Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.11.2018

Igeln über den Winter helfen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

PinkMuffin@BerryBlue, Betreff: IrrLäufer

 

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Jugendbuch

Thema: Computer & Medien

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522179021

Preis: 12.90 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Können Walkürenbällchen Halluzinationen auslösen? Das Gros des Kuchengeschwaders ist von der Spezialität des Cafe Kränzchen hingerissen, aber warum beginnt eine dieser Kaffeetanten plötzlich nach deren Genuss zu gackern und will partout ein Ei legen? Als dann noch ein windiger Winkeladvokat dem Cafehausbesitzer ob dieser Geschehnisse nichts Gutes verheißt, muss sein Sohn Berry sich darüber per mail mit seinem Freund austauschen. Leider vertippt er sich in der Aufregung in der Adresse, und plötzlich stecken er und die Leser mittendrin in einem schrägen und völlig verrückten Abenteuer, das alle von der ersten bis zur letzten Seite ganz schön auf Trab hält.

Berry, von Natur aus gutmütig und eher etwas phlegmatisch, lernt durch diesen Irrläufer MAX (Mathilda Antonia Xenia), Marke verwöhnte reiche Tussi, kennen. Sie vermittelt ihm den durchgeknallten Detektiv Kuhlhardt mit seinem ungewöhnlichen Kompagnon Lipinski, der nur durch James Bond-Zitate davon abgehalten werden kann, Klienten ans Bein zu pinkeln. Aber das ist nur eine kleine Episode der Geschichte. Der Vater von MAX besitzt einen Kosmetikkonzern und soll von Neidern ruiniert werden. Im wahrsten Sinne des Wortes geht es im Schweinsgalopp durch diesen E-Mail-Liebes-Krimi, in dem es zwischen den beiden Teenagern Berry und Max ab und zu auch ganz schön funkt und knistert. Die Spannung, ob die Aktion des Undercover-Agenten im Schweinestall erfolgreich ist oder sich die beiden endlich mal Auge in Auge gegenüberstehen, steigt von Seite zu Seite, aber der Schluss soll hier auf gar keinen Fall verraten werden!

Beide Autoren haben den Roman übrigens per E-mail entwickelt und auch in E-mail-Form geschrieben. Sie sind gespannt, wie er bei ihren Lesern ankommt. Ich bin rundum begeistert, aber wer noch bis zum 30. 6. 2007 am Gewinnspiel teilnehmen möchte, sollte unter www.thienemann.de sein Glück versuchen. Die Lösung liegt online!

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz