Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Ich bin ein Dieb

 

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Nord-Süd Verlag AG

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Kindergartenthemen

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3314104707

Preis: 15.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Huch, Elisa ist eine Diebin! Ist das wahr? Dieser unglaublich schöne funkelnde grüne Stein hat es ihr vom ersten Augenblick angetan. Sie fühlt sich magisch angezogen und kann einfach nicht anders. Ihr Verstand setzt regelrecht aus, als sie ihn in einem unbeobachteten Moment schnell an sich nimmt.

Doch auf einmal ist es ihr nicht möglich, große Freude zu empfinden. Das Gegenteil  ist der Fall. Ihr Herz ist plötzlich ganz schwer, und eigentlich möchte sie das einst so begehrte Objekt nur noch schnell loswerden. Ob andere auch schon einmal in so einer Situation waren? Papa reagiert betroffen auf ihre Frage, ob er jemals etwas gestohlen hat. Mama gibt ihre Verfehlung gleich zu. Auch Oma und Opa, der kleine Bruder, Cousine Klara, ja sogar die Ziege haben sich schon in irgendeiner  Form schuldig gemacht. Es ist für Elisa ein komisches Gefühl, in einer Familie voller Diebe zu leben. Irgendwie macht es das Geschehen aber nicht besser. Da gibt es nur Eines: die Flucht nach vorne antreten und den Stein zurückbringen.

Tagtäglich ist jeder von uns Versuchungen ausgesetzt. Niemand kann sich davon frei machen. Klein beigeben, Unrecht eingestehen – das kostet richtig viel Überwindung, hinterlässt aber im Endeffekt ein gutes Gefühl bei dem, der sich das traut. Elisa wird wider Erwarten für ihren Mut sogar gelobt!

Wenn menschliches Fehlverhalten und Schwäche wie hier voller Verständnis aber auch humorvoll aufgezeigt werden, hinterbleibt kein unangenehmes Gefühl sondern die Erkenntnis: ich bin nicht allein mit meinen Schuldgefühlen. Außerdem wird eine Lösung aufgezeigt, die diesem wichtigen Thema viel Raum gibt. Mit einem Augenzwinkern schließt die Geschichte ab, so dass Leser und Zuhörer voll auf ihre Kosten kommen. Das Buch hinterlässt einen überaus positiven Eindruck, woran die spritzigen Bilder großen Anteil haben.

Barbara Blasum

https://nord-sued.com/programm/ich-bin-ein-dieb/

Autoren:

Abigail Rayner ist in England geboren und hat ihre Jugend vor allem mit Schlossbesichtigungen verbracht. Bevor sie ihre Freude an erfundenen Geschichten entdeckte, übersiedelte sie nach New York, wo sie vorerst als Zeitungsreporterin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann, zwei »großartigen« Kindern und zwei »fürchterlichen« Katzen in New Jersey.

Molly Ruttan wuchs in Hastings-on-Hudson, New York, auf. Sie besuchte die Cooper Union School of Art in New York. Seit ihrem Abschluss in Grafikdesign arbeitet sie als Grafikdesignerin und Illustratorin in Los Angeles. Sie ist mit dem Musikproduzenten Gabriel Moffat verheiratet. Die beiden haben drei Töchter, drei Hunde, eine Katze, einen Hasen, ein paar Fische, einen Garten und eine unbekannte Anzahl magischer Naturgeister, die ihren Hinterhof beleben.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz