Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

Auswahl




 

 

Der winzige Pepe

Pepe ist ein Knguru-Baby und er hat ein echtes Problem mit seiner Gre. Er findet, er sei nichts anderes als ein Brsel in einer Welt von Riesen. Und Pepe ist sich sicher, dass man ihn schon allein deswegen gar nicht lieb haben knnte ...

lesen

nach oben

Die schnsten Geschichten von Piggeldy und Frederick

Piggeldy und Frederick sind Kult! Bekannt sind die beiden Schweinchen aus dem Sandmnnchen. Entstanden ist die Serie in den 70er Jahren und auch heute noch heit es von Zeit zu Zeit: "Du, Frederick, was ist eigentlich ...?"

lesen

nach oben

Mariechen fra nen Hasen auf

Der Hase kanns nicht fassen! Die kesse kleine Gre mit dem lieblichen Namen hat ihn bei den Lffeln gepackt und will ihn doch tatschlich fressen! Ob Mariechen das wohl schafft? Es soll Kinder geben, die nicht essen wollen. So ein Kind ist Mariechen nicht! Sie hat einen unglaublichen Appetit und scheinbar unkaputtbaren Magen, den sie in Dschungelcamp-Manier unerschrocken mit vielerlei Getier fllt.

lesen

nach oben

Drei miese, fiese Kerle

Konrad und seine Eltern wohnen in einer recht blen Gegend, denn sie haben haben recht gruselige und gespenstische Nachbarn, die anderen liebend gerne einen gehrigen Schrecken einjagen.

lesen

nach oben

Wo das Glck wchst

Wenn man ganz neu in eine Stadt kommt, ist es nicht immer ganz einfach sich auf Anhieb wohl zufhlen und glcklich zu sein. Marie fllt genau das richtig schwer. Noch ahnt sie nicht, dass sie einen Glcksbaum im Garten hat, der einem bei fast allem das Glck bringt.

lesen

nach oben

Mama, wann kommst du?

"Mama, wann kommst du?" ist eine typische Frage fr kleine Kinder, die ihre Mama richtig lieb haben. Und wenn Mama nicht da ist, vergeht die Zeit einfach viel zu langsam.

lesen

nach oben

Der kleine Knig feiert Geburtstag

Im Schloss des kleinen Knigs ist wieder ganz schn was los, denn der kleine Knig feiert Geburtstag! 1998 erschien er zum ersten Mal auf der Bildflche. Seit 10 Jahren erfreut der putzige Gekrnte mit witzigen Einfllen seine kleinen und auch greren Fans!

lesen

nach oben

Das kleine Quengelmonster

Wer kennt nicht die kleine Motzkuh, den kleinen Brlllwen oder das kleine Meckerschaf, das klammheimlich angeflogen kommt und sich auf deiner Schulter breit macht? Und schon geht das Rumgemecker, das laute Gemotze, das wtende Brllen und das ewige Gequengel los!

lesen

nach oben

Dich hab ich zum Fressen gern!

Der Speiseplan vom kleinen Krokodil Achilles ist nicht besonders abwechslungsreich. Jeden Morgen gibt es Bananen! Bananen, Bananen, nichts als Bananen! Dabei mchte Achilles auch mal was Richtiges zwischen den Zhnen haben, z.B. ein echtes Kind!

lesen

nach oben

Ich hab dich am allerliebsten

Wenn man jemanden richtig doll lieb hat, dann wei man das einfach. Doch nicht immer fllt es leicht, die passenden Worte dafr zu finden. Der groe Br hat den kleinen Bren einfach unbeschreibbar doll lieb und das mchte er irgendwie ausdrcken. Auf liebevolle Weise versucht er dem kleinen Schatz das zu beschreiben und stellt liebevolle Vergleiche an.

lesen

nach oben

Komm zurck, Schnuffel

Kuscheltiere habe fr Kinder oft eine ganz besondere Bedeutung, denn wenn Mama und Papa sich abends verabschieden, sind sie noch und begleiten Kinder durch die Dunkelheit der Nacht... Aber wehe, wenn das liebste Kuscheltier auf einmal fort ist!

lesen

nach oben

So geht das nicht

Lisa sitzt im Kindergarten und soll ein Bild malen, ein Bild darber was sie spter mal werden will. Alle fangen schon an zu malen, nur Lisa denkt noch nach.

lesen

nach oben

Mein allerliebstes Schnuffeltuch

Das Hasenmdchen Bhnchen kann schon eine ganze Menge. Aber auch wenn sie jeden Tag ein Stckchen wchst, ist sie sicher: Fr ihr allerliebstes Schnuffeltuch wird sie niemals gro genug sein!

lesen

nach oben

Der Prinz von Anderswo

Eines Nachts hat der Prinz von Anderswo einen ganz auergewhnlichen Traum. Er purzelt aus dem Bett, mitten in die Arme des Kleiderschrats. Der hilft ihm seine Zwipfelmtze, seine Knautschjacke und seine Klingelbimmelsocken anzuziehen. Aber wo ist sein Schnuffeltuch?

lesen

nach oben

Baron Mnchhausen

Mit der Wahrheit nimmt er es nicht wirklich genau, der Baron Mnchhausen. An einem gemtlichen Abend sitzt er mit Freunden zusammen und erzhlt aus seinem Leben von uerst merkwrdigen Jagderlebnissen, unglaublichen Schifffahrten, von Reisen auf den Mond und vielem mehr.

lesen

nach oben

Opa Henri sucht das Glck

"Sag mal Opa, was ist Glck", will Emil eines Abends von Opa Henri rissen. Der Opa denkt die ganze Nacht darber nach und macht sich schlielich auf die Suche nach der Antwort.

lesen

nach oben

Adle und Simon

Hat Simon alles dabei? Hut, Handschuhe, Schal, Pullover, Jacke, Ranzen, Bcher, Stifte und sein neues Bild? Ja, und er verspricht seiner Schwester Adle, gut auf alles aufzupassen. Aber auf dem Heimweg durch das Zentrum von Paris gibt es so viel Aufregendes zu erleben! Schon auf dem Straenmarkt verliert er sein Bild.

lesen

nach oben

Der Tannenbaum

Von der Sehnsucht nach dem vollkommenen Glck: Andersens Mrchen vom Tannenbaum, das von der Sehnsucht nach Grerem und Schnerem erzhlt und zeigt, wie wichtig es ist, das, was man hat, zu genieen.

lesen

nach oben

Kosmo & Klax - Alle Geschichten zum Erleben. Das KinderErlebnisBuch

Kosmo & Klax Alle Geschichten zum Erleben bietet 32 unterhaltsame Geschichten quer durch alle Jahreszeiten. Dazu gibt es ergnzende Erlebniskarten, die zum Experimentieren, Spielen und ganz nebenbei auch zum Lernen anregen.

lesen

nach oben

Engel Elias wnscht sich was!

Immer nur Kekse backen und das jetzt bereits seit einhundertzwlf Jahren. Engel Elias findet das stinklangweilig. Viel lieber wre er in der Wunschzettelabteilung und bittet Petrus um eine Versetzung. Doch der verlangt von ihm, erstmal auf die Erde zu fliegen und eine gute Tat zu vollbringen.

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz