Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Auswahl




 

 

Julischatten

Sim heißt eigentlich Simona und will um jeden Preis auffallen. und das tut sie wie ein bunter Hund im Reservat Pine Ridge im Nordwesten der USA, mit ihren merkwürdigen kurzen Haaren, ihren verrückten Klamotten und dem schiefen Lächeln.

lesen

nach oben

So lange bin ich vogelfrei: Mein Leben als Straßenkind

Mit gerade einmal zehn Jahren lief Claudine Tophofen – die ihren „richtigen“ Namen hasst - von zu Hause weg. Ein Jahr lang durchwandert sie verschiedene Heime, bis sie es nicht mehr aushält und mit der Hilfe ihrer Freundin Katrin abhaut. Die Flucht gelingt und das Mädchen nimmt den erstbesten Zug nach Köln, ohne zu wissen, was sie dort erwartet..

lesen

nach oben

0.4 - Eine perfekte neue Welt

Ein einziger Moment, eine einzige Entscheidung, können manchmal das ganze Leben verändern. Als der fünfzehnjährige Kyle Straker sich als Freiwilliger für eine Hypnosevorführung meldet, ahnt er nicht, dass er damit sein Schicksal besiegelt.

lesen

nach oben

Vollpfosten hoch 2

Wäre damals nicht die Sache mit den Fröschen passiert, wären Jan und Julian vielleicht noch Kumpels. Und dann ist da auch noch die Sache mit Anna. Ziemlich kompliziert alles: Denn Anna liebt Jan und Jan liebt Anna, aber Julian liebt Anna auch, und Julian passt viel besser in das Schwiegersohnkonzept von Annas Eltern.

lesen

nach oben

Schattenflügel

Als Kim den mysteriösen Lukas kennenlernt, ahnt sie noch nicht, dass er der Freund ihrer älteren Schwester Nina war, die man vor zwei Jahre tot aufgefunden hat - mit einer schillernden Libelle auf dem Gesicht. Kim verliebt sich in ihn, auch wenn sie immer wieder zweifelt, ob sie ihm trauen kann. Gerade als sie beginnt, sich auf ihn einzulassen, verschwindet erneut ein Mädchen.

lesen

nach oben

Meeresflüstern

Nach dem Tod ihres Vaters verlässt die siebzehnjährige Elodie ihre Heimatstadt Lübeck, um bei ihrer Großtante auf Guernsey zu leben. Als wenig später auf der Nachbarinsel ein Mädchen tot aufgefunden wird, glaubt sie, dass ihre Ankunft auf der Kanalinsel in irgendeinem Zusammenhang mit dem schrecklichen Vorfall steht. Aber wie ist das möglich? Und wer ist der wunderschöne Junge, dem Elodie in ihren Träumen begegnet?

lesen

nach oben

Ich bin's, Oda!: Mein zu 110% wahres Tagebuch

Wie konnte das nur passieren?! Wie konnte Oda es nur zulassen, dass die Freundschaft zu Helle, der allerallerbesten Freundin auf der ganzen Welt, in die Brüche geht? Und das ausgerechnet wegen Stian, Helles nervigem älteren Bruder.

lesen

nach oben

Orangentage

der junge Darek aus Schlesien hat es nicht leicht: Seine Mutter ist früh an Leukämie gestorben, die kleine Schwester Ema leicht geistig behindert und sein Vater greift aufgrund des Todes der Mutter ständig zur Flasche. Doch seitdem er Hanka kennengelernt hat, die so wunderbar nach Orangen duftet, fühlt sich Dareks Leben perfekt an. Alles scheint sich zu fügen, und als sein Vater sich einen lang gehegten Traum erfüllt und eine Pferdefarm auf ihrem Hof aufzieht, macht Darek begeistert mit.

lesen

nach oben

Au revoir, bis nach dem Krieg

Im nationalsozialistischen Deutschland waren Beziehungen oder gar intime Kontakte zwischen deutschen Frauen und ausländischen Kriegsgefangenen verboten. Doch da ein Großteil der deutschen Männer im Krieg waren, bleiben Liebschaften mit Kriegsgefangenen nicht aus.

lesen

nach oben

Wenn du mich brauchst

Manchmal fühlt Sky sich, als ob sie im falschen Leben aufwacht. Ihr Leben: Das ist im Moment ihre verrückte Mutter Rosie, die in ihrem windschiefen Haus in Südhollywood über sich und ihre Probleme meditiert. Das ihr melancholischer Bruder Moon, der nur seinen Olivenbaum und seine Gedichte liebt.

lesen

nach oben

Die Schattenträumerin

Ein Fluch - ausgesprochen voll tiefer Seelenqual und im Angesicht des gewaltsamen Todes - belastet die Mitglieder der Familie di Medici und bedroht sogar die Existenz der Lagunenstadt Venedig. Francesca gehört zu den letzten der alten Dynastie. Sie ahnt nicht, welcher Bann auf allen Erstgeborenen dieses Stammbaums, zu denen auch sie gehört, seit dem ruht.

lesen

nach oben

Jessica-Darling-Serie, Band 4: Vierte Wahl

Jessica Darling hat es geschafft! Nach ihrem Uni-Abschluss hat sie einen Job bei einer Zeitschrift ergattert und teilt sich mit ihrer besten Freundin Hope eine kleine Wohnung in New York. Aber wie kommt es, dass sie sich trotzdem noch kein bisschen erwachsen fühlt? Und warum ist ihre Beziehung zu Marcus immer viel komplizierter als die Beziehungen anderer Leute?

lesen

nach oben

Forbidden

Eine große Liebe voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft ...

Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher.

lesen

nach oben

Tote Mädchen schreiben keine Briefe

Sunnys Schwester Jazz ist tot, umgekommen bei einem Brand in New York, wohin sie nach dem Schulabschluss flüchtete, um Schauspielerin zu werden. Ihre Leiche ist unauffindbar. In der entsetzten Familie wird unterschiedlich mit dieser Tragödie umgegangen. Die Mutter zieht sich ganz zurück und versinkt in Depressionen, während der Vater die Familie verlässt und seinen Kummer in Alkohol ertränkt.

lesen

nach oben

Das Siegel der Wölfe: Sternensilber

Drei Kinder, geboren auf drei verschiedenen Kontinenten, treffen zufällig in einem kleinen Dorf in England aufeinander. Doch schon bald erkennen Wolfie, Tala und Zi'ib, dass eine geheimnisvolle Kraft sie miteinander verbindet, die ihren Ursprung weit in der Vergangenheit zu haben scheint...

lesen

nach oben

Zwischen Himmel und Erde

"Er ist absolut traumhaft", flüsterte Amanda. "Das ist er", sagte Ylva stolz und lächelte Amanda zum ersten Mal an. Dann wisperte sie 'gir etwas auf Isländisch ins Ohr und streifte ihm das Zaumzeug ab. Augenblicklich warf sich der Hengst herum, durchquerte den reißenden Fluss und galoppierte auf die offene Ebene hinaus. Amanda blickte ihm nach, bis er am Horizont verschwunden war ...

lesen

nach oben

Lilith Parker: Insel der Schatten

So undurchsichtig wie der Nebel auf der Insel Bonesdale sind auch ihre verschrobenen Bewohner. Lilith Parker hat sich ihr neues Zuhause bei ihrer Verwandten etwas freundlicher vorgestellt. Von ihrem Vater fühlt sie sich abgeschoben und von ihrer Tante im Stich gelassen.

lesen

nach oben

Böser Bruder, toter Bruder

Der Schultag beginnt wie jeder andere, doch dann wird Mias Welt aus den Angeln gehoben. Die Schule wird evakuiert. Ein Amokläufer soll sich im Gebäude befinden. Mia hat eine schreckliche Vorahnung: Ihr Zwillingsbruder hat sich seltsam benommen. Er hat gedroht, etwas Drastisches zu tun - etwas, das alle wachrütteln wird. Aber wie weit würde er gehen? Ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit dem Killer beginnt ...

lesen

nach oben

Dunkle Wasser

Am Ende der Welt, so fühlt sich Veronica, als sie mit ihren Eltern von Portland ins ländliche Oregon zieht. Das Gefühl der Einsamkeit verstärkt sich durch die Geräuschkulisse des Santiam, des reißenden, wilden Flusses, der direkt hinter ihrem Haus entlangfließt und der zu einem düsteren Soundtrack in Veronicas neuem Leben wird.

lesen

nach oben

Flüsterherz

Schule, Geigenunterricht, Orchester, Hockey, Hausaufgaben, das ist Annas Alltag. Wie anders das Leben sein kann, erfährt sie erst durch ihre neue Klassenkameradin Tibby. In dem idyllischen Häuschen am Fluss fühlt Anna sich pudelwohl, gerade weil es hier nicht so piekfein ist wie zu Hause, sich die Geschirrstapel türmen dürfen und eine Schar schnurrender Katzen das Haus bevölkert.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz