Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.04.2019

„Gute Kommunikation für Gute Kitas“

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Auswahl




 

 

Alles erlaubt?

Zuerst spuckt der kleine Rabe in die Spaghettisoße, dann hüpft er auch noch in die Schüssel. Zurecht, denn er wollte nur seine Portion vor dem verfressenen Wildschwein retten. Natürlich sieht Frau Dachs die Geschichte ganz anders: Entweder er wird das bravste Tier im Wald, oder es gibt keine Geburtstagsgeschenke.

lesen

nach oben

Alles meins. Oder 10 Tricks, wie man alles kriegen kann.

"Was der hat, will ich auch haben!" hört man immer wieder aus Kindermund. Der kleine Rabe ist aber noch viel schlimmer als die Kinder. Mit immer neuen Tricks gelingt es ihm nach und nach, all seinen Freunden die begehrtesten Spielsachen abzuluchsen...

lesen

nach oben

Alles über den Computer und das Internet

Dieses Kindersachbuch beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Computer, Internet und E-Mail. Mit spannenden Klappen und einer @-Maus als Identifikationsfigur gelingt das spielerisch.

lesen

nach oben

Apfel, Nuss und Schneeballschlacht

Wenn es wieder früher dunkel wird und die Lichtreklamen an den Läden uns auffallen, wenn das Wetter grau und feucht und ungemütlich wird, wenn wir die warmen Sachen wieder aus dem Schrank holen - dann fängt auch schon bald die Weihnachtszeit wieder an.

lesen

nach oben

Armer Petterson

Wie ein Autoreifen, dem die Luft ausgeht, sitzt der alte Pettersson in seiner Sofaecke und hat zu gar nichts Lust. Bis es Kater Findus gelingt, aus dem griesgrämigen wieder einen fröhlichen alten Pettersson zu machen.

lesen

nach oben

Aufruhr im Gemüsebeet

Es war ein Tag wie geschaffen dafür, endlich den Gemüsegarten zu bestellen. Anfangs lief alles wie jedes Jahr - bis ein Haufen wildgewordener Hühner, ein Schwein und sechs Rindviecher den Gemüsegarten stürmten.

lesen

nach oben

Bärenwirtschaft

Was ist los bei Familie Bär? In diesem Buch begleiten wir Familie Bär durch den Alltag und die besonderheiten des Bärenlebens. Die kurzen und knackigen Texte sind in Reimform geschrieben und eignen sich gut zum Vorlesen.

lesen

nach oben

Boris mit Brille

Boris braucht eine Brille und plötzlich sieht die Welt ganz anders aus. Zum Beispiel Gudrun aus der Bäckerei - Boris hat gar nicht gemerkt, dass sie so hübsch ist. Jetzt, wo er so gut sieht, beschließt er sogar zu arbeiten... Aus dem Schwedischen von Anu Pyykönen Stohner und Friedbert Stohner.

lesen

nach oben

Boris, wach auf - es ist Weihnachten!

Zu dumm, dass Bären Winterschlaf halten, da verpassen sie das schönste Fest des Jahres! "Soll ich dich kurz vor Weihnachten wecken?" fragt Silvester, der Fuchs, seinen Freund Boris, den Bären. Na klar, das ist die Idee...

lesen

nach oben

Da kommt der kleine Troll

Eine wunderschöne Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Troll und einem Bauernkind - vor einer zauberhaften Winterlandschaft in Szene gesetzt.

lesen

nach oben

Das neue große Vorlesebuch

Im neuen großen Vorlesebuch ist für jede Schmökergelegenheit etwas dabei: kurze und lange Geschichten, Geschichten von Tieren und von Zauberern, Geschichten zum Lachen und zum Nachdenken, erzählt von Otfried Preußler, Ursula Wölfel, Joachim Friedrich und vielen anderen bekannten Thienemann-Autoren.

lesen

nach oben

Das neunundneunzigste Schaf und der Wolf

Ganz fest kneift Emma die Augen zu und zählt Schäfchen - schließlich will sie unbedingt das 99. Schaf wieder sehen! Aber was dann passiert hätte sich Emma nicht träumen lassen: Das 99. Schaf bibbert vor Angst, weil es von einem Wolf verfolgt wird.

lesen

nach oben

Das neunundneunzigste Schaf. Oder Schäfchen zählen macht müde.

"Schäfchen zählen ist langweilig", murrt Emma, als ihre Mama sie damit zum Einschlafen bewegen möchte. Doch dann begegnet Emma dem neunundneunzigsten Schaf, das seine Mutter verloren hat, weil Emma beim Zählen ein bisschen zu schnell war.

lesen

nach oben

Das Tiergeschichten-Vorlesebuch

Eine Katze, die sich verliebt - ein Pinguin, der als Hotelportier arbeitet - eine Kuh, die im Stall tanzt - oder ein kleines Schaf, dass endlich einen Mensch bekommt. So etwas gibt es nicht? Dann lasst euch mal überraschen...

lesen

nach oben

Der alte Bär muss Abschied nehmen

Der alte Bär ist krank und liegt im Sterben. Doch bevor er diese letzte große Reise antritt, verabschiedet er sich von seinen Freunden. Der kleine Fuchs möchte ihn begleiten, doch diese letzte Reise, so erklärt der Bär, muss jeder alleine antreten...

lesen

nach oben

Der Klabautermann - Eine wahre Geschichte

"Und morgen ist das alles nicht mehr wahr", dachte sich Tom, ließ seinen Kopf auf den Tisch sinken und schlief ein. Doch am nächsten Tag spukt das unsichtbare Etwas noch immer im Haus herum...

lesen

nach oben

Der kleine Bär und das Zirkusfest

"Ich will heute ein Zirkusfest machen!", ruft der kleine Bär. "Eines mit allem Drum und Dran!" Der große Bär traut seinen Ohren nicht. Wie soll das gehen? Zu einem richtigen Zirkusfest gehören schließlich Akrobaten, lustige Clowns und eine Musikkapelle...

lesen

nach oben

Der kleine Weihnachtsmann

Immer ist der kleine Weihnachtsmann der Erste, der die Geschenke eingepackt hat. Aber dann ist es jedes Mal dasselbe: Der Oberweihnachtsmann im Dorf der Weihnachtsmänner sagt, er darf nicht mit, weil er zu klein ist.

lesen

nach oben

Die drei Räuber

Die drei Räuber" ist eines der Büchr, die mir aus meinen Kindertagen noch gut in Erinnerung geblieben sind: Diese drei düsteren und grimmig dreinschauenden Burschen mit Vorderladerpistole, Pfefferblasebalg und dem riesigen roten Beil sind anfangs nicht wirklich sympathisch. Sie überfallen Kutschen und berauben die Reisenden.

lesen

nach oben

Drei kleine Köche

Gino, Barnabas und Lucca sind zwar winzig klein, aber im Kochen ganz groß. Mit Einfallsreichtum und Raffinesse backen sie die leckersten Pfannkuchen der Welt. Ihr Geheimrezept: Die Pfannkuchen werden mit Zauberzucker bestäubt!

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz