Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Knuff und seine Freunde entdecken die Sprache

 

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Arena Verlag

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Sprache, Fremdsprache

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3401414275

Preis: 9.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Knuff ist ein Monster. Wenn man so etwas Niedliches überhaupt ein Monster nennen darf. Gemeinsam mit seinen Freunden wohnen er und seine Familie schon lange im Apfelbaum einer alten Villa. Die Menschen und ihr teilweise sehr seltsames Gebaren findet Knuff faszinierend und neugierig wie bereits schon sein Großvater wagt auch er sich so nah an die Menschenkinder heran, dass er entdeckt wird.

Der Untertitel des Buches lautet ‚Sprachfördergeschichten für Kindergartenkinder‘. Das Vorlesen wird geschickt gekoppelt mit kleinen Sprachspielen, die richtig viel Spaß machen. Die Kinder sollen nacherzählen, genau hinhören und spielerisch Unterschiede erkennen. Selbst den Kleinsten wird damit Stück für Stück klar, dass Sätze aus Wörtern, Wörter aus Silben und Silben aus Lauten bestehen.

Besonders gelungen sind  Knuffs kleine Freunde Mo und Wuschel. Mo hat die Neigung, sich unglaublich kompliziert auszudrücken, wohingegen Wuschel  die Sätze ‚verwuschelt‘. Genau das macht den Kindern beim Vorlesen den meisten Spaß und führt ihnen so vor Augen, dass deutliches Sprechen sich nicht nur besser anhört, sondern auch wichtig ist.

Die Autorin führt eine pädagogische Fachpraxis, die sich auf die Förderung von Kindern mit Legasthenie und Dyskalkulie spezialisiert hat und weiß, wie und mit welchen Übungen man Kinder am besten fördern kann. Einige zusätzliche Tipps für den Sprachalltag – auch mit größeren Kindern – findet man im Anhang ihres Buches, das durch die gelungenen Zeichnungen von Stefanie Dahle wunderbar ergänzt wird.

Simone Blass

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz