Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Frau Wolle und der Duft von Schokolade

 

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: Carl Hanser Verlag

 

Genre: Kinderbuch/roman

Thema: Abenteuer, Ritter, Indianer & Co

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3446260528

Preis: 13.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Merle und Moritz bekommen eine Nachtfrau, die auf sie aufpassen soll, wenn Mama Sptschicht hat, denn sie ist allein erziehend. Die beiden Kinder fhlen sich eigentlich alt genug, um nachts allein zu bleiben. Ausgerechnet Gesine Wolkenstein, das ist die mit dem schwarzen Laden in der Sperbergasse, der angeblich Kinder verschluckt, hat sich bereiterklrt, diese Aufgabe zu bernehmen. Doch Mama duldet keinen Widerspruch. Wird das gut gehen?

Nachts knnen die Kinder nicht einschlafen, weil Frau Wolle, die Knigin der Murkelei, ihr Unwesen treibt. Papa hat ihnen immer von ihr und ihren Machenschaften erzhlt. Sie regiert ein geheimnisvolles Reich hinter der schwarzen Tr. Dort agieren die unheimlichen Spitzzahntrolle, die in ihren Diensten stehen und nur in Reimen sprechen. Als Merle und Moritz feststellen, dass die Trolle sie mit Schokolade gefgig machen wollen, geschehen aufregende Dinge. Zum Glck besteht fr die beiden immer noch die Mglichkeit, ber den Weltempfnger Papas Stimme zu hren. Das trstet sie ungemein. Sie vermissen ihn nmlich sehr.

Jutta Richter hat in dieser zauberhaften Geschichte einen faszinierenden Gedankenteppich mit mrchenhaften Elementen verwoben, der groe und kleine Leser sofort und nachhaltig in seinen Bann zieht. Die Illustrationen von Gnther Mattei  geben der Phantasie Flgel.

Das Buch ist in jeder Hinsicht herausragend, voller Empathie, geradezu magisch und manchmal auch ein bisschen gruselig. Doch genau dann verheit der Spruch: "Niemals einem Troll vertrauen! Bei Gefahr nach hinten schauen!" Rettung.

Aber das Allerbeste erfhrt der Leser erst zum Schluss: die Geschichte ist -  zum Glck - noch nicht vorbei, sie wird weitergehen! Wie verheiungsvoll! Wir freuen uns schon jetzt darauf,  nicht zuletzt, weil gute Literatur fr Kinder genauso sein soll!

Barbara Blasum

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz