Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Auswahl




 

 

Eine Nacht

Die australische Autorin Margaret Wild erzählt in poetischer Form die Geschichte von der unscheinbaren Helen, die auf einer Party den coolen Gabe kennen lernt. Sie verbringen eine Nacht miteinander. Anschließend meldet Gabe sich nicht mehr. Die Nacht hat Folgen für Helen, sie ist schwanger und sehr traurig, aber auch fest entschlossen, es irgendwie zu schaffen. Sie wird das Kind bekommen und das auch ohne Gabe. Oder gibt es doch noch eine Chance für die beiden?

lesen

nach oben

Günter, der innere Schweinehund, für Schüler

Wir kennen ihn alle nur zu gut: Günter. Günter ist unser innerer Schweinehund, den es so manches Mal auszutricksen gilt. Der neue „Günter“ richtet sich an Schüler. Schwerpunkte dieses Coaching-Buches von Stefan Frädrich sind die Stärkung des Selbstbewusstseins, Kommunikation, Arbeitsmethodik (Lernen) und Drogenprävention.

lesen

nach oben

Kaltes Wasser

Als die 20-jährige Anna nach einem Unfall aufwacht, kann sie sich an gar nichts mehr erinnern – ihre Vergangenheit ist nicht mehr als ein weißes Blatt Papier. Auch ihre Eltern erkennt sie nicht wieder – sie weiß nicht einmal, was das Wort Eltern bedeutet.

lesen

nach oben

Tintenherz

„Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, nur wenige kaut man und verdaut sie ganz.“ Diese Worte hat Cornelia Funke in „Tintenherz“ verwendet und sie sagen bereits viel über das Buch aus...

lesen

nach oben

So B. It. Heidis Geschichte.

Zwei Worte und ein Foto sind es, die den Stein ins Rollen bringen: das rätselhafte „Soof“ und das geheimnisvolle„So B.It“. Der restliche Wortschatz von Heidis Mutter besteht aus 21 Wörtern, die halbwegs verständlich sind bzw. zugeordnet werden können. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt hat Heidi damit überhaupt keine Probleme, aber als dann auch noch das Foto von der Weihnachtsfeier im Behindertenheim auftaucht, stellt sich für sie die Frage nach ihrer beider Herkunft.

lesen

nach oben

Die drei Fragezeichen, Bd.125 : Feuermond, 3 Bde.

Die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach übernehmen ihren 125. Fall! In drei spannenden Bänden sind Sie dem Geheimnis von „Feuermond“ auf der Spur. Dabei treffen Sie auf ihren alten Widersacher, den Meisterdieb Victor Hugenay. Doch schnell zeigt sich, dass es noch weitere Gegner gibt, die hinter dem Gemälde namens „Feuermond“ her sind.

lesen

nach oben

Septimus Heap 01 - Magyk

Der gelungene Auftakt einer Zauberer – Triologie. Doch Septimus Heap ist bei Weitem nicht einfach ein weiteres Buch aus dem phantastischen Genre das sich an Harry Potter orientiert, es ist eine völlig neuartige Geschichte mit ganz eigenen Charakteren und Handlungen.

lesen

nach oben

Die Zauberin von Märchenmond

Im ersten Abenteuer von Märchenmond vor vielen Jahren war Rebekka erst vier Jahre alt und ihr Bruder Kim hat sie damals gerettet. Jetzt ist Rebekka ein Teenager ist selbst die Hauptfigur beim Kampf um die Rettung vom Lande Märchenmond.

lesen

nach oben

Lionboy, Die Wahrheit

Auch der letzte Teil der Trilogie von Lionboy verspricht Spannung pur! Ende gut, alles gut, so scheint es, denn der Katz sprechende Charlie Ashanti hat nach einer abenteuerlichen Reise durch die Weltgeschichte endlich seine geliebten Eltern wieder gefunden.

lesen

nach oben

Geld spielt (k)eine Rolle

In diesem Buch dreht sich alles um das liebe Geld. Prominente Schriftsteller wie der Politiker Hans Eichel und der Moderator Günther Jauch versuchen hier, alltägliche Fragen rund um Knete, Zaster und Mäuse kindgerecht zu beantworten.

lesen

nach oben

Crazy for love

In diesem Buch geht es im das Leben der 13-jährigen Mona. Im Tagebuchstil plaudert der Teenager über ihr Leben und vor allem über Jungs. Denn für Mädels in diesem Alter dreht sich die Welt hauptsächlich um Liebe und um das erste Mal. Und so dürfen wir gut 16 Monate von „Monas Welt“ erleben, eine Zeit, in der sie langsam erwachsen wird.

lesen

nach oben

Nachgefragt: Politik

Ob das Ergebnis der Bundestagswahlen 2005 nun gut ist oder nicht, eins ist sicher: es hat die Politik interessant gemacht. Überall wird nun gemunkelt und getuschelt. Wer wird mit wem regieren? Bekommen wir nun erstmalig eines Bundeskanzlerin oder bleibt Gerhard Schröder am Ruder? Ob man will oder nicht, die Politik ist in aller Munde. Bei diesen Diskussionen werfen die Erwachsenen mit Vokabel wie Überhangmandate, Fraktion, Bundesrat und Koalition um sich.

lesen

nach oben

Nachgefragt: Philosophie

Wenn du denkst, dass Philosophie langweilig ist und sich nur neunmalkluge Professoren dafür interessieren, dann liegst du ganz falsch. Denn jeder, der sich schon einmal Gedanken darüber gemacht hat, warum er eigentlich auf der Welt ist oder was nach dem Leben kommt, der war schon mittendrin im Philosophieren!

lesen

nach oben

Geschwister, Wilde Geschichten

Jana Frey schildert die Beziehung zweier ungleicher Zwillingsschwestern, die bis auf ihr Blut nichts gemein haben. Und dieses schweißt sie schließlich doch zusammen. Reinhold Ziegler erzählt von einem Jungen, der seinen Bruder Robert beim Spielen versehentlich stark verletzt hat, dieser aber bis an sein Lebensende glaubt, von seinem kleinen Bruder gerettet worden zu sein.

lesen

nach oben

Wie man richtig küsst

Die 15jährige Renée Bella Brody hat offenbar zwei Probleme: erstens ihre Mutter, die Autorin Dr. Edda Mommsen-Brody. Sie könnte die beste Mutter der Welt sein, wenn sie nicht die Angewohnheit hätte, ständig das Leben ihrer Tochter in einer Zeitschriften-Kolumne zu verarbeiten. Zweitens ihr Gefühlshaushalt, denn Renée befindet sich mitten in der Hölle der Hormone.

lesen

nach oben

Die goldene Stadt

England um 1185. Der übermütige und wilde William lebt gemeinsam mit seinem großen Bruder Gavin und seiner Ziehschwester Eleanor bei seinem Vater Sir Thomas in Hartslove.

lesen

nach oben

Rundum verliebt

Mara hat ausdrucksstarke Augen, dunkle Haare, ein schönes Gesicht. Und genau das hat Mark an ihr gemocht. Doch von heute auf morgen ändert sich Mark und wendet sich von ihr ab. Von da an futtert sich Mara eine gehörige Portion „Kummerspeck“ an und ist für viele nur "die Dicke". Daran ist ganz allein Mark schuld, Mark, den sie nach wie vor beobachtet und heimlich Fotos von ihm macht. Warum hat er sie nur verlassen?

lesen

nach oben

Innen sieht es anders aus

Svenja kommt aus gutbürgerlichen Verhältnissen, doch eines Tages verliebt sich knall auf Fall in einen Typen, der dem Ideal ihrer Eltern so gar nicht entspricht: Mike ist ein obdachloser Punk, der sich in der Stadt seinen Lebensunterhalt erbettelt.

lesen

nach oben

Frostfeuer

Seit Anbeginn der Zeit herrscht die Schneekönigin über die weiße Einöde am Rande der Welt. Ihr Reich ist kalt, ihr Herz aus Eis. Dann wagt die junge Magierin Tamsin Spellwell etwas, was kein Mensch je zuvor gewagt hat – sie entwendet den Eiszapfen vom Herzen der Königin, um die teuflische Macht der Königin zu brechen.

lesen

nach oben

Feuerschlucker

Sommer 1961 in Nordengland – Zeit der Cuba-Krise. Bobby wechselt aus einem kleinen englischen Nest, in dem Bildung keine Rolle spielt, an die höhere Schule. Ein sadistischer Lehrer verbreitet unter den Schülern Angst und Schrecken. Nur Daniel, der Neue aus der Großstadt, widersetzt sich dem Fiesling.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz