Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Meine große Tierbibliothek: Die Libelle.

 

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Esslinger Verlag J.F.Schreiber GmbH

 

Genre: Sachbuch/Kinder

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3480233880

Preis: 9.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Seit jeher faszinieren Libellen die Menschen. Diese schillernden „Wasserjungfern“, die auch als Fee einem Märchen entsprungen sein könnten, gibt es seit über 320 Millionen Jahren. Damals waren sie allerdings riesengroß und ihre Flügelspannweite betrug 70-75 cm.  Die heutigen Arten wirken dagegen wie Zwerge.

In fast allen Erdteilen – bis auf die Pole -  sind sie heimisch. Versteinerungen zeigen, dass sie sich in den letzten 150 Millionen Jahren kaum verändert haben. Sie können sehr schnell fliegen und sehr gut sehen. An sauberen Gewässern sind sie zu finden. Auf ihrem Speisezettel stehen z.B. Blattläuse, Käfer, Insekten oder auch das eigene Männchen. Ja, sie sind nicht ohne! Sogar ihre Larven wissen schon, was schmeckt: Mückenlarven oder Kaulquappen sind ein Leckerbissen für sie. Aber die Libellen haben auch Feinde, für die sie selbst ein kulinarischer Genuss sind. Manche Menschen fürchten sich vor den schnellen „Minihubschraubern“, doch ihre Angst ist unbegründet. Sie stechen nicht, und das knisternde Geräusch, das sie begleitet, stammt von ihren steifen Flügeln. Aufgrund der Wasserverschmutzung hat sich ihr Bestand inzwischen leider reduziert.

Finde mit den Quizfragen am Ende des Buches heraus, was wir dagegen tun können, welche Arten von Libellen es gibt, wie sie leben und noch viel mehr.  Dieses, von vielen anschaulichen Fotos begleitete  Kindersachbuch wird  mit einem Glossar zu den wichtigsten Begriffen abgerundet.

Wie alle anderen Bände dieser spannenden Reihe, ist auch dieser wieder sehr empfehlenswert!

Barbara Blasum

https://www.thienemann-esslinger.de/esslinger/buecher/buchdetailseite/meine-grosse-tierbibliothek-die-libelle-isbn-978-3-480-23388-5/

Autor:

Axel Gutjahr, Jahrgang 1959, lebt im ostthüringischen Stadtroda. Bereits seit frühester Kindheit begeistert er sich für Pflanzen und Tiere. Sein in der Schulzeit angeeignetes, umfangreiches biologisches Fachwissen konnte er sowohl während seiner zwei Studien (Tierzucht und Agrarökonomie) als auch bei seiner beruflichen Tätigkeit als Fachschullehrer für Tierzucht und Assistent an der Universität Jena, wo er sich mit Verhaltensforschung, Fischzucht und landwirtschaftlicher Wildtierhaltung beschäftigte, noch vertiefen. Seit 20 Jahren arbeitet er im Thüringer Landesverwaltungsamt Weimar, davon 10 Jahre im Referat Naturschutz und weitere 10 im Referat Landwirtschaft. Axel Gutjahr hat bisher 45 Sachbücher mit gärtnerischen, botanischen, aquaristischen, zoologischen und landwirtschaftlichen Inhalten verfasst. Außerdem stammen aus seiner Feder über 2000 Beiträge, welche er in den unterschiedlichsten Fachzeitschriften publiziert hat.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz