Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die 100%-Bewerbung

Autorin: Svenja Hofert

 

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: GABAL Verlag

 

Genre: Ratgeber/Sachbuch

Thema: Familienalltag

Alter: fr Eltern

 

ISBN/ASIN: 3897494620

Preis: 17.90 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Das Buch zeigt Schritt fr Schritt, wie eine 100%ige Bewerbungsmappe erstellt wird. Dabei handelt es sich um eine Mappe, die zum Bewerber und seinen beruflichen Zielen in jeder Beziehung passt und damit beste Erfolgschancen hat.

Jobsuche und Bewerbung sind eine Einheit und knnen nicht losgelst voneinander betrachtet werden. Ein groer Teil des Buches beschftigt sich deshalb mit der so genannten "Bewerber-Biografie". Diese beschreibt alle Vorteile, Fhigkeiten, Ziele und die eigene Vermarktungsstrategie. Sie gilt als Grundlage fr eine optimale Bewerbung per Post oder ber das Internet und E-Mail. Darauf basierend erstellt der Leser Bausteine, aus denen er spter seinen Lebenslauf und sein Anschreiben, Qualifikationsprofile und reprsentative Zusatzseite erstellt.

Das Buch liefert zahlreiche Checklisten, Mustertexte und Beispiele. Die bungen helfen Lesern, sich ber eigene Schwerpunkte und die wirklich wichtigen Verkaufsargumente klar zu werden und lsen damit eines der hufigsten Bewerber-Probleme.

Im Kapitel "Lebenslufe" werden fnf kommentierte Lebenslufe unterschiedlicher Ausrichtung prsentiert. Im Kapitel "Motivationsschreiben" stehen in der Praxis getestete und fr gut befundene Begleitbriefe (Anschreiben) sowie Kurzbewerbungen im Vordergrund.

Weitere Themen sind: Das optimale Bewerbungsfoto, die passende Verpackung (Mappe).

′Die 100%-Bewerbung′ wurde im Jahr 2005 mit dem Comenius-Siegel als herausragendes Multimedia-Produkt ausgezeichnet.

 

Weitere Titel aus der Reihe:

Assessment Center
incl. Internetworkshop

von Doris und Frank Brenner

2005, 137 Seiten, 17,90 / sFr 31,70
ISBN 3-89749-552-X

GABAL Verlag Offenbach, 2005


Ob als Berufseinsteiger oder Bewerber um eine hhere Position im eigenen Unternehmen an einem Assessment Center kommt man heutzutage kaum vorbei. Nur aus Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgesprch lassen sich kaum objektive Schlsse ber fachliche und soziale Kompetenzen des Bewerbers ziehen. Heute wollen die Unternehmen genauer wissen, um wen es sich bei den Aspiranten handelt - wie sie sich vermutlich im Berufsalltag verhalten und ob sie einer berprfung der angegebenen Kompetenzen auch in berufstypischen Praxissituationen standhalten.

Sozialverhalten und Persnlichkeitsmerkmale wie sprachliches Ausdrucksvermgen oder Entscheidungsfreude stehen bei der Methode gegenber dem fachlichen Wissen klar im Vordergrund. Das Fachwissen lsst sich anhand von Zeugnissen und Berufsabschlssen meist recht gut einschtzen; viel schwieriger ist es jedoch, Anforderungskriterien aus dem Verhaltensbereich zu erfassen. Und genau hier setzt die AC-Methode an.

Um ein solches Testverfahren bestehen zu knnen, bedarf es zunchst eines soliden Wissens ber die Zielsetzung und die Grundmuster der einzelnen bungen. Das nimmt Angst und Unsicherheit und vermittelt eine positive Einstellung zum Verfahren an sich.

Deshalb ist es bereits die halbe Miete, gut vorbereitet in ein Assessment Center zu gehen und fr die Herausforderungen gewappnet zu sein. Das neue Buch von Doris und Frank Brenner liefert das ntige Wissen ber die einzelnen Elemente, aus denen Assessment Center bestehen knnen. Diese werden jedoch nicht nur dargestellt, sondern zustzlich durch eine Flle an Beispielaufgaben, Checklisten Fallbeispielen und Tipps ergnzt. Von besonderem Nutzen ist der angegliederte Internetworkshop mit interaktiven AC-bungen zur Vorbereitung, Rollenspielen, Beurteilungsbgen zur Auswertung und der Mglichkeit, mit den Autoren in Kontakt zu treten.

Die Ablufe eines Assessment Centers werden durch einen Blick hinter die Kulissen des Auswahlverfahrens beleuchtet; eine bersicht ber die wesentlichen Trends und Weiterentwicklungen ist ebenso Bestandteil des Buches wie eine Beschreibung und Analyse der gngigsten Einzel-, Partner- und Gruppenbungen.

Doris Brenner ist Betriebswirtin und freie Beraterin mit den Schwerpunkten Personalentwicklung und Karriereberatung. Sie hat selbst zahlreiche Assessment Center entwickelt und durchgefhrt und ist Grndungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft fr Karriereentwicklung.

Frank Brenner ist als Bereichsleiter in der Luftfahrtbranche ttig. Als Fhrungskraft hat er an zahlreichen ACs als Assessor teilgenommen. Die zahlreichen Publikationen der Autoren zu den Themen Bewerbung, Vorstellung und Testverfahren sind bisher ber 600.000 mal verkauft worden.

>> den Titel bestellen

 

 

Bewerben in  Traumbranchen
incl. Internetworkshop

von Svenja Hofert

2005, 149 Seiten, 17,90 / sFr 31,70
ISBN 3-89749-553-8

GABAL Verlag Offenbach, 2005


Traumbranchen funktionieren anders als die klassische Privatwirtschaft. Normale Bewerbungsratgeber helfen hier nicht weiter. Ob Kultur, Musik, Film, Kunst, Theater, Journalismus, Mode, Multimedia oder Werbung: Im kreativen Bereich ist mehr gefragt als eine Standardbewerbung. Hinzu kommt, dass der Eintritt in eine Traumbranche oft ein Quereinstieg ist. Einfallsreichtum ist von besonderer Bedeutung.

Das Buch von Svenja Hofert lftet die Geheimnisse um den Bewerbungskult der Traumbranchen. Es richtet sich nicht nur an Kreative, sondern an alle, die sich in einer dieser Branchen bewerben also auch an Buchhalter, Controller, Kundenberater, Projektleiter oder Vertriebsleute.

Das Buch ist ein Ratgeber, der den kompletten Bewerbungsknigge fr die kreativen Branchen vermittelt. Damit ist es eher umfassend als speziell angelegt. Es zeigt Beispiele, Muster, gibt Anregungen und Tipps und soll den Leser auf Ideen bringen. Im dazugehrigen Internetworkshop findet der Leser eine ideale Spielwiese zum Austesten seiner Kreativitt.

Bereits in ihrem sehr erfolgreichen Vorgngertitel beschftigte sich Svenja Hofert mit dem Thema Bewerbung. In der 100 %-Bewerbung zeigt sie, wie eine stimmige und authentische Bewerbung in der passenden Form von Mappe bis Internet erstellt wird, die auch auf die Bedrfnisse des Arbeitgebers zugeschnitten ist. Schritt fr Schritt erkennt und erstellt der Bewerber sein ganz individuelles Profil, mithilfe dessen er sich von seinen Mitbewerbern abgrenzen kann. Die 100%-Bewerbung begleitet den Leser auch ber die erste Bewerbungsphase hinaus und gibt gut umsetzbare Tipps fr ein erfolgreiches Vorstellungsgesprch und das gelungene Nachfassen im Anschluss.

>> den Titel bestellen


 

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz