Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Das ist nicht mein Hut

 

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Nord-Süd Verlag AG

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3314101708

Preis: 14.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Er ist da, der Nachfolger von "Wo ist mein Hut?" aus der Feder des Kanadiers Jon Klassen. Auch in diesem Buch dreht sich wieder alles um einen gestohlenen Hut, doch diesmal wird die Geschichte aus der Sicht des Täters erzählt - einem frechen kleinen Fisch. "Dieser Hut gehört nicht mir. Ich hab ihn einfach so gestohlen." Mit diesem Satz beginnt die Geschichte des kleinen Diebes, der ganz genau weiß, dass er eigentlich etwas Unrechtes getan hat.

Dem großen Fisch im Schlag seinen Hut zu stehen und sich dann klammheimlich um Dickicht der Pflanzen zu verstecken, ist wahrlich keine Heldentat. Doch der kleine Fisch versucht sich einzureden, dass das, was er getan hat, unbemerkt bleibt. Und sowieso: Der Hut war dem großen Fisch doch viiieeeel zu klein. Ihm, dem kleinen Fisch, passt dieser Hut wie angegossen.

Auf der Flucht versucht er, unentdeckt zu bleiben, doch der Krebs entdeckt ihn. Dieser verspricht zwar, nichts zu verraten, doch letztlich kann und will er die Tat des frechen Fisches nicht decken! Der große Fisch ist dem kleinen Dieb auf den Fersen!

Dieser ist weiterhin zuversichtlich, unentdeckt zu bleiben, doch er hat nicht mit der Hartnäckigkeit des Opfers gerechnet ...

Im letzten Bild sehen die Leser den großen Fisch mit seinem viel zu kleinen Hut auf dem Kopf in Ruhe und Friede schlafend.

Die Illustrationen sind einfach grandios und erinnern ein wenig an Leo Lionni.

Ein tolles Buch, dass seine kleinen Leser zum Nachdenken über das Stehlen anregt. 

 

Kerstin Klimenta

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz