Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 


Auswahl




 

 

Was macht das Pferd in Bauer Michels Bett?

Bauer Michel hat es erwischt. Er fühlt sich überhaupt nicht. Seine Knochen tun ihm weh, er hustet und hat sogar Fieber und Schüttelfrost. Fix und fertig teilt er seinen Bauernhoftieren mit, dass sie heute ohne ihn auskommen müssen. Er verordnet sich selbst Bettruhe.

lesen

nach oben

Klopf! Klopf! Klopf! Wo ist der Honigtopf?

Oh, oh, oh, wenn das nur gut geht! Wer schleicht denn da zu mitternächtlicher Stunde in ein fremdes Haus? Es ist der Bär. Was will er da bloß? Na, er sucht das, was alle Bären lieben: den Honigtopf! Irgendwo hier muss doch einer sein. Aber leise, pst, damit ihn niemand hört.

lesen

nach oben

Mein großer Rätselblock – Otfried Preußlers Kinderbuchhelden.

Wer kennt sie nicht, wer liebt sie nicht: die kleinen Kinderbuchhelden von Otfried Preußler. Die kleine Hexe, das kleine Gespenst und der kleine Wassermann sind in fast jedem Kinderzimmer zu Hause. Fürchten muss sich niemand vor ihnen.

lesen

nach oben

Der Fisch ist ein Gedicht. Beste Fischgedichte.

„Wenn’s heißt, der Fisch ist ein Gedicht, dann meist ihn selber freut es nicht“ – wie wahr! Aber die Leser dieses Buches, in dem sich alles um Fische dreht, werden ihre helle Freude am Treiben der Meerestiere haben. Hier wird deutlich, dass auch denen nichts Menschliches fremd ist. Sie sind wie du und ich, verlieben sich, lassen sich die Haare wellen und manchmal geht es sogar in die Backfischdisko.

lesen

nach oben

Mach dieses Buch fertig - jetzt in Farbe

Dieses Buch will und muss auf jeden Fall fertig gemacht werden – sowohl in positiver Hinsicht in Form von vollenden, als auch in negativer Hinsicht in Form von zerstören! Ja, ihr habt richtig gehört: z e r s t ö r e n!

lesen

nach oben

Am Abgrund des Himmels: Roman

Das Letzte, was Grace nach ihrem Umzug von Sydney nach Bruny Island will, ist, sich neu zu verlieben. Der Faszination des Nachbarsjungen Nick kann sie sich jedoch nicht entziehen. Als er Grace vor dem sicheren Tod bewahrt, offenbart sich sein Geheimnis: Nick ist ein Gestaltwandler – er kann sich in einen Adler verwandeln.

lesen

nach oben

Pippa (Bd. 1): Mein (halbes) Leben ist ein Ponyhof

Pippa lebt in zwei verschiedenen Welten: In der Woche wohnt sie bei ihrer Mutter mit vielen Pferden auf einem baufälligen Bauernhof, die Wochenenden verbringt sie bei ihrem Vater in einem schicken Apartment in der Großstadt. In beiden Welten hat sie andere Klamotten, andere Hobbys und sogar eine andere beste Freundin. Gar nicht so leicht!

lesen

nach oben

Puh! So ein Glück!

Puh! Zufall und Zeit sind die Akteure in diesem grandiosen Buch. Von einem Baumleben. Von einem Menschenleben.

lesen

nach oben

Linas Reise ins Land Glück

Der kleine Daniel kann nicht einschlafen. Er möchte von Babysitterin Lina noch eine Geschichte hören. Sie erzählt ihm etwas aus ihrer Kindheit. Ihr großer Bruder Leon war eines Tages verschwunden.

lesen

nach oben

Bewusst fasten: Ein spiritueller Wegweiser zu neuen Erfahrungen

Beim bewussten Fasten mit Ruediger Dahlke kommen Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe und neue Energie kann wachsen - eine tiefe Reinigung auf allen Ebenen.

lesen

nach oben

Kleines großes Wunder unterwegs

Eine poetische Geschichte über das Hoffen und Fantasieren, das Planen und Bangen in der Schwangerschaft, die uns augenzwinkernd an das Wichtigste erinnert: die bedingungslose Liebe!

lesen

nach oben

Yoga für Kinder: 50 entspannende Übungen für die ganze Familie

Yoga stärkt das Bewusstsein für Körper, Geist und Seele. Dieses Kartenset bietet leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 50 Yoga-Übungen, die Eltern mit ihren Kindern gemeinsam machen können. So werden nicht nur die Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit und Beweglichkeit der Kinder gefördert, sondern auch die Entspannung nach einem anstrengenden Schultag!

lesen

nach oben

Meine große Tierbibliothek: Tiere des Waldes

Der Wald ist Lebensraum für viele Tiere. Fünf von ihnen stehen im Focus dieses Sammelbandes. Es handelt sich um die allgegenwärtige Ameise mit ihrem Staat, die geheimnisvolle Eule, den schlauen Fuchs, das scheue Reh und das energische Wildschwein. Manche von ihnen werden häufiger beim Streifzug durch den Wald gesichtet, doch einige sind Menschen gegenüber sehr vorsichtig.

lesen

nach oben

Roofer

Alice sucht nach Halt in ihrem Leben, sie will mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen. Als sie Nik und seine Clique kennenlernt, passiert genau das Gegenteil.

lesen

nach oben

Meine große Tierbibliothek: Bauernhoftiere

Für viele Kinder gibt es nichts Schöneres als einen Tag, am liebsten aber auch länger, auf dem Bauernhof zu verbringen. Was es dort alles zu sehen gibt! Vor allem die Tiere haben es ihnen angetan.

lesen

nach oben

Das Straßenmalkreide-Buch; kunterbunte Mal- und Spielideen.

Die Sonne scheint: Bühne frei für das das Straßenmal-Festival! Darauf haben kleine und große Künstler sehnsüchtig gewartet. Ob vor dem Haus, der Garage oder auch in der Innenstadt – irgendwo ist immer eine freie Fläche, die nach Verschönerung lechzt.

lesen

nach oben

Das große Ausmalbuch. Schönheiten der Natur

Wer die Natur liebt und gerne zeichnet, wird an diesem Buch nicht vorbeigehen. Ob Vögel, Schmetterlinge, Blumen, Fische, Insekten – die gezeigten Zeichnungen wirken allesamt sehr edel und wertvoll, wie in einem alten Nachschlagewerk!

lesen

nach oben

Kunst mit Torte

„Nein“, es ist kein Backbuch und „Ja“, eine Torte ist auch wieder dabei - und plötzlich weg! Wie kann das sein? Frau Hund ist im Museum eingeschlafen. Eigentlich war sie auf der Suche nach Anregungen für ihre eigene künstlerische Arbeit. Doch dann fallen ihr ob der vielen Eindrücke die Augen zu.

lesen

nach oben

Wie geht's dir Welt und was ist morgen?

Hier erfährst du anhand von vielen Beispielen, wie du dich selbst aktiv für eine lebenswerte Zukunft einsetzen kannst: ob das der Verzicht auf das Schnitzel ist, die Entscheidung, lieber zu Fuß zu gehen oder das Fahrrad zu nehmen, anstatt sich bequem mit dem Auto fahren zu lassen oder beim Einkauf auf Fair-Trade-Produkte zu achten - du kannst viel bewegen. Bist du dabei?

lesen

nach oben

Natürlich Basteln (DIY - sei dabei!)

Sammeln und Basteln: Steine und Federn, Stöcke und Zweige, Muscheln und Zapfen, Astscheiben und Kastanien, Blüten und Blätter - gesammelte Fundstücke aus der Natur eignen sich super für steinstarke, blätterbunte und federleichte Bastelideen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz