Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7

Auswahl




 

 

Wie weit weg ist Pfefferland?

Die zwei weien Musekinder Molli und Wolle wohnen mit ihren Eltern in einem schnen Haus mitten in der Stadt. Zu Essen gibts reichlich, weil der Supermarkt an der nchsten Ecke liegt und auch sonst haben sie kaum Sorgen, auer, dass ihnen langweilig ist. Da klopft es aber pltzlich an der Tr und ein Fremder mit schwarzem Fell steht vor der Tr.

lesen

nach oben

Alles, was ich kenne

Am Meer, zu hause, beim Schlafen begegnen kleinen und groen Menschen viele Dinge. In dem handlichen Bilderbuch fr ganz kleine Leser werden alltgliche Gegenstnde gezeigt und betitelt. Dann fllt das Zuordnen und Lesen umso leichter

lesen

nach oben

Bekackt!

Bekackt! ruft der kleine Br und luft dabei ganz aufgeregt durch die Wohnung. Ganz klar, dass die Mama und der Rest der Familie von seinem neuen Wort nicht ganz begeistert sind. Das sagt man doch nicht! Wo er das nun wieder her hat?!

lesen

nach oben

Pass gut auf, kleine Motzkuh

Auf dem funkelnagelneuen Spielteppich von Justus und Josefine droht Chaos auszubrechen. Die kleine Motzkuh, das kleine Quengelmonster und der kleine Brll-Lwe sausen mit dem Rennwagen, dem Polizeiauto und der Dampflok ber den Teppich und berrollen alles, was ihnen in die Quere kommt.

lesen

nach oben

Die kleine Maus sucht einen Freund

Die kleine Maus ist einsam. Auf der Suche nach einem Freund fragt sie das Pferd, den Lwen, das Nilpferd und viele andere unterschiedlichen Tiere. Aber die groen Tiere wollen nichts von ihr wissen. Keiner will ihr Freund sein. Erst als sie der Maus begegnet findet sie einen Freund der ihr hnlich ist und mit ihm ein Zuhause.

lesen

nach oben

Ich sehe was - Total verrckte Schule

Im siebten Band der Reihe Ich sehe was ... fhrt die spannende Suche nach versteckten Objekten durch kunterbunte Klassenzimmer, vorbei an der bunt beschriebenen Tafel und an mit Krimskrams bedeckten Tischen, ber den Sportplatz bis hin zum Puppentheater und den ganz kleinen Dingen in der groen Schublade.

lesen

nach oben

Bauer Bruno und seine Tiere

Auf Bauer Brunos Hof ist die "Sau" los. Rosinchen Bauer Brunos vorwitziges Schwein ist verschwunden. Auch sonst passieren auf Bauer Brunos Hof merkwrdige Dinge. Die Tiere tauschen Ihren Schlafplatz und es kommen sogar Zootiere zu Besuch.

lesen

nach oben

Die groe Ostereiersuche

Die ganze Hasenfamilie arbeitet fleiig daran, alle Eier zu bemalen und jeder freut sich auf das Eier-Verstecken...

lesen

nach oben

Ich mag dich, stachlig wie du bist.

Ein Geschenkbuch, das fr kleine und groe Liebeserklrungen gut ist: Es erzhlt von den einfachen Gefhlen, die vieles kompliziert und alles leicht machen. Es ist zart und frech und warm und lustig. Es zeigt die kleinen Schwchen der Menschen und ihre groe Strke: nmlich dass sie jemand anders trotzdem toll finden knnen.

lesen

nach oben

Ein Tag mit Lokfhrer Leo

Vorsicht bei der Abfahrt. Das ist wohl der Satz, den Lokfhrer Leo jeden Tag am hufigsten sagt. Und wie sein Tag als Lokfhrer sonst noch so aussieht, dass beschreibt Annette Gnther in ihrem Buch. Durch viele bunte Bilder von Guido Wandrey wird die Vorstellungskraft angeregt.

lesen

nach oben

A Br C

Ein Bren-Alphabet in Reimen. Eine liebevolles Pappbilderbuch fr die Kleinsten. Klare Bilder, wenig Text und viel zu entdecken...

lesen

nach oben

Benjamins Weihnachtsgeschichte

In Bethlehem sind viele Menschen zusammen gestrmt. Auch Benjamin, der kleine Hirtenjunge, drngelt sich in die Menge.

lesen

nach oben

Bob der Baumeister 06

Bob ist immer zur Stelle, wenn es etwas zu reparieren oder bauen gibt. Keine Aufgabe ist ihm zu schwierig, denn seine Freunde, die Baumaschinen Mixi, Heppo, Buddel, Rollo oder Baggi, helfen ihm. Gemeinsam sind sie unschlagbar, lsen jedes Problem und bestehen unter ihrem Motto "Yo, wir schaffen das!" die aufregendsten Abenteuer.

lesen

nach oben

Das Brenjahr. Monate und Jahreszeiten

Vier Jahreszeiten und zwlf Monatsnamen - anschaulich vorgestellt von der groen Brenfamilie.

lesen

nach oben

Der Baum

Ich zeigdir einen Freund von mir... da drauen vor der Gartentr... Vielleicht hast du ihn schon gesehen... dort riesengro und mchtig stehen.

lesen

nach oben

Der Kern

Aus einer gelben Sonne fllt... ein Kern hinunter auf die Welt... ins weiche Gras hinein... schlft in der warmen Erde ein.

lesen

nach oben

Frosch im Winter

Es ist Winter, und Frosch friert. Er hat weder Fell noch Federn wie seine Freunde. Aber diese kmmern sich liebevoll um ihn, als Frosch im Schnee zu erfrieren droht. Irgendwann wird es ja hoffentlich wieder Frhling werden.

lesen

nach oben

Guten Morgen, Karlchen!

Hchste Zeit aufzustehen, Karlchen!" ruft Mama Nickel. Wie jeden Morgen sucht sie ihren kleinen Liebling, aber der ist verschwunden. Wo steckt er nur?

lesen

nach oben

Jetzt ist Schluss, ich will keinen Kuss! Lotta lernt Nein sagen.

Lotta lernt Nein sagen: Tantenksschen mag Lotta berhaupt nicht und beim Baden gestrt zu werden, ist auch nicht nett. Aber darf Lotta das sagen? Und was soll sie nur machen, wenn sie beim Kindergeburtstag nicht vor ihren Freunden singen und tanzen will?...

lesen

nach oben

Komm, ich zeige dir mein Haus

Igel, Katze, Maus & Co. fhren uns ihre Lieblingspltze vor - in der Hecke, am Teich und auf der Fensterbank.

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz