Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Laura und der Silberwolf

Autorin: Antonia Michaelis

 

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Herder Verlag

 

Genre: Kinderbuch/roman

Thema: Fantastisches & Science Fiction

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3451707799

Preis: 13.90 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Laura ist krank. Zwischendurch konnte sie mit Papa nach Hause, aber jetzt ist sie wieder im Krankenhaus - mit Eileen. Als Lauras Vater die beiden besuchen kommt, träumen sie gemeinsam vom Eisland und stellen sich vor, wie sie in dem gemütlichen Iglu Tee trinken. Doch später, als die Besuchszeit vorbei ist, wirft Laura der jüngeren Eileen vor, dass das doch alles nur Spinnerei ist! Aber Eileen ist sich da nicht so sicher...

An jedem trüben Februartag liegt etwas Geheimnisvolles in der Luft. Und als Eileen eingeschlafen war, passiert es: Durch die schneeweiße Wand ihres Krankenhauszimmers gelangt Laura in das geheimnisvolle Eisland mit den nachtblauen Bergen.

Dort trifft sie auf den gleichaltrigen Linusch, der mit seinem Kater und allerlei merkwürdigen Wesen in einem Iglu lebt. Und sie merkt schnell, dass sie hier im Eisland wirklich gebraucht wird! Linusch′ Vater und alle anderen Menschen sind nämlich auf unerklärliche Weise zu Eisstatuen erstarrt.
Mit Hilfe der drei rätselhaften Schwestern, die am Horizont wohnen, machen sich die Kinder auf, um den geheimnisumwitterten Silberwolf zu finden. Schaffen sie es, das Eisland zu retten?

Ein wunderschönes, atmosphärisch dichtes Märchen aus der Feder der jungen Autorin Antonia Michaelis.

Es erinnert ein wenig an "Die Brüder Löwenherz" von Astrid Lindgren, denn am Ende entscheidet sich Laura für ein Dasein im Eisland bei Linusch und ihren anderen neuen Freunden. Dort fühlt sich gesund und geborgen.

Wer die Geschichte von Astrid Lindgren kennt weiß, dass es besser ist, am Ende ein paar Taschentücher in Reichweite zu haben...

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL