Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Seltene Tiere: Ein Atlas der bedrohten Arten.

 

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Sachbuch/Kinder

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522459024

Preis: 20.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Lassen wir Tiere einfach aussterben? Das darf nicht sein! Der Autor hat es sich zum Ziel gesetzt, uns auf auergewhnliche Tiere aufmerksam zu machen, die vom Aussterben bedroht bzw. gefhrdet sind. Von einigen wenigen haben wir vielleicht bereits gehrt, viele sind unbekannt, weil sie schon so selten sind.

Vom Alpenbock, einer Kferart, bis zum Sgerochen werden 30 Spezies vorgestellt, die sich rar  machen. Jedes Tier kann sich auf  einer Seite mit seinem Steckbrief und informativen Sachtexten, die veranschaulichen, wo es lebt, warum es gefhrdet ist und wie wir es schtzen knnen, prsentieren. Auf der anderen Seite zeigt es sich im Groformat. 

Dieser Atlas der bedrohten Tierarten auf der Welt ist beeindruckend in jeder Hinsicht. Zu Beginn macht Martin Jenkins in einem Brief an den Leser deutlich, dass wir Menschen es sind, die den Lebensraum der Tiere einschrnken. Niemand wei, was das fr Folgen hat. So ist das Buch, das nicht nur informieren, sondern auch aufrtteln und sensibilisieren mchte, ein Mahnmal fr uns alle. Die Tiere hat Tom Frost groformatig auf einer Briefmarke als First Class Post platziert im Wert des jeweiligen Landes, in dem es lebt. Jedes Bild ist eine hervorragende Wrdigung des gezeigten Tieres und knnte sogar als Kunstwerk ausgestellt werden.

Nicht nur fr Tierliebhaber ist dieser generationenbergreifende Band ber bedrohte Tierarten geeignet, er geht uns alle an. Er ist ein Aufruf zum bewussten Umgang mit unserer Natur und Tierwelt. Auch buchabstinente Menschen werden sich seiner unumgnglichen Botschaft und illustrativen Faszination nicht entziehen knnen. Was Inhalt und Gestaltung angeht, ist das Buch auszeichnungswrdig!

Barbara Blasum

https://www.thienemann-esslinger.de/thienemann/buecher/buchdetailseite/seltene-tiere-isbn-978-3-522-45902-0/

Autoren:

Martin Jenkins ist ein Naturschutzbiologe. Er arbeitete zehn Jahre lang fr das World Conservation Monitoring Centre und schrieb ber eine Reihe von Naturschutz-Themen. Seit 1990 arbeitet er freiberuflich fr Organisationen wie den WWF und eine Reihe von UN-Gremien, die sich mit Umweltschutz und Umweltschutz befassen. "Ich war Orchideen-Sprhund in Deutschland, Holzdetektiv in Kenia und Ermittler in Sachen Chamleonhandel in Madagaskar." Jenkins hat viele Kinderbcher geschrieben, darunter "Emperor′s Egg", damals Gewinner der Times Junior als Sachbuch des Jahres und "Fly Traps! Plants that Bite Back", das fr die gleiche Auszeichnung nominiert wurde. Er lebt in Cambridge.

Tom Frost

Der Grafiker und Illustrator Tom Frost machte 2001 seinen Abschluss am Falmouth College of Arts, um dann fr einige Jahre in seine Heimatstadt Bristol zurckzukehren, wo er als Illustrator arbeitete. Inzwischen verbringt er seine Zeit mit der Restaurierung seines zerfallenen georgianischen Hauses im lndlichen Wales, seiner Familie und ausgewhlten Illustrationsauftrgen. Seine Arbeiten zeigen eine Faszination fr alte Streichholzschachteln, Briefmarken, Volkskunst, Blechspielzeug, Kinderbcher und die Natur. Frost strebt danach, Dinge zu schaffen, die die Menschen noch viele Jahre lang schtzen werden.

 

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz