Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Auswahl




 

 

Oma und ich

Jutta kommt von der Schule nach Hause, und zum ersten Mal steht Oma nicht am Kchenfenster und winkt ihr entgegen. Sie ist krank. Alles ist anders an diesem Tag. Doch es ist auch der Tag, an dem Jutta Dirk kennenlernt.

lesen

nach oben

Die Kinder aus der Gurkengasse

Wir lernen in diesem Buch Sebastian kennen, Sebasttian aus der Gurkengasse. Sebastian ist fnf Jahre alt. Im Kindergarten ist er fast schon ein Groer. Auerdem gibt es da noch die Familie, mit der man jeden Tag tolle neue Dinge erleben kann:

lesen

nach oben

Das groe Reiner Zimnik Geschichtenbuch

Das groe Reiner Zimnik Geschichtenbuch Die schnsten Bildergeschichten des groen poetischen Zeichners und zeichnenden Poeten, seine melancholischten, zrtlichen und vertrumten Mrchen fr Erwachsene und Kinder.

lesen

nach oben

Der kleine Nick und die Ferien

Es ist immer ein absoluter Genuss fr Gro und Klein, die Geschichten vom pfiffigen Nick zu Lesen. Ren Goscinny versteht es wie kein Zweiter, die Lachmuskeln in Bewegung zu bringen

lesen

nach oben

Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zhmen

Ein Schnffler, ein Spielverderber, ein Schlappschwanz, ja, ein ganz krummer Hund war er, der Rainer, der sich immer hinterrcks anschlich und mitspielen wollte. Und auerdem erzhlte man sich auch so einiges ber seine Mutter.

lesen

nach oben

Der zehnte Mond

Ein Pferd fr Tscho-tschon, den Indianer Alles war, wie es sein musste: das Tipi am Waldrand, das Lagerfeuer, Tscho-tschon, der Indianer. Krikke hatte Stunden gebraucht um seine Playmo-Figuren so aufzubauen.

lesen

nach oben

Die Brder Grimm erzhlen Tiermrchen

Die schnsten udn bekannstesten Tiermrchen der Brder Grimm in einem Band: der gestiefelte Kater Die Bremer Stadtmusikanten Der Froschknig Die sieben Raben Die goldenene Gans

lesen

nach oben

Die hchst wundersame Reise zum Ende der Welt

Archer Helmsley ist ein Entdecker genau wie seine Groeltern, die berhmten Naturforscher. Es gibt nur ein Problem: Seit Ralph und Rachel Helmsley vor zwei Jahren spurlos auf einem Eisberg verschwanden, lsst Archers Mutter ihn nicht mehr vor die Tr.

lesen

nach oben

Die Staubfee

Als die Zwillinge Lisa und Ben ihrer Mutter beim Hausputz ber die Schulter schauen, machen sie ein sonderbare Entdeckung. Fortan geschehen faszinierende und aufregende Dinge, die die ganze Familie in Atem halten und immer wieder zum Staunen bringen...

lesen

nach oben

Die Zugmaus

Die Zugmaus ist die ungewhnliche Geschichte der gewhnlichen Haus- und Stadtmaus Stefan, die durch unvorhersehbare Umstnde zur Zugmaus wird...

lesen

nach oben

Eddy und das Elternkomplott

Eddy ist verzweifelt. Gerade, als er sich mit der Scheidung seiner Eltern ebgefunden hat, kommt die nchste Hiobsbotschaft ins Haus geflogen: Sein Mutter will wieder heiraten.

lesen

nach oben

Eine lausige Hexe

Mildred, die kleine Hexe, und ihr Ktzchen Tapsi finden in Frau Grausteins Hexenakademie alles ganz frchterlich schwierig. Doch mit Mauds Hilfe bestehen die beiden die Prfungen am Ende der ersten Klasse und drfen bleiben.

lesen

nach oben

Finchen im Frhling

Der Frhling kommt - und Finchen legt in ihrem Hinterhof einen Minigarten an, in dem sie Petersilie, Lwenmulchen und Kapuzinerkresse st. An Ostern erfhrt Finchen, dass es viel lustiger ist, Ostereier anzumalen anstatt sich mit Schokoeiern vollzustopfen.

lesen

nach oben

Frag mich! 108 Fragen an Kinder, um miteinander ins Gesprch zu kommen.

108 Fragen, die Kinder zu Wort kommen lassen: Wo mchtest du morgen frh aufwachen? In wen mchtest du dich fr einen Tag verwandeln? Glaubst du, dass es Gespenster gibt? Warst du schon mal irgendwo ganz allein? Woran erkennst du, dass du grer wirst? Die Fragen richten sich an Kinder zwischen vier und acht Jahren.

lesen

nach oben

Hinter dem Bahnhof liegt das Meer

Neuner hat einen Traum: Er will ans Meer, dorhin, wo es warm ist und die Zitronen wachsen. Ohne Geld kommst du nicht weit, erklrt Kosmos, der Stadtstreicher, dem er sich angeschlossen hat...

lesen

nach oben

Mama ist gegangen

Ulla ist Vaters Liebling. Trotzdem liebt sie ihre Mama, eine Regisseurin, ungefhr einen Zentimeter mehr als Papa. Ohne all das knnte Ulla nicht leben. Niemals. Doch dann wird ihre schne Mama, die so gerne lacht, krank. Kurz darauf stirbt sie.

lesen

nach oben

Neues aus der Gurkengasse

Ein Nikolaus auf dem Glatteis, ein sprechender Schneemann, ein zerbrochenes Muttertagsgeschenk, eine ungewhnliche Burgfahne, eine papajagende Kuh und ein ausgelassenes Matschfest ...

lesen

nach oben

Sei kein Frosch, Malin!

Malin hat es nicht leicht mit ihrer Familie: Der neue Vater nervt, die Mutter findet das normal, die groe Schwester spielt hochnsig erwachsen, und seit der kleine Bruder da ist, dreht sich alles um ihn. Und neuerdings zickt auch noch ihre beste Freundin!

lesen

nach oben

Warum muss ich zur Schule gehen? Eine Antwort an Tobias in Briefen.

"Warum muss ich eigentlich zur Schule gehen?", fragt Tobias seinen Onkel, dem berhmten Pdagogen Hartmut von Hentig, als der schon auf dem Bahnsteig steht und gerade in den Zug steigen will. Deshalb bekommt er die Antwort in Briefen und erfhrt neben vielen Geschichten ber Schulen in anderen Lndern und Zeiten...

lesen

nach oben

Weihnachtsgeschichten

Whrend fr die Eltern die Weihnachtszeit schon so manches Mal in Stress und Hektik ausatmen kann, gibt es fr Kinder kaum etwas Schneres. Nur gelegentlich tauchen doch ein paar ungeahnte Schwierigkeiten auf...

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz