Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

Auswahl




 

 

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

Auch in der Tierwelt wird das Weihnachtsfest sehnsüchtig erwartet. Die kleine Hummel Bommel ist schon ganz aufgeregt. Dass ihre Eltern aber gerade am Weihnachtstag so lange schlafen wollen….. Mal sehen, was die anderen Tiere so machen. Natürlich freuen sie sich in erster Linie auf die Geschenke. Aber die Zeit bis zum Abend geht einfach nicht um. Da ist es eine gute Idee, gemeinsam einen schönen Schneemann zu bauen. Danach stattet Bommel den Nachbarn einen Besuch ab.

lesen

nach oben

Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete

Fuchs, du hast die Gans gestohlen….wie soll er auch sonst an den Weihnachtsbraten für sich und seine Freunde, den Wolf und das Wiesel, kommen? Die schönste Gans zu fangen ist also kein Problem für ihn, aber mit dem, was dann auf ihn zukommt, hat er nun wirklich nicht gerechnet.

lesen

nach oben

böse

Ein Mäuschen sucht Futter ganz hinten im Stroh, unbeobachtet von den anderen Tieren, die zusammensitzen und sich unterhalten. Es geht darum, wer nett sein kann und wer nicht. Der Hund erschreckt z.B. den Hahn. Die Ziege frisst die schönen Blumen, und der Hahn verpetzt sie beim Bauern.

lesen

nach oben

Die Sache mit den Tigerstreifen

Heute scheint die Sonne so wunderschön. Da bekommt der Tiger richtig Lust auf ein Abenteuer. Schnell wird der Rucksack gepackt, und dann kann es schon losgehen.

lesen

nach oben

Dr. Brumm auf Hula Hula.

Mal richtig ausspannen – davon träumen Dr. Brumm, Dachs und Pottwal. Ein Flug ist schnell gebucht und schon sitzen die drei im Flieger. So richtig erholsam finden sie das zwar nicht, aber am Zielort angekommen, sind alle begeistert. Am Strand packen sie erst mal ihre Sachen aus. Doch was ist das?

lesen

nach oben

10 kleine Burggespenster gingen auf die Reise

Huuuuuh, jetzt wird’s gruselig! 10 pfiffige kleine Burggespenster gehen auf die Reise. Sie starten gemeinsam, doch an jedem Ort, den sie aufsuchen, bleibt eines von ihnen zurück. Aber fürchten muss sich dabei niemand. Am oberen Bildrand dieses Kinderfingerfreundlichen Pappbandes lässt sich erahnen, welcher kleine Geist diesmal zurückbleibt.

lesen

nach oben

Allerbeste Freunde, Bd. 2 – Die Zwergenplage

Wie kommt das denn? Mo, der Bär ist einfach nur entsetzt. Nach getaner Gartenarbeit will er sich zur Belohnung sozusagen, ein leckeres Honigbrot gönnen und jetzt ist das Honigglas ganz leer. Auch die Kekse sind weg. Aus der Dose grinst ihn ein kleiner Zwerg triumphierend an.

lesen

nach oben

Graciella will ein Einhorn sein

Ich will, ich will, ich will ein Einhorn sein! Wenn jemand etwas so sehr sein möchte, muss das doch klappen! Aber die Mutter macht ihr klar, dass das wohl nichts wird. Ist das gemein! Graciella, das kleine Nashorn, ist traurig und zornig zugleich. Doch aufgeben gibt es nicht. Das wäre doch gelacht!

lesen

nach oben

Der Streik der Farben

Tja, das war wohl nichts! Duncan möchte in der Schule etwas malen, findet aber seine Malstifte nicht. Stattdessen entdeckt er einen Stapel Briefe, die allesamt an ihn gerichtet sind. Zu seiner großen Überraschung sind sie von seinen Stiften! Was ist da bloß los?

lesen

nach oben

Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Der Flug zum Mond – ein uralter Traum der Menschheit. Nur der Menschheit? Nein, auch in der (Klein-)Tierwelt hat jemand Ambitionen, sich diesen Traum zu erfüllen. Nacht für Nacht beobachtet eine kleine Maus durch ein Teleskop fasziniert den Sternenhimmel, aber ganz besonders ist sie interessiert an den Veränderungen des Mondes.

lesen

nach oben

Ist das normal?

Der Elefant hat einen laaaaangen Rüssel. Er dient in erster Linie der Nahrungsaufnahme. Das ist normal bei diesen Tieren. Aber der Dickhäuter in diesem Buch hat herausgefunden, dass er damit noch viel mehr anstellen kann, z.B. eine Brücke bauen, damit der alte Affe auf den Baum kommt.

lesen

nach oben

Munkeln im Dunkeln

Hermine Hase, Ringo Regenwurm und Baldo Bär sind dicke Freunde. Da liegt der Wunsch nach einer gemeinsamen Übernachtung nahe. Heute ist es nun soweit. Baldo Bär hat die beiden zu sich nach Hause eingeladen. Die Eltern sind etwas aufgeregt, ob das wohl gut geht?

lesen

nach oben

Kleine Nachtkatze

Der kleine Toni liebt Tiere über alles. Dabei ist egal, ob es sich um ein lebendiges Tier oder um ein Kuscheltier handelt. Es ist verständlich, dass er das Tierheim beim Basar gerne unterstützen möchte. Mit Feuereifer malt er ein wunderbares Pantherbild und damit auch wirklich genug Geld für die Tiere eingenommen wird, spendet er völlig selbstlos alle seine geliebten Kuscheltiere.

lesen

nach oben

Blumen-Märchen

Die Butterblume hat anspannen lassen. Ihr Enkelchen sitzt auf ihrem Schoß, und das grazile Gefährt wird gezogen, d.h. eher geflogen von Schwalbenschwanz und Zitronenfalter. Auf dem Kutschbock agiert die gut gelaunte Grille. Wo soll es denn hingehen? Vielleicht in den Schlüsselblumengarten, der das Refugium von Herrn Schlüsselblum und seiner Frau Enziane Himmelblau ist?

lesen

nach oben

Wie werd ich bloß den Hickauf los?

Wer hätte das gedacht? Den Elefanten hat es einfach umgehauen! Er hat seine Füße verknotet und ist über einen Strauch gestolpert. Nach der ersten Inspektion steht fest: körperlich ist er unversehrt. Ein Glück! Aber was ist das? Ein Schluckauf ist zurückgeblieben, hickhickhick.

lesen

nach oben

Der kleine Warumwolf: Verrückte Vorlesegeschichten

Der kleine Finn und sein zugelaufener Freund, ein kleiner Warumwolf, sind ein gutes Team. Zuerst ist Finn nur begeistert, dass er endlich jemanden gefunden hat, der ihm den langweiligen Schulweg verkürzt, aber nach und nach stellt er fest, dass sie sich hervorragend ergänzen. Der Warumwolf fragt und fragt und fragt und Finn ist ein begnadeter und überaus phantasievoller Geschichtenerfinder. Diese Kombination ist unschlagbar!

lesen

nach oben

Vögel in Feld und Wald: Mit 12 echten Tierstimmen

Egal ob im tiefsten Wald, auf freiem Feld, im dichten Gebüsch oder hoch in der Luft: Vor allem morgens und abends lassen die Vögel ihre Gesänge erklingen. Doch welcher Vogel zwitschert was? Mit diesem Soundbuch lernen Vogelfreunde 12 verschiedene Arten kennen – mit spannenden Sachinformationen, vielen Fotos und den echten Gesängen der beliebtesten Vögel aus Wald und Feld.

lesen

nach oben

Das Farbenmonster. Ein Pop-up-Bilderbuch.

Das bunte Farbenmonster ist total verwirrt. Irgendwie steht es neben sich und weiß so gar nicht warum. Vielleicht ist es eine gute Idee, erst einmal in sich selbst Klarheit zu schaffen. Ein kleines Mädchen hat das wohl schon öfter bei ihm erlebt und bietet seine Hilfe an.

lesen

nach oben

Machst du mit?

Dem kleinen gelben Kreis ist es auf seiner Linie ganz schön langweilig. Er sucht Mitspieler. Machst du mit? Und dann geht es auch gleich los. Die Anweisungen kommen Schlag auf Schlag. Durch Antippen, Schieben, Pusten oder Klatschen können die kleinen Leser aktiv ins Geschehen eingreifen.

lesen

nach oben

Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen

Gaspard Amundsen, das Großstadtkrokodil, ist 107 Jahre alt – was nicht ungewöhnlich ist für Spezies seiner Art – und fühlt sich unruhig. In seinen alten Knochen spürt er, dass er mal richtig raus muss aus der Stadt. Eigentlich hat er noch nicht viel gesehen von der Welt. Sein Zuhause war ihm bisher immer ein sicherer Hafen. Doch jetzt zieht es ihn in die Ferne.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz