Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Frag mich! 108 Fragen an Kinder, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Autorin: Antje Damm

 

Erscheinungsjahr: 2003

Verlag: Moritz Verlag

 

Genre: Kinderbuch/roman

Thema: Kunterbunte Geschichten

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3895651419

Preis: 16.80 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

108 Fragen, die Kinder zu Wort kommen lassen: Wo möchtest du morgen früh aufwachen? In wen möchtest du dich für einen Tag verwandeln? Glaubst du, dass es Gespenster gibt? Warst du schon mal irgendwo ganz allein? Woran erkennst du, dass du größer wirst?

Für Kinder ist jeder Tag eine neue Herausforderung mit vielen Überraschungen, Erkenntnissen und Erfahrungen. Dieses Bilderbuch bietet Erwachsenen die Möglichkeit, mit ihren Kindern ins Gespräch zu kommen, zu erfahren, was sie beschäftigt und worüber sie sich Gedanken machen.

Genau 108 Fragen mit je einem dazugehörigen Bild (als Zeichnung, Collage, Foto) bieten einen Gesprächseinstieg. Die Bilder regen an, motivieren und inspirieren über Dinge des täglichen Alltags zu sprechen. Da geht es um so profane Dinge wie: "Wo ist Dein schönster Spielplatz", oder "Was siehst Du, wenn Du aus Deinem Fenster schaust?". Aber es gibt auch Fragen, die die Phantasie beflügeln wie:" Welches Spiel hast Du schon mal erfunden ?" oder "In wen möchtest Du Dich für einen Tag verwandeln?" Auch Geburt ("Hast Du schon mal beobachtet, wie ein Tier zur Welt gekommen ist?") und Tod ("Wen vermisst Du?") werden nicht ausgeklammert.

In den Fragen geht es um sinnliche Erlebnisse bzw. alltagspraktische Tätigkeiten. Die Neugierde wird angesprochen und das Kind zu einer eigenen Meinung herausgefordert. Noch ein positiver Nebeneffekt: beim Fabulieren wird ganz nebenbei der Sprachschatz erweitert.

Dieses Buch kann innerhalb der Familie weitervererbt werden, ist aber auch gut geeignet für Spielgruppen und Kindergarten. Das Buch ist bestens tauglich für lange Autofahrten und vertreibt trübe Gedanken im Krankenbett. "Welches Buch magst Du ganz besonders?" Es könnte dieses sein.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz