Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.04.2019

„Gute Kommunikation für Gute Kitas“

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Auswahl




 

 

Guck mal, wie die gucken!

Der Besuch im Zoo – für Kinder immer ein Highlight. Die Affen stehen ganz oben auf der Hitliste. Da sind sie schon. Sie schauen uns aufmerksam an. Aber irgendwie fühlen WIR uns jetzt von ihnen beobachtet und es taucht die Frage auf: wer ist hier eigentlich hinter Gittern?

lesen

nach oben

Schlimmer geht immer!

Der Esel ist fix und fertig. Sein Hals tut sooo weh, er bringt nicht einen Ton heraus. Die Ziege hat sich verletzt, das Mäuschen klagt über Bauchschmerzen, die Kuh hat eine Beule, die Ente ist flügellahm, der Maulwurf hat sich tagsüber rausgewagt und nun einen Sonnenbrand!

lesen

nach oben

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

Endlich ist der Frühling da. Filippo Frosch kann es gar nicht mehr erwarten, wieder in seinen geliebten Teich zu hüpfen. Seine Freunde Denni Dachs, Ibo Igel, Hansi Hase und Tinchen, die kleine Haselmaus sind auch ganz aufgeregt und springen vor Freude in die Luft. Die Zeit vergeht so schnell, dass sie gar nicht bemerken, dass es plötzlich dunkel, ja sogar stockdunkel wird.

lesen

nach oben

Hörbe mit dem großen Hut

Hörbe mit dem großen Hut ist ein Hutzelmann und wohnt im Siebengiebelwald. Fleißig hat er schon viele Vorräte angelegt für den kommenden Herbst und Winter. Heute will er noch Preiselbeermarmelade einkochen. Aber das Wetter ist so wunderschön, dass er ruck zuck entscheidet, die Arbeit liegen zu lassen und einfach drauflos zu wandern.

lesen

nach oben

Die Weihnachtsgeschichte: Bildkarten fürs Erzähltheater Kamishibai

Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas und Matthäus ist wohl die bekannteste Erzählung der christlichen Literatur. Mit Einfühlungsvermögen erzählt Anselm Grün u. a. von der Verkündigung des Engels, der Geburt Jesu in Bethlehem und von der Flucht nach Ägypten.

lesen

nach oben

Mick, der Weihnachtsdetektiv: Ein Abenteuer in Reimen

Mick, der Weihnachtsdetektiv, ist eine Maus und eine echte Spürnase. Viele berühmte Detektive sind seine Vorbilder. Deshalb trägt er eine karierte Mütze, lutscht Lollis, wenn er nachdenken muss, und pflegt seinen Schnurrbart.

lesen

nach oben

Rotkäppchen und der böse Wolf

Das kleine Mädchen trägt einen roten Umhang, den seine Großmutter gemacht hat. Natürlich ist das Rotkäppchen. Nun ist die Großmutter krank und Rotkäppchen soll ihr etwas zu essen bringen. Aber der Weg durch den Wald dorthin ist voller Gefahren. Schon taucht der hinterlistige Wolf auf. Er verspürt große Lust, das kleine Mädchen zu fressen.

lesen

nach oben

Warten auf Goliath

Der Bär sitzt auf der Bank an der Bushaltestelle und erzählt allen, die es hören und nicht hören wollen: gleich kommt mein allerbester Freund Goliath. Die Freude darüber ist ihm anzusehen. Stolz erzählt er den neugierigen Rotkehlchen dass Goliath sehr stark und ziemlich schlau ist. Aber es wird dunkel und der Bär schläft ein.

lesen

nach oben

Gute Nacht, Gorilla.

Psssst! Jetzt ist Schlafenszeit im Zoo. Der Zoowärter dreht seine abendliche Runde und sagt jedem Tier „Gute Nacht“. Inzwischen ist er selbst auch schon ganz schön müde und merkt nicht, dass der Gorilla ihm das Schlüsselbund vom Gürtel stibizt. Und was macht der Gorilla damit? Psssst!

lesen

nach oben

Das Weihnachts-ABC

Bald ist es wieder soweit und das Christkind steht vor der Tür. Kinder können diesen Moment kaum erwarten. Die Stimmung in der Familie am Heiligen Abend hat der Autor in ein weihnachtliches ABC verpackt. Da gibt es durchaus Szenen mit hohem Wiedererkennungswert!

lesen

nach oben

Mein erstes Anzieh-Stickerbuch: Unser Krippenspiel

Mit über 180 Stickern können Anton, Mia und ihre Freunde für das Krippenspiel verkleidet werden. Mit den enthaltenen Dialogen lässt sich die Weihnachtsgeschichte zum Leben erwecken.

lesen

nach oben

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

Auch in der Tierwelt wird das Weihnachtsfest sehnsüchtig erwartet. Die kleine Hummel Bommel ist schon ganz aufgeregt. Dass ihre Eltern aber gerade am Weihnachtstag so lange schlafen wollen….. Mal sehen, was die anderen Tiere so machen. Natürlich freuen sie sich in erster Linie auf die Geschenke. Aber die Zeit bis zum Abend geht einfach nicht um. Da ist es eine gute Idee, gemeinsam einen schönen Schneemann zu bauen. Danach stattet Bommel den Nachbarn einen Besuch ab.

lesen

nach oben

Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete

Fuchs, du hast die Gans gestohlen….wie soll er auch sonst an den Weihnachtsbraten für sich und seine Freunde, den Wolf und das Wiesel, kommen? Die schönste Gans zu fangen ist also kein Problem für ihn, aber mit dem, was dann auf ihn zukommt, hat er nun wirklich nicht gerechnet.

lesen

nach oben

böse

Ein Mäuschen sucht Futter ganz hinten im Stroh, unbeobachtet von den anderen Tieren, die zusammensitzen und sich unterhalten. Es geht darum, wer nett sein kann und wer nicht. Der Hund erschreckt z.B. den Hahn. Die Ziege frisst die schönen Blumen, und der Hahn verpetzt sie beim Bauern.

lesen

nach oben

Die Sache mit den Tigerstreifen

Heute scheint die Sonne so wunderschön. Da bekommt der Tiger richtig Lust auf ein Abenteuer. Schnell wird der Rucksack gepackt, und dann kann es schon losgehen.

lesen

nach oben

Dr. Brumm auf Hula Hula.

Mal richtig ausspannen – davon träumen Dr. Brumm, Dachs und Pottwal. Ein Flug ist schnell gebucht und schon sitzen die drei im Flieger. So richtig erholsam finden sie das zwar nicht, aber am Zielort angekommen, sind alle begeistert. Am Strand packen sie erst mal ihre Sachen aus. Doch was ist das?

lesen

nach oben

10 kleine Burggespenster gingen auf die Reise

Huuuuuh, jetzt wird’s gruselig! 10 pfiffige kleine Burggespenster gehen auf die Reise. Sie starten gemeinsam, doch an jedem Ort, den sie aufsuchen, bleibt eines von ihnen zurück. Aber fürchten muss sich dabei niemand. Am oberen Bildrand dieses Kinderfingerfreundlichen Pappbandes lässt sich erahnen, welcher kleine Geist diesmal zurückbleibt.

lesen

nach oben

Allerbeste Freunde, Bd. 2 – Die Zwergenplage

Wie kommt das denn? Mo, der Bär ist einfach nur entsetzt. Nach getaner Gartenarbeit will er sich zur Belohnung sozusagen, ein leckeres Honigbrot gönnen und jetzt ist das Honigglas ganz leer. Auch die Kekse sind weg. Aus der Dose grinst ihn ein kleiner Zwerg triumphierend an.

lesen

nach oben

Graciella will ein Einhorn sein

Ich will, ich will, ich will ein Einhorn sein! Wenn jemand etwas so sehr sein möchte, muss das doch klappen! Aber die Mutter macht ihr klar, dass das wohl nichts wird. Ist das gemein! Graciella, das kleine Nashorn, ist traurig und zornig zugleich. Doch aufgeben gibt es nicht. Das wäre doch gelacht!

lesen

nach oben

Der Streik der Farben

Tja, das war wohl nichts! Duncan möchte in der Schule etwas malen, findet aber seine Malstifte nicht. Stattdessen entdeckt er einen Stapel Briefe, die allesamt an ihn gerichtet sind. Zu seiner großen Überraschung sind sie von seinen Stiften! Was ist da bloß los?

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz