Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die Sturmjahre der Lilie. Im Schatten der französischen Revolution.

Autorin: Kerstin Dirks

 

Erscheinungsjahr: 2002

Verlag: K & C Buchoase

 

Genre: Jugendbuch

Thema: Abenteuer, Ritter, Indianer & Co

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3935469136

Preis: 12.60 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Frankreich, 1789: Unter schweren Schritten bahnt sich der Pöbel seinen Weg den Hügel hinauf. Feuer in den Herzen steigert die Wut der Menschen. Spaten, Äxte und Fackeln schwingen bedrohlich in ihren Händen. Immer wieder erklingt ihr Sprechchor: "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit", während sie sich unaufhaltsam dem Château Solitude Nocturne nähern. Jean-Christoph muss fliehen, wenn er nicht Opfer des Aufstands werden will. Doch sein scheinbar treuer Diener hat sich gegen ihn gerichtet und lockt den jungen Adligen in eine Falle ...

"Die Sturmjahre der Lilie" erzählt die Lebensgeschichte des Grafen Jean-Christoph von Lavante. In seiner Kindheit von unheimlichen Visionen heimgesucht und als Teufelsbrut verschrieen, kämpft er Jahre später um Titel, Erbe und um die Liebe seiner Jugendfreundin Annabelle ...

Dies ist die Geschichte...

... eines kleinen, ungeliebten Jungen aus adligem Hause. Von seinem Vater kaum beachtet, sehnt er sich nach Freundschaft und Zuneigung. Doch die Kinder am Hof hassen und fürchten ihn, denn Jean-Christoph ist kein normaler Junge. Des Nachts wird er von unheimlichen Visionen heimgesucht, deren Bedeutung er nicht einmal erahnt. Und dann taucht plötzlich dieses Mädchen auf - ganz unerwartet. Annabelle ist anders als die anderen. Sie ist freundlich und nett. Wird es Jean-Christoph mit Annabelles Hilfe gelingen, das Geheimnis um den Tod seiner Mutter zu lüften? Und was hat es mit diesen Visionen auf sich?

Annabelle ist ein außergewöhnlich mutiges Mädchen, welches nicht einmal vor der Aufnahmeprüfung einer Jungenbande zurückschreckt. Anfangs fällt es ihr schwer, sich an die neue Umgebung und an das unheimliche Schloss des Grafen zu gewöhnen, doch schon bald lernt sie Jean-Christoph kennen und erlebt mit ihm viele Abenteuer.Die bösartige Lady Vivien - Jean-Christophs Stiefmutter, will jedoch einen Keil zwischen ihre Freundschaft treiben und schickt den kleinen Grafensohn kurzerhand auf eine Reise nach England.

Jahre später kehrt Jean-Christoph in sein Heimatland zurück, in der Hoffnung Annabelle, die mittlerweile zu einer jungen Frau herangewachsen ist, für sich zu gewinnen. Doch Annabelle ist Alain de Lavallee, einem alten Jugendfreund, zugetan. Die Unruhen im Volk nehmen fortan zu. Frankreich steht kurz vor der Revolution. In panischer Angst verlassen die Adligen ihre Heimat, um den Aufständen zu entgehen. Auch Jean-Christoph muss vor Verrat, Verleumdungen und Intrigen fliehen. Wie es das Schicksal will, begegnet er Annabelle wieder... wird sie sich doch für ihn entscheiden?

 

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz