Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39

Auswahl




 

 

Der kleine Eisbr - Lars, bring uns nach Hause!

Lars liebt es, im Schnee herumzutollen. Doch dieses Jahr ist es ungewhnlich warm. Zum Glck gibt es oben auf den Hgeln noch gengend Schnee. Der kleine Eisbr entdeckt eigenartige Spuren und ein groes, schwarzes Ding.

lesen

nach oben

Die Weihnachtsgeschichte

An einem Frhlingstag erschien der Engel Gabriel bei Maria. "Du wirst einen Sohn gebren", kndigte er an, "und sollst ihm den Namen Jesus geben. Er wird Sohn Gottes genannt werden."

lesen

nach oben

Jonah und Piet ... wir sind ganz anders

Jonah ist so massig, dass ein kleiner Mond um ihn kreist und Piet so dnn, dass man seine Arme durch ein Nadelhr ziehen kann. Zumindest wenn man glaubt, was die beiden sich durch die Kabinenwand im Umkleidetrakt so erzhlen. Whrend ihre neuen Klassenkameraden schon fleiig Schwimmbungen machen, ist fr die beiden Jungen eines klar: Raus aus der Umkleidekabine knnen sie auf keinen Fall.

lesen

nach oben

Die Botschaft der Vgel

Als die alte Eule wie jedes Jahr der Vogelgemeinschaft die Weihnachts - geschichte erzhlt, fragen sich die Zuhrer, warum die Vgel den Menschen denn nicht mehr wie in alten Zeiten die frohe Botschaft singend verknden. "Weil die Menschen nicht mehr zuhren", lautet die traurige Erkenntnis.

lesen

nach oben

Kilian und der unglaublich-sagenhafte Es-gibt-den-Weihnachtsmann-Beweis

Kilian hat dieses Jahr gar keine Lust auf Weihnachten! Denn angeblich gibt es den Weihnachtsmann gar nicht. Und berhaupt. Wie sollte er auch gleichzeitig auf der ganzen Welt die Millionen Geschenke verteilen?

lesen

nach oben

Der alte Schfer

Zu gerne besucht Anton seinen Grovater jede Woche im Altenheim. Aber dabei muss er immer an dem alten "Drachen" vorbei, einem mrrischen, vergrhmten Mann, der nur schimpft oder abwesend in die Ferne schaut.

lesen

nach oben

Alles ist gut

Gerade hat der Junge einen Luftballon bekommen, einen knallroten - genauso rot wie das Feuerwehrauto, dass er zu Weihnachten bekommen hat ... Ein Luftballon wie kein anderer!

lesen

nach oben

Ich sehe was, und das bist du

Ein kunterbuntes Trio spielt im Dschungel "Ich sehe was, was du nicht siehst": die Meerkatze, das Stachelschwein und das Chamleon, das eigentlich nicht mitspielen darf, weil es jede Farbe annehmen kann. Aber dann macht gerade das Chamleon eine wundersame Entdeckung...

lesen

nach oben

Hallo Schule, jetzt komm ich!

Sophie ist sechs, sie hat schon einen Schulranzen und sie kann ganz allein die Ampel bedienen - trotzdem darf sie nicht zur Schule, denn sie ist noch ein Kindergartenkind. Aber Sophie will nicht lnger warten ...

lesen

nach oben

Du gehrst nicht dazu!

Seit Johannes in seine Gruppe gekommen ist, mag Tommi nicht mehr in den Kindergarten gehen. Trottel hat Johannes ihn schon genannt, ihm ein Bein gestellt und ihn ausgelacht. Und die anderen Kinder? Die haben mitgelacht. Mama wei nichts davon. Auch Nina, die Erzieherin, nicht. Denn wenn Tommi petzt, wird alles noch viel schlimmer ...

lesen

nach oben

Geisterstunde: Der kleine Pirat lernt die Uhr

Auf leisen Sohlen schleicht der kleine rote Korsar, den Dreispitz unter dem Arm, durch das elterliche Schlafzimmer. Er ist klar zum Entern! Die Schaluppe liegt ruhig im hellen Mondlicht, und die Matrosen schlafen - noch!

lesen

nach oben

Lina quasselt

Lina, die kleine Ente, quasselt fr ihr Leben gern. Das ist aber nicht immer lustig fr ihre Freunde, die auch ganz gern mal etwas sagen wrden. Am Tag des groen Seifenkistenrennens verquasselt Lina fast ihren Einsatz.

lesen

nach oben

Joschi, der Museheld

Joschi ist der mutigste Musejunge der ganzen Welt - jedenfalls im Traum. Die Wirklichkeit sieht etwas anders aus: Da sitzt Joschi nmlich am liebsten gemtlich zu Hause - ganz geborgen zwischen Mama und Papa.

lesen

nach oben

Smilla findet einen Brief: Eine Geschichte vom Liebhaben

Wie jeden Morgen macht die Hndin Smilla ihren Rundgang ber den Bauernhof. Doch was liegt da in der Wiese? Es ist ein Liebesbrief, doch der nicht unterschrieben ist. Auf dem Umschlag steht einfach nur "Fr Dich". Wer ist blo damit gemeint? Das mchte Smilla unbedingt herausfinden ...

lesen

nach oben

Der Cowboy

Anna ist mchtig stolz - stolz auf Toto. ihrem Spielzeughund... berall kommt er mit - sogar ans Meer! Auf einmal ist Toto weg! Er schwimmt auf den hchsten Wellen! Alle kommen angelaufen und gucken, aber keiner unternimmt etwas.

lesen

nach oben

Hast du Angst im Dunkeln?

Zeit, Schlafen zu gehen. Felipe und Max mgen diesen Moment ganz und gar nicht, denn die Gerusche, die die beiden im Dunkeln hren, sind ganz schn unheimlich. Trotzdem berwinden sie ihre Angst und machen sich daran herauszufinden, woher all diese Gerusche kommen. Dabei erleben Felipe und Max einige berraschungen und gewinnen unerwartet neue Freunde.

lesen

nach oben

Hnschen Hase im Osterwald

Groe Aufregung im Osterwald: Die Osterhasenprfung steht bevor und alle Hschen der Hasenschule bemalen deshalb fleiig Ostereier! Da werden eifrig Farben gerhrt, Pinsel geschwungen und so manches Hasenpftchen bekleckst. Nur Hnschen Hase sitzt nachdenklich da. Denn Hnschen will das schnste Osterei bemalen, das es je gegeben hat!

lesen

nach oben

Pixi- Serie 200 - Alle lieben Pixi

Die 200. Pixi-Serie ist erschienen: ein Jubilum, das gefeiert werden will! Es gratulieren alle Pixi-Fans, darunter auch viele Eltern, die selbst schon mit Pixi aufgewachsen sind und nun ihren Kindern daraus vorlesen. Sie alle lieben Pixi, und manche sind sogar richtig berhmt ...

lesen

nach oben

Die lustige Osterwerkstatt

Bald ist Ostern und der Osterhase steht vor einem groen Problem. Wie soll er blo die weien Eier ganz allein bemalen? Ganz klar, er braucht Hilfe. Kurzerhat setzt er ein Inserat in die Zeitung: "Dringend gesucht: Aushilfen zum Eierfrben. Langohren mit Kunstverstand melden sich beim Osterhasen."

lesen

nach oben

Der Besuch vom kleinen Tod

Kleiner Tod ist verzweifelt: nirgends ist er willkommen. Wohin er auch kommt: die Menschen sind verzweifelt und schrecklich traurig, wenn er auftaucht. Bis er eines Tages Elisewin begegnet, die schon auf ihn gewartet hat ...

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz