Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Sommerblues

Autorin: Kimberly Willis Holt

 

Erscheinungsjahr: 2001

Verlag: Altberliner Verlag GmbH

 

Genre: Jugendbuch

Thema: Erwachsen werden, Pubertät

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3357009080

Preis: 12.30 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Kurzbeschreibung:

Eigentlich ist Antler der verschlafenste Ort in ganz Texas. Aber in diesem Sommer ist alles anders als sonst, jedenfalls für Toby. Seine erste Liebe verwirrt ihn, seine Mutter verlässt die Familie und in einem alten Wohnwagen kommt Zachary Beaver, der fetteste Junge der Welt nach Antler. Dieser beschäftigt Toby über die Maßen: Warum isst er in einem fort, warum bewegt er sich kaum, warum nur dürfen ihn wildfremde Leute für Geld beglotzen? Nachdem Zachary von seinem Begleiter verlassen worden ist, lassen Toby und sein Freund nichts unversucht, um an ihn heranzukommen. Was ist nur mit ihm los?

 

Meinungen

Wenn man 13 ist und Anfang der 70er-Jahre in einer langweiligen texanischen Kleinstadt wohnt, dann ist es kein Winder, dass man sich für den fettesten Jungen der Welt interessiert. Dieser kommt nämlich nach Antler und die Freunde Tobias (Ich-Erzähler) und sein Freund Cal lassen es sich nicht nehmen, ein Blick auf den Koloss zu werfen. Das sich die beiden letztlich mit Zachary Beaver anfreunden, war nicht geplant. Aber es war so einiges nicht geplant in diesem merkwürdigen Sommer. Tobys Mutter verlässt ihre Familie, weil sie von einer Karriere als Country-Sängerin träumt, sein schweigsamer Vater zieht völlig in sich zurück und Cals großer Bruder ist im Vietnamkrieg. Schliesslich verliebt sich Tobys große Liebe in einen anderen.

Die Thematik des Romanes ist ernst, aber der Autorin Holt gelingt es, trotz der Tragik viele komische Elemente mit einzubringen. Und das ist gut so. Ein Buch voller Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft. Die Autorin hat für diesen Jugendroman den renommierten National Book Award bekommen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz