra unterm Bett

 

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Moritz Verlag

 

Genre: Erstleser

Thema: Kunterbunte Geschichten

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3895653101

Preis: 9.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

 „Mein lieber Schimmel!“ Was kann alles passieren, wenn man unter dem Bett nicht aufräumt! Hanna wundert sich. Mitten in der Nacht liegt da plötzlich ein Zebra und hustet. Und sprechen kann es auch noch! Auf jeden Fall geht es am nächsten Morgen mit Hanna in die Schule. Die anderen Schüler staunen, die Lehrerin und der Rektor sind ziemlich verwirrt. Nachdem fest steht, dass Bräuninger, so heißt das Zebra nämlich, sogar lesen und schreiben kann, darf er vorerst bleiben. Die Klasse ist begeistert. So macht der Unterricht richtig Spaß! Sogar die Turnstunde wird ein Highlight und erst die Traumstunde!
Doch was nicht sein darf, kann auch nicht sein. Der Rektor hat den Zoo verständigt und Bräuninger muss gehen. Was kann Hanna tun? Zusammen mit ihrem neuen Freund Helge tüftelt sie eine Befreiungsstrategie aus, aber Bräuninger hat selbst eine Möglichkeit gefunden, sie noch einmal aufzusuchen. Er muss sich leider von ihr verabschieden. Warum das so ist, soll nicht verraten werden. Aber das Ende der witzigen und phantasievollen Geschichte ist gelungen.

In diesem Buch, das für Erstleser (Großdruck und spritzige Bilder) gedacht ist, geht es – fast nebenbei – auch noch um eine ungewöhnliche Familienkonstellation. Nach dem Tod von Hannas Mutter wurde sie von zwei Homosexuellen adoptiert, d.h. sie hat nun zwei Väter. Im Text wird nicht viel Aufhebens darum gemacht. Als Mutter oder Vater würde ich das Buch aber zuerst selbst lesen, um evtl. damit in Zusammenhang auftauchende Fragen entsprechend kindgerecht beantworten zu können.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz