Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Rattenfänger

Autorin: Karlijn Stoffels

 

Erscheinungsjahr: 2003

Verlag: Beltz & Gelberg

 

Genre: Jugendbuch

Thema: Freundschaft

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3407808976

Preis: 12.90 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Lori ist 14 und mag den neuen Nachbarn, einen Psychologiestudenten, sehr. Als er sie verführt, ist Lori versucht, dies für die große Liebe zu halten. Doch bald schon spürt sie, dass sie sich eigentlich eine andere Art der Freundschaft gewünscht hatte.

Lori, die Ich-Erzählerin des Romans, lebt allein mit ihrer kranken Mutter. »Deine Mutter ist verrückt und du bist es auch«, sagen sie in der Schule. Deshalb ist Lori froh, als Mark bei ihnen im Haus einzieht, mit dem sie auch mal über ihre Mutter reden kann. »Seine Wimpern sind lang und schwarz. Das ist eine der sieben Schönheiten, glaube ich. Ob er die anderen sechs auch besitzt, weiß ich nicht.« Mark kümmert sich um sie, und weil sich die beiden mögen, kommen sie sich näher. Aber anders, als Lori denkt. Es ist auf jeden Fall etwas, was sie nicht will, eine Grenze, die schnell überschritten wird.

Lori setzt alles daran, Mark loszuwerden. Doch der will nicht loslassen und sagt »ich liebe dich«. Aber ist das Liebe? Lori versucht, mit dieser Situation klarzukommen. In der Schule stürzt sie sich in ihre Arbeit für das Musical »Der Rattenfänger von Hameln«. Denn Lori spielt Klavier, und zwar wunderbar. Erst allmählich begreift sie, was »Nein« sagen bedeutet. Und am Ende ist sie stark genug, um allein mit ihren Problemen fertig zu werden.

Eine beinahe alltägliche Geschichte, die die niederländische Autorin Karlijn Stoffels spannend und voll leisem Zynismus mit großer Sprachkraft erzählt. Ein Jugendroman, den man nicht so schnell vergisst. Mehr davon.

Kerstin Reinke

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz