Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Weihnachtsgeschichten vom kleinen Raben Socke

 

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Esslinger Verlag J.F.Schreiber GmbH

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Weihnachten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 348023223X

Preis: 12.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Der kleine Rabe Socke hat’s nicht so mit den Zahlen. Dazu kommt dann noch die Aufregung wegen Weihnachten. Wer kann sich das alles merken mit den Kerzen? Seine Freunde Eddi-Bär, Löffel und Wolle wundern sich nur.

Voller Begeisterung bereiten sie sich– mehr oder weniger geschickt – auf den Weihnachtsmarkt vor. Hier wollen sie verkaufen und tauschen. Der gute Wille ist da, aber mehr hat der kleine Rabe Socke nicht vorzuweisen – im Gegensatz zu den anderen, die fleißig gebastelt haben. Doch sie sind ja Freunde und finden eine Lösung, die allen Freude bereitet.

Gemeinschaftsarbeit ist auch gefragt, als beim Rangeln der schöne Christbaumschmuck zerbricht. Leider stellt sich sehr schnell heraus, dass Socke zwei linke Hände hat. Aber – o Wunder – er schafft es, doch noch Weihnachtsdekomeister zu werden.

Die Weihnachtsbäckerei ist auch nicht ohne Tücken! Wider Erwarten werden die Plätzchen dann eher aus Versehen zum Highlight.

Leider ist es so, dass fast niemand Zeit zum Spielen hat in der Vorweihnachtszeit. Alle sind beschäftigt, Geschenke zu basteln. Da steigt die Laune nicht gerade bei Socke. Aber er hat mal wieder den Bogen raus, die Situation zu seinen Gunsten zu lenken.

Beinahe wäre die Sache mit den Weihnachtsgeschenken auch noch schief gelaufen. Niemand kann sich erinnern, wo sie vor dem Zugriff des neugierigen kleinen Raben Socke versteckt wurden. Durch einen unglaublichen Zufall gelingt es ihm, das Weihnachtsfest doch noch zu retten.
Fans des kleinen Raben Socke kennen und lieben seine Eigenheiten, die ja alle auch menschlich sind. Das macht ihn so sympathisch. Kinder können sich gut mit ihm identifizieren. Die große Schrift des Buches lädt zum selber lesen ein und im Anhang gibt es zu jeder Geschichte fünf Fragen (mit Auflösungen), die das jeweilige Thema vertiefen. Autorin und Illustratorin ergänzen sich ausgesprochen harmonisch.

Ich bin sicher, dieses Buch wird ein Hit im Kinderzimmer für die Vorweihnachtszeit.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz