Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Der groe kleine Lwe.

 

Erscheinungsjahr: 2016

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Tiere & Tiergeschichten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3848901056

Preis: 12.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Lwen sind generell furchterregend - aber nicht, wenn sie so klein sind, wie der, um den es in diesem Bilderbuch geht. Der Leopard, das Nilpferd und das Krokodil sind wesentlich grer und lachen sich halbtot ber den vermeintlichen Winzling, der es natrlich schwer hat, sich ihnen gegenber zu behaupten. Der Lieblingsspruch der drei lautet: "... du knntest ja ein Muslein sein!..." Das baut nicht gerade auf. Der kleine Lwe fhlt sich minderwertig. Richtige, d.h. groe,  Lwen knnen mit ihrer Tatze den Mond berhren! Wenn ER das knnte! Aber wie soll das gehen? Er kann es sich nicht vorstellen.

Doch sein Freund, der kluge Rabe, hat eine geniale Idee. Er trommelt alle Tiere zusammen. Am nchsten Abend treffen sie sich am Hgel. Der kleine Lwe steigt hinauf und .... er berhrt mit seiner Tatze die Sichel des silbernen Mondes! Wow, unglaublich! Alle jubeln - nein nicht alle. Der Leopard, das Nilpferd und das Krokodil sind merkwrdig still. Hat es ihnen die Sprache verschlagen?

Wenn ihr wissen wollt, wie der kleine Lwe das geschafft hat, dann lasst euch berraschen. Wer klein ist, muss sich nicht klein machen lassen bzw. klein fhlen. Die Krpergre in Verbindung mit einem groen Mundwerk ist nicht ausschlaggebend, auf die innere Gre, Klugheit und etwas Mut kommt es an.

Die Autorin hatte eine tolle Idee zu diesem Thema, und sie hat es auch illustratorisch  mit sehr viel Empathie wunderbar umgesetzt. Zunchst sind die Widersacher des Lwen optisch gro in Szene gesetzt, nehmen oft sogar die Doppelseite fr sich in Anspruch. Ihr Gelchter und ihr Geschrei verfolgen den kleinen Lwen. Am Ende hat es ihnen die Sprache verschlagen. Ihnen scheint klar geworden zu sein, dass in dem Lwen eine ganz andere - nmlich innere - Gre steckt.

Dieses Buch berhrt zutiefst. Das Ende ist berraschend und macht froh. Es hinterlsst ein gutes Gefhl bei Lesern und Zuhrern!

Barbara Blasum

Autor
Hildegard Mller studierte Kommunikationsdesign und Kunstpdagogik. Sie arbeitet als Grafikdesignerin, Illustratorin und Autorin. Ihre Bilderbcher (u.a. Brenfreunde) erfreuen sich groer Beliebtheit, darberhinaus illustriert sie mit groem Erfolg die Texte anderer

 

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz