Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Schiffbruch im Treppenhaus

Autor: Stephan Pricken

 

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: GT-Verlag

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Nachdenkliches, Philosophie

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3936593213

Preis: 12.70 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Herr Lehmann ist glcklich - Das Grammophon spielt seine Lieblingsmusik, der Tee steht fertig aufgebrht neben ihm auf dem kleinen Tisch und er selbst sitzt tief in seinem Ohrensessel vergraben.
Ein lautes Schellen seiner Trklingel reit ihn jedoch aus den Trumen. Der Verursacher dieser unangenehmen Strung ist sein neuer Nachbar Kapitn Knut. Dieser braucht die Mithilfe von Herrn Lehmann bei seinem Einzug.
Aber htte sich Herr Lehmann das doch besser noch berlegt: unten auf der Strae steht ein Klavier, ein Papageienkfig mitsamt Papagei Pulverdampf, eine Kiste mit Kanonenkugeln und unzhliges mehr.
Frau Lieblich, die Vermieterin, ist ber den Krach, den die zwei Mnner und der singende Vogel veranstalten sehr erbost. Nach einer gehrigen Standpauke versuchen die beiden, den Umzug etwas leiser zu gestalten.
Dies gelingt allerdings nicht so richtig, denn eine Kugel aus dem Kanonenrohr lst sich und lsst Knut samt Klavier zu Fall bringen. Als ob das noch nicht reicht, ergiet sich ber dem Kopf von Frau Lieblich noch der gesamte Inhalt des Heringsfasses.
Frau Lieblich tobt: Mit nass triefenden Haaren findet sie ihre Wohnungseinrichtung durch den Klaviersturz komplett zerstrt vor und schmeit die beiden Unglcksraben sofort vor die Tr.

Und nun? Keine Bange, Knut und Herr Lehmann packen ihre Koffer und fahren mit dem Schiff in die Sdsee. Dort lassen sie sich den warmen Wind um die Ohren wehen, whrend die Sonne untergeht.

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz