Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39

Auswahl




 

 

Lina Wuschel und das Chaoszimmer

Aufrumen ist eine doofe Erfindung der Erwachsenen! findet Lina. Sie spielt viel lieber in Mamas Nachthemd Prinzessin, kocht eine Schokoperlensuppe mit Brausepulver fr ihre Stofftiere und baut hohe Legotrme, bis zu kippen.

lesen

nach oben

Luis, der kleine Delfin

Luis ist der einzige junge Delfin in seiner Herde. Umsorgt und beschtzt von "den Groen" wchst er auf. Das hier bald Langeweile aufkommt, liegt auf der Hand.

lesen

nach oben

Die Neurodermitis-Detektive

Lizzie hat braune Locken, eine Schildkrte, einen kleinen Bruder und so komische Stellen an den Ellenbogen und den Kniegelenken. Lizzie hat Neurodermitis. Und darber rgert sie sich so sehr, dass sie vor Wut brllen knnte.

lesen

nach oben

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

Filippo Frosch wacht aus seinem Winterschlaf im Frhling auf und will so schnell wie mglich in seinen geliebten Teich zurck kehren. Auf dem Weg dorthin begegnet er seinen Freunden. Er trifft Denni Dachs und Ibo Igel. Ein lustiges Frhlingswettspringen macht er mit Hansi Hase und Tinchen, der kleinen Haselmaus. So geht der Tag vorbei und der Abend nhert sich ...

lesen

nach oben

Der Ernst des Lebens

"Wenn du in die Schule kommst, beginnt der Ernst des Lebens!" Das ist ein Lieblingsspruch von vielen Erwachsenen. Auch Annette bekommt diesen Satz mehr als einmal zu hren. Klar, dass sie sich da so ihre Gedanken macht ...

lesen

nach oben

Prinzessin Vivi und die wilden Ruber

In der Ruberbande von Hauptmann Glatze herrscht Katzenjammer, denn das Geschft luft schlecht! Der dicke Daniel hat Hunger, der eilte Egbert mchte endlich eine neue Percke und der ghnende Gustav wrde alles fr ein neues Kopfkissen tun.

lesen

nach oben

Bea Backbord - Schatz in Sicht!

Die kleine Piratin Bea Backbord geht mit ihren Freunden Camillo. Stachel-Nik, Tulpina und Tim Tim auf groe Schatzsuche. Schon die Fahrt zur Orchideen-Insel sorgt fr Aufregung ...

lesen

nach oben

Flieg mit ins Land der Trume: Meine schnsten Bilderbuchschtze

In diesem neuen Sammelband findet ihr insgesamt acht beliebte Ravensburger Fantasie-, Alltags- und Tiergeschichten - ein Bilderbuchschatz zum Vorlesen, Anschauen und Trumen.

lesen

nach oben

Herr Flo sucht das Glck

Herr Flo, der Floh, wohnte bereits bei vielen Tieren und an vielen Orten. Doch nie war er so richtig zufrieden: Heribert, der Hund, mffelte immer unangenehm, Hase Flecki war so trbsinnig, dass es sogar Herrn Flo ganz schwer ums Herz wurde und Fussel, die Katzeschrie so laut, dass der Floh fast einen Hrschaden bekam.

lesen

nach oben

Im Kindergarten ist es toll!

Fr viele Kinder um die drei Jahre dauert es jetzt nicht mehr lange bis zum ersten Kindergartentag. Doch oft wird die Freude auf die anderen Kinder und das Abenteuer auch berschattet von ngsten.

lesen

nach oben

Willkommen im Schloss!

Eine Schlossbesichtigung fr Kinder

Auf Schloss Pimpernell ist kein Tag wie der andere. Der Grund: Prinzessin Sophie kommt zu Besuch! Prinzessin Leonie und Prinz Felix sind schon ganz aufgeregt. Noch vor der Morgenmesse strmen die beiden ins Gemach ihrer Mutter, der Knigin, mischen die Hifkapelle auf und stren den Herrn Papa bei seiner Audienz.

lesen

nach oben

Ein Freund

Der Autorin Anette Bley ist hier ein wunderschnes Buch ber die Freundschaft gelungen. Sie hat einfach eine ganze Menge Mglichkeiten zusammengetragen, in der sich ein Freund als ein solcher beweisen kann.

lesen

nach oben

Lieber Gott, gib auf mich acht: Kindergebete fr das ganze Jahr

Beten ist Reden mit Gott und das knnen schon die Kleinen! Dieses Gebetbuch liefert eine zeitgeme Auswahl von Gebeten und Gedichten, die Kinder durch das ganze Jahr begleiten und eine Ruheinsel im Alltag bieten. Ob Frhling, Ostern, Sommer, Herbst, Erntedank, Winter oder Weihnachten fr jede Zeit im Jahr ist das Passende dabei.

lesen

nach oben

Atuk

In der Ferne hrt der kleine Eskimojunge Atuk das Bellen der heimkehrenden Hunde. Endlich kommen die Jger mit den Tieren zurck! Atuk freut sich so sehr, seinen kleinen Hund Taruk endlich wieder in die Arme schlieen zu knnen.

lesen

nach oben

Briefe von der kleinen Meerjungfrau

Hannah liebt ihre Ferien am Strand, doch sie wnscht sich eine Freundin. Da schickt sie eine Flaschenpost ab und lernt eine echte Meerjungfrau kennen! Und die braucht auch noch ihre Hilfe: Sie hat ihr Lieblingsarmband mit dem Seestern-Anhnger verloren.

lesen

nach oben

Trau dich, spring ber deinen Schatten!

Trau dich, spring ber deinen Schatten ist ein farbenfrohes Bilderbuch, welches durch lustige Verse untersttzt wird. Doktor Kugelrund ist Tierarzt und rt den kranken Tieren, ber ihre eigenen Schatten zu springen. Die Ursache ihrer Besuche liegt in ihrer Angst vor einer bestimmten Tat oder Aufgabe, die sie sich nicht trauen auszufhren.

lesen

nach oben

Meine Schwester und ich

Meine Schwester und ich ist ein hbsch illustriertes Bilderbuch. Das bunte Cover ist alleine vom Aussehen her schon ansprechend fr Mdchen. Die liebevoll gestalteten Bilder spiegeln Alltagssituationen wider, mit denen sich so manch eine Schwester identifizieren kann.

lesen

nach oben

Joe-Mo

Monika Finsterbusch - die geistige Mutter von Prinzessin Lillefee - hat einen neuen Charakter ins Rennen geschickt, und der ist so ganz anders als die liebliche groe Schwester: Joe-Mo ist ein pfiffiges kleines Brschchen, der am liebsten in seiner Werkstatt ist und verrckten Ideen austftelt.

lesen

nach oben

Der Neinrich, m. DVD-Video

Leo mag es gar nicht, wenn seine aufgedonnerte Tante Karin ihm bei jedem Besuch einen Kuss verpassen mchte, aber er traut sich einfach nicht, ihr das zu sagen. Muss er sich das etwa gefallen lassen? "Nein!" Das macht ihm der kleine Wterich klar, der sich pltzlich aus Leos Zeichnung beugt. "Nein, nein und nochmals nein!"

lesen

nach oben

Knuff und seine Freunde entdecken die Sprache

Knuff ist ein Monster. Wenn man so etwas Niedliches berhaupt ein Monster nennen darf. Gemeinsam mit seinen Freunden wohnen er und seine Familie schon lange im Apfelbaum einer alten Villa. Die Menschen und ihr teilweise sehr seltsames Gebaren findet Knuff faszinierend und neugierig wie bereits schon sein Grovater wagt auch er sich so nah an die Menschenkinder heran, dass er entdeckt wird.

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz