Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 


Auswahl




 

 

DFB PAULE Fußball Mitmach-Heft zur WM 2018

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, d.h. die Fußballweltmeistermannschaft (WM) in Russland im Juni steht bevor und kleine und große Fans sollten gut vorbereitet sein.

lesen

nach oben

Schöne Ferien, Pauli

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen! Die Wildgans Wendy war ganz weit unterwegs und ist noch voll von ihren tollen Erlebnissen, die sie begeistert jedem erzählt. Da bekommt Pauli auch gleich große Lust, auf Reisen zu gehen.

lesen

nach oben

Verführungskünstler: Wie Tiere zueinanderfinden

„Drum prüfe, was sich ewig bindet…“ Wer sich auf Brautschau begibt, nimmt einiges auf sich, um eine Angebetete zu finden und dann zu halten. Das ist nicht nur bei den Menschen so, sondern auch im Tierbereich. Wie das vor sich geht und wer da was macht, zeigen uns 8 Tiere ( Leuchtkäfer, Paradiesvogel, Seepferdchen, Seidenlaubenvogel, Kugelfisch, Hirsch, Pfauenspinne, Pfau) in diesem aufregenden Natursachbuch.

lesen

nach oben

Easy marmorieren! Stylische Deko-Ideen für zuhause.

Eine Marmorierung bezeichnet eine dem Marmor ähnliche Oberflächenstruktur. Das Ergebnis ist aufregend, attraktiv, immer individuell und – wie in diesem aktuellen Bastelbuch gezeigt wird – wirklich nicht schwierig! Allerdings besteht Suchtgefahr!

lesen

nach oben

Vögel in unserer Natur: Soundbuch mit 35 Vogelstimmen

Wenn der Frühling naht, melden sich auch die ersten heimischen gefiederten Sänger wieder zurück. Schön sehen sie allemal aus in ihrem Federkleid, aber wer singt da eigentlich?

lesen

nach oben

Wie siehst du denn aus?

„Ja, wie siehst du denn aus?“ Neugierig wird der Leser von Weißstorch, Strauß und Südafrikanischem Kronenkranich auf dem Buchcover beäugt. Das kann ja heiter werden! Aber ist es nicht so, dass Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt? Dann wollen wir doch mal sehen!

lesen

nach oben

Etwas von den Wurzelkindern

Hast du sie schon gesehen? Die Wurzelkinder sind endlich aus dem Schlaf erwacht. Noch haben sie ihre braunen Erdgewänder an, aber nun wird es allerhöchste Zeit, die neuen, bunten Farben anzulegen.

lesen

nach oben

Das Riesen-Natur-Wimmelbuch

Gibt es etwas Schöneres, als hinaus in die Natur zu gehen, sie zu beobachten und zu erleben? Jede Jahreszeit hat ihre Reize. Wie eifrig sind die kleinen Ameisen bei der Arbeit, und dort baut gerade ein Vogel sein Nest. In den Tierkinderstuben im Wald, unter der Erde, auf der Wiese, im Kornfeld, an Bach und Teich und im See wird genauso herumgealbert und getobt wie bei den Menschenkindern

lesen

nach oben

Komm nur herein!

In einem Märchenhaus wohnt eine gute Fee mit einem winzig kleinen Mäuschen zusammen. Die gute Fee versteht die Sprache der Tiere. Daher erzählt sie der Maus liebend gerne Geschichten. Ja, die beiden haben ein inniges Verhältnis. Eines Tages erscheint eine Katze an der Tür.

lesen

nach oben

Die Häschenschule - Das große Buch zur Osterzeit

Um Irritationen vorzubeugen, sei es gleich vorweg gesagt: um „DIE Häschenschule“, dem Klassiker unter den Osterbilderbüchern, handelt es sich bei diesem Buch nicht! Dieses attraktive Buch zur Osterzeit bietet viele schöne Rezepte und Bräuche, die aber begleitet werden von den bekannten Zeichnungen aus der Häschenschule von Albert Sixtus.

lesen

nach oben

Ein Freund wie kein anderer.

Erdhörnchen Habbi kann es einfach nicht lassen. Auch wenn die Mama wieder und wieder darauf hinweist, die sicheren Wege nicht zu verlassen, so juckt es ihn in den Pfoten, mal etwas ganz Neues zu entdecken. Er hat nämlich eine geheime Schatzsammlung, die er ständig erweitert.

lesen

nach oben

Meine große Naturbibliothek: Wiese

Grün ist die Wiese. Und sonst? Wiese ist nicht gleich Wiese. Der angehende kleine Naturforscher wird staunen, wieviele verschiedene Arten es gibt. Naturwiesen, Blumenwiesen, Mager- und Fettwiesen, Feucht- und Trockenwiesen, Streuobstwiesen, Bergwiesen und sogar Salzwiesen werden ausführlich und kindgerecht vorgestellt.

lesen

nach oben

Ein Nest voller Wunder.

Ein Nest hast du doch sicher schon einmal gesehen. Es dient überwiegend als Behausung für Vögel, die dort ihre Eier legen und ausbrüten. Aber nicht nur Vögel bauen Nester. Auch z.B. der Alligator, der Orang-Utan, das Eichhörnchen oder die Schildkröte geben sich viel Mühe, auf diese Weise eine Kinderstube für ihre Kinder entstehen zu lassen.

lesen

nach oben

Alle in den Garten!

Ernesto und Bertram sind ein gutes Team. Sie sind zusammen alt geworden und lieben Ernestos Garten. Bertram, der alte Hund, lässt es inzwischen langsam angehen, aber Ernesto hat einen „grünen Daumen“. Bei ihm wächst und gedeiht einfach alles

lesen

nach oben

Stummel – ein Hasenkind wird groß.

Hasenkind Stummel ist klein und muss noch viel lernen. Der Leser begleitet Stummel auf seinem Lebensweg und lernt auch. In 41 kurzen Geschichten zeigt uns der kleine Hase sein Umfeld, seine Familie und lässt uns teilhaben an freudigen Ereignissen, aber auch an seinen Sorgen, Nöten, Kummer, Schmerz. Tod und Krankheit werden nicht ausgelassen, aber so dargestellt, dass Kinder merken, das gehört zum Leben dazu.

lesen

nach oben

Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

Der kleine Rabe Socke: drei neue und natürlich lustige Geschichten, in denen sich alles um den Frühling dreht, werden mit großer Begeisterung vorgestellt. Wer ihn schon kennt, unseren kleinen gefiederten Helden, weiß, was ihn erwartet.

lesen

nach oben

Kater Kamillo geht zum Arzt

Irgendwann ist es das erste Mal – der Gang zum Kinderarzt. Kater Kamillo war noch nie dort und freut sich darauf. Er darf sogar früher aus der Schulstunde gehen. Von seinen Klassenkameraden wird er schwer beneidet.

lesen

nach oben

Mond: Eine Reise durch die Nacht

„Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?“ Ja warum eigentlich? Sein kühles, weißes Licht fasziniert von je her Mensch und Tier. Wenn er sich in seiner vollen Größe, als Vollmond zeigt, wirkt er wie eine Lampe oder Scheinwerfer. Doch er verändert sich und kann auch anders.

lesen

nach oben

Tapsi geht baden.

Für Tapsi, den jungen Walddrachen gibt es nichts Schöneres, als sich im Schlamm zu wälzen und in Pfützen zu springen. Nur eines macht er noch lieber: kuscheln! Am liebsten natürlich mit der kleinen Elfe Pünktchen. Aber von einem Dreckspatz möchte sie auf gar keinen Fall umarmt werden. Tapsi soll baden. Es ist kaum zu glauben, aber für ihn wäre es das allererste Mal! Walddrachen baden eben nicht. So ist das.

lesen

nach oben

Lachen ist die beste Medizin. Mini-Bilderwelt.

Wer krank ist bzw. sich elend fühlt, dem ist meist nicht zum Lachen. Doch spätestens nach einem Besuch bei Dr. Kugelrund in seiner Villa „Haus zur Fröhlichkeit“ könnte sich das ändern.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz