Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.02.2018

Fasten 2018: Mehrheit verzichtet auf Süßes

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Auswahl




 

 

Die Heimkehr der Farben.

Duncan bekommt Post! Insgesamt sind es 14 Postkarten von überall her. Wer hat ihm da geschrieben? Es sind seine vergessenen und verlorenen Farbstifte. Sie beschweren sich, bitten, betteln und haben doch alle den gleichen Wunsch: zu ihm nach Hause zu kommen.

lesen

nach oben

Oje, ein Buch!

Juri bekommt ein Geschenk von Herrn Schnippel. Freudig zeigt er es Frau Asperilla. Die reißt das Päckchen einfach auf. Huch, ein Bilderbuch! Juri möchte, dass sie es ihm vorliest. Doch die Frau hat keine Ahnung, wie ein Buch funktioniert. Mit ihrem Smartphone kennt sie sich aus, aber wie geht Buch? Juri kann zwar noch nicht lesen, weiß jedoch, wie man mit Büchern umgeht und zeigt es ihr.

lesen

nach oben

Nelli Spürnase und die verschwundenen Bücher

Peters Hündin Nelli ist in der ganzen Stadt bekannt wegen ihrer außergewöhnlich guten Spürnase. Sie findet einfach alles. Auch für Peter selbst ist das ein großes Glück. Er kann nämlich keine Ordnung halten und ist ohne Nelli aufgeschmissen. Sie kennt seine Schwachstellen genau.

lesen

nach oben

Schöne Ferien, Pauli

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen! Die Wildgans Wendy war ganz weit unterwegs und ist noch voll von ihren tollen Erlebnissen, die sie begeistert jedem erzählt. Da bekommt Pauli auch gleich große Lust, auf Reisen zu gehen.

lesen

nach oben

Vögel in unserer Natur: Soundbuch mit 35 Vogelstimmen

Wenn der Frühling naht, melden sich auch die ersten heimischen gefiederten Sänger wieder zurück. Schön sehen sie allemal aus in ihrem Federkleid, aber wer singt da eigentlich?

lesen

nach oben

Wie siehst du denn aus?

„Ja, wie siehst du denn aus?“ Neugierig wird der Leser von Weißstorch, Strauß und Südafrikanischem Kronenkranich auf dem Buchcover beäugt. Das kann ja heiter werden! Aber ist es nicht so, dass Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt? Dann wollen wir doch mal sehen!

lesen

nach oben

Etwas von den Wurzelkindern

Hast du sie schon gesehen? Die Wurzelkinder sind endlich aus dem Schlaf erwacht. Noch haben sie ihre braunen Erdgewänder an, aber nun wird es allerhöchste Zeit, die neuen, bunten Farben anzulegen.

lesen

nach oben

Komm nur herein!

In einem Märchenhaus wohnt eine gute Fee mit einem winzig kleinen Mäuschen zusammen. Die gute Fee versteht die Sprache der Tiere. Daher erzählt sie der Maus liebend gerne Geschichten. Ja, die beiden haben ein inniges Verhältnis. Eines Tages erscheint eine Katze an der Tür.

lesen

nach oben

Ein Nest voller Wunder.

Ein Nest hast du doch sicher schon einmal gesehen. Es dient überwiegend als Behausung für Vögel, die dort ihre Eier legen und ausbrüten. Aber nicht nur Vögel bauen Nester. Auch z.B. der Alligator, der Orang-Utan, das Eichhörnchen oder die Schildkröte geben sich viel Mühe, auf diese Weise eine Kinderstube für ihre Kinder entstehen zu lassen.

lesen

nach oben

Alle in den Garten!

Ernesto und Bertram sind ein gutes Team. Sie sind zusammen alt geworden und lieben Ernestos Garten. Bertram, der alte Hund, lässt es inzwischen langsam angehen, aber Ernesto hat einen „grünen Daumen“. Bei ihm wächst und gedeiht einfach alles

lesen

nach oben

Stummel – ein Hasenkind wird groß.

Hasenkind Stummel ist klein und muss noch viel lernen. Der Leser begleitet Stummel auf seinem Lebensweg und lernt auch. In 41 kurzen Geschichten zeigt uns der kleine Hase sein Umfeld, seine Familie und lässt uns teilhaben an freudigen Ereignissen, aber auch an seinen Sorgen, Nöten, Kummer, Schmerz. Tod und Krankheit werden nicht ausgelassen, aber so dargestellt, dass Kinder merken, das gehört zum Leben dazu.

lesen

nach oben

Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

Der kleine Rabe Socke: drei neue und natürlich lustige Geschichten, in denen sich alles um den Frühling dreht, werden mit großer Begeisterung vorgestellt. Wer ihn schon kennt, unseren kleinen gefiederten Helden, weiß, was ihn erwartet.

lesen

nach oben

Kater Kamillo geht zum Arzt

Irgendwann ist es das erste Mal – der Gang zum Kinderarzt. Kater Kamillo war noch nie dort und freut sich darauf. Er darf sogar früher aus der Schulstunde gehen. Von seinen Klassenkameraden wird er schwer beneidet.

lesen

nach oben

Mond: Eine Reise durch die Nacht

„Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?“ Ja warum eigentlich? Sein kühles, weißes Licht fasziniert von je her Mensch und Tier. Wenn er sich in seiner vollen Größe, als Vollmond zeigt, wirkt er wie eine Lampe oder Scheinwerfer. Doch er verändert sich und kann auch anders.

lesen

nach oben

Tapsi geht baden.

Für Tapsi, den jungen Walddrachen gibt es nichts Schöneres, als sich im Schlamm zu wälzen und in Pfützen zu springen. Nur eines macht er noch lieber: kuscheln! Am liebsten natürlich mit der kleinen Elfe Pünktchen. Aber von einem Dreckspatz möchte sie auf gar keinen Fall umarmt werden. Tapsi soll baden. Es ist kaum zu glauben, aber für ihn wäre es das allererste Mal! Walddrachen baden eben nicht. So ist das.

lesen

nach oben

Lachen ist die beste Medizin. Mini-Bilderwelt.

Wer krank ist bzw. sich elend fühlt, dem ist meist nicht zum Lachen. Doch spätestens nach einem Besuch bei Dr. Kugelrund in seiner Villa „Haus zur Fröhlichkeit“ könnte sich das ändern.

lesen

nach oben

Press Out & Colour – Schmetterlinge: Dekoträume zum Ausmalen.

Zehn Schmetterlinge vom „Admiral“ bis zum „Zebrafalter“ werden in diesem attraktiven Ringbuch vorgestellt. Ihre Form und ihre Flügelmuster sind silbern vorgezeichnet und warten auf eine Coloration. Dazu werden die funkelnden Motive einfach aus der Seite herausgedrückt und dann kann es auch schon los gehen.

lesen

nach oben

Kleiner Panda Pai – Ein Freund aus der Fremde.

Der Panda Pai, ein kleiner Roter Panda (auch Katzenbär genannt) fühlt sich im Wildpark richtig wohl. Es gefällt ihm gut dort, obwohl seine eigentliche Heimat weit weit entfernt ist. Hier ist er ein kleiner Exot, dem viel Aufmerksamkeit seitens der Besucher aber auch der anderen Tiere zukommt.

lesen

nach oben

Wie Henri Henriette fand.

Henri ist ein Hahn und begeisterter Hobbykoch. Mit Vorliebe bekocht er den Bauern auf dem Bauernhof. Seine Spezialitäten sind Aufläufe aus Kartoffeln und Tomaten, Kompott aus Äpfeln und Birnen und Salat, gewürzt mit den Kräutern aus dem Garten. Eines Tages, als er in einer Zeitschrift auf eine neue kulinarische Herausforderung stößt, fehlt ihm die wichtigste Zutat: ein Ei!

lesen

nach oben

Das kleine Walhorn

Eines Tages öffnet sich tief unten auf dem Meeresgrund eine wunderschöne Muschel und was ist darin? Nori, ein kleiner Narwal. Alle freuen sich, dass er endlich da ist, obwohl….. irgendwie sieht Nori etwas anders aus als die Mitglieder der Familie. Sein Stoßzahn ist nicht so lang, das Essen schmeckt ihm nicht und so richtig gut schwimmen kann er auch nicht. Doch die Familie liebt Nori von ganzem Herzen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Tolle Verlosung

Jede Menge Glück!

Im April gibt es drei tolle Bücher rund um das Thema Gjück zu gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL