Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5

Auswahl




 

 

Schwarze Augen

Mathieu ist anders als andere Kinder. Er hat wunderschne schwarze Augen, die aber seit seiner Geburt blind sind. Das heit jedoch nicht, dass Mathieu die Welt nicht sieht, im Gegenteil, er verfgt ber viele andere Augen, mit denen er viel mehr wahrnehmen kann, als die gesunden Menschen.

lesen

nach oben

Hilf mir, lieber Trste-Br!

Der Trste-Br hat in Miris Familie allerhand zu tun! Bei drei Kindern, Mama, Papa und einem Hund ist das kein Wunder. Egal ob Beule, geklemmte Finger, Bienenstich, blauer Fleck, kleinen Verbrennungen oder Baby s Zahnbeschwerden. Wenns mal irgendwo weh tut, ist der Trste-Br sofort zur Stelle. Er trstet, pustet und khlt, so dass im Nu alles wieder gut ist.

lesen

nach oben

Klein in einer groen Welt

Klein in einer groen Welt sind die Kinder, denen wir Geschichten vorlesen. Klein in einer groen Welt, das sind auch die Heldinnen und Helden in den Geschichten dieses Buches. Mutig, pfiffig und abenteuerlustig, mit Selbstvertrauen, Zuversicht und Fantasie stellen sie sich dem Leben. 21 erstaunliche und spannende Klassiker der modernen Kinderliteratur sind in diesem Buch versammelt.

lesen

nach oben

Matti braucht eine Brille

Matti will nicht aussehen wie eine Stubenfliege! Doch es lsst sich nicht vermeiden, denn, er braucht eine Brille. Matti will aber keine Brille. Brillen sind seiner Meinung nach total unpraktisch. Den ganzen Tag muss man die Brille putzen, im Sommer schwitzt man darunter, bei Regen sieht man nichts und ausserdem wird man von allen als Brillenschlange bezeichnet. Das ist alles halb so schlimm, beruhigt ihn die Mama. Doch Matti findet es immer noch schlimm genug. Was werden die anderen Kinder im Kindergarten sagen. Was wenn ihn alle auslachen.

lesen

nach oben

Hallo Dunkelheit

Mitten in der Nacht wacht Lina pltzlich auf. berall um sie herum ist es dunkel. Lina hat Angst. Mama muss kommen und sie trsten. Morgen sieht alles ganz anders aus, sagt Mama.

lesen

nach oben

Omas Apfelkuchen

Die Oma von Greta trgt Turnschuhe mit gelben Schnrbndern und sie schaukelt in ihrem Schaukelstuhl gern etwas schneller als andere. Auch sonst ist sie nicht wie ander Gromtter, denn sie vergit ganz viele Dinge. Gretas Oma hat Alzheimer.

lesen

nach oben

Angsthase! Pfeffernase!

BUH! schreit ein dicker fetter Brummer und erschreckt den armen Nulli fast zu Tode. Ein dicker fetter Brummer? Nein, es ist Priesemut, der sich sein altes Brummerkostm angezogen hat. Das bringt die beiden auf eine Idee man knnte doch eine Sommer-Schlu-Verkleidungsparty geben.

lesen

nach oben

Jakov und die sieben Ruber

Jakovs einziger Sohn ist sterbenskrank und die Doktoren wissen keinen Rat. Jetzt kann nur noch der weise Alte im letzten Haus des Stdtchens helfen.

lesen

nach oben

Hechtsommer

Es gibt ein Vorher, es gibt ein Nachher und es gibt ein Jetzt. Vorher - das war fr Anna eine schne Zeit und am liebsten htte sie diese Zeit angehalten. Die Zeit, in der alles wie immer war. In der sie mit Daniel und Lucas ihren zwei besten Freunden die Sommer mit Angeln verbrachte und Gisela, die Mutter der beiden, immer ein bisschen was zu schimpfen hatte. Doch jetzt ist alles anders.

lesen

nach oben

Hat die Sonne ein Gesicht?

Jeden Tag scheint die Sonne mit ihren warmen Strahlen auf die Erde. Doch die Erwachsenen nehmen das stets als gegeben hin und denken nicht daran, mal einen freundlichen Gru nach oben zu senden.

lesen

nach oben

Dich gibts nur einmal auf der Welt.

Chris und Mama sitzen im Wartezimmer des Zahnarztes. Nur mal nachgucken lassen, hat Mama gesagt. Chris rutscht unruhig auf seinem Stuhl hin und her. Was ist das fr ein scheuliches, pfeifendes Gerusch, das er da hrt?

lesen

nach oben

Und das nennt ihr Mut

Bei Andi luft einiges schief. Seine Eltern scheinen seine beiden Geschwister zu bevorzugen und sein Vater nrgelt nur noch an Andi herum. In der Schule sieht es auch nicht besser aus, vor allem fehlen Andi Freunde. Deshalb ist er stolz, als er bei den Sharks mitmachen darf.

lesen

nach oben

Du und ich, wir schaffen das - Eine Geschichte ber Angst und Mut

Angst oder Furcht kennt jeder von uns, nicht nur die Kleinen, auch die Groen - besonders vor etwas, was wir noch nicht kennen. Doch wie schafft man es, die Furcht zu berwinden?

lesen

nach oben

Hinter dem Bahnhof liegt das Meer

Neuner hat einen Traum: Er will ans Meer, dorhin, wo es warm ist und die Zitronen wachsen. Ohne Geld kommst du nicht weit, erklrt Kosmos, der Stadtstreicher, dem er sich angeschlossen hat...

lesen

nach oben

Jetzt ist Schluss, ich will keinen Kuss! Lotta lernt Nein sagen.

Lotta lernt Nein sagen: Tantenksschen mag Lotta berhaupt nicht und beim Baden gestrt zu werden, ist auch nicht nett. Aber darf Lotta das sagen? Und was soll sie nur machen, wenn sie beim Kindergeburtstag nicht vor ihren Freunden singen und tanzen will?...

lesen

nach oben

Julia traut sich - ein bisschen

Julia ist sehr schchtern. Mit allen Leuten zu reden, das liegt ihr gar nicht. Kein Wunder, dass sie im Kindergarten nicht die Prinzessin spielt, obwohl ihr die Rolle sehr gefllt. Sie will lieber das Zebra sein, das muss nur ber die Bhne galoppieren...

lesen

nach oben

Kai kanns

Stndig stolpert Kai ber die eigenen Fe, verschttet seinen Kakao und stt sich den Kopf an der Tischkante. "Andere Kinder sind geschickter als ich", meint er bekmmert. Doch dann geschieht etwas, was Kai die Welt in einem neuen Licht erscheinen lsst.

lesen

nach oben

Sei kein Frosch, Malin!

Malin hat es nicht leicht mit ihrer Familie: Der neue Vater nervt, die Mutter findet das normal, die groe Schwester spielt hochnsig erwachsen, und seit der kleine Bruder da ist, dreht sich alles um ihn. Und neuerdings zickt auch noch ihre beste Freundin!

lesen

nach oben

Spielerisch mit Angst umgehen

Jeder kennt Angst, sie ist ein Teil im Leben eines jeden Menschen. Gerade Kinder kennen viele ngste: Angst vor Monstern, der Dunkelheit, Tieren, Verlassensngste, Trennungsngste...

lesen

nach oben

Toddel, der mutigste Hase der Welt.

Toddel hat Angst, ber breite Grben zu springen, Wildschweine zu rgern oder gar aus dem Gemsegarten des Bauern Mren zu klauen. Sein mutiger Freund Racker traut sich das alles!

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz