Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7

Auswahl




 

 

Schreckschsse: Ein Fall fr Anja Kraft

Kitty hat Maureen - das Mdchen mit dem Nasenring - am Tag zuvor noch in der Straenbahn gesehen. Sie kann es nicht fassen, als sie erfhrt, dass es ausgerechnet dieses Mdchen sein soll, das kurz darauf tot aufgefunden wird. Ausgerechnet Jan und die anderen Jungs aus Kittys Rennbahn-Clique scheinen mit der Sache etwas zu tun zu haben.

lesen

nach oben

Das ist Sankt Martin

In Begleitung von Sankt Martin und seinem Pferd, mit bunten Laternen und vielleicht sogar Kapellen, ziehen in dieser Woche wieder zahlreiche Sankt-Martins-Umzge durch die Straen. Das Geschehen fasziniert schon die Kleinsten, fr die dieses Pappbilderbuch gedacht ist.

lesen

nach oben

Anton sucht einen Freund

Einen Freund zu finden, ist gar nicht so einfach - das muss Frosch Anton am eigenen Leibe erfahren! Die Ente htte gerne einen Freund mit Federkleid, der Biber baut lieber an seiner Holzburg weiter, die Schmetterlinge fliegen immer davon und der Storch hat Anton gern, aber leider nur zum Fressen.

lesen

nach oben

Frag Prof. Schlauvogel - Tiere

Prof. Schlauvogel lst jedes Problem! Jeden Tag erreichen ihn viele Briefe von Tieren in Not - eine junge Giraffe verzweifelt an ihrem langen Hals und ein Hase findet es unfair, dass immer alle Tiere hinter ihm her sind.

lesen

nach oben

Millie zhlt Schfchen: 5-Minuten-Gutenachtgeschichten zum Vorlesen

Wenn es Abend wird, kuscheln sich die Schafe auf der Wiese eng aneinander und schlafen im Nu ein. Nur Millie nicht, das kleinste Schaf von allen. Ich kann nicht schlafen, Mama!, jammert Millie. Ich bin noch gar nicht mde.

lesen

nach oben

Harry und sein Eimer voller Dinos - Komm mit ins Dinoland!

Harry hat einen Eimer voller Dinos. Ein Sprung in diesen magischen Eimer fhrt ihn geradewegs ins Dinoland, wo er mit seinen Dinofreunden spannende Abenteuer erlebt.

lesen

nach oben

Hey, ich werde erwachsen!

Wer kennt nicht die Probleme rund um die Pubertt? Den ersten Freund haben, die erste groe Party mit Jungen feiern und auch den ersten BH kaufen, sind Themen, mit denen sich die drei Freundinnen Isa, Jenny und Marie auseinandersetzen.

lesen

nach oben

Mein Fingerpuppenbuch mit Niko Maus

Niko Maus besucht das Eichhrnchen hoch oben im Baum und die Insekten in der Wiese. Ihr Gebrumme und Gesumme mag er sehr. Die Entenkken wollen mit der kleinen Maus schwimmen, doch da sieht Niko lieber zu. Als die Tigerkatze heranschleicht, schlpft Niko durch den Hgel zu Onkel Maulwurf. Und der zeigt ihm den Weg zurck zum gemtlichen Musenest, wo die Musegeschwister warten.

lesen

nach oben

Wo ist die goldene Krone?

Groe Aufregung im Prinzessinnen-Schloss! Fr das groe Fest am Abend wird alles blitzsauber geputzt, es werden viele bunte Fhnchen aufgehngt, die Musikkapelle probt und alle machen sich fein. Aber wo ist in dem ganzen Durcheinander nur die goldene Krone der kleinen Prinzessin?

lesen

nach oben

Gute Nacht, lieber Gott - Gebete fr Kinder

Beten heit sprechen mit Gott. Das kann jeder, auch die Kleinsten. 20 Gebete zur Guten Nacht laden zum Lesen und Mitsprechen ein und dazu, dem lieben Gott vor dem Schlafengehen auch mit eigenen Worten von sich zu erzhlen.

lesen

nach oben

Eine Weihnachtsreise um die Welt: Esslingers Erzhlungen.

Weihnachten wird auf der ganzen Welt gefeiert. Das wohl schnste Fest des Jahres hat viele Namen, die mit ganz unterschiedlichen Bruchen verbunden sind: Antje und Jan aus Holland gehen zum Hafen, um dort wie jedes Jahr Sintaklaas willkommen zu heien. Damian aus Polen sucht sehnlichst den ersten Weihnachtsstern am Himmel. Und auch der kleine Juanito kann es bis zum Weihnachtsfest kaum erwarten, das er direkt am quator verbringen wird!

lesen

nach oben

Als Oma seltsam wurde

Oma ist auf einmal ganz anders. Sie vertraut nur noch ihrem Enkel. Aber wie soll der auf das viele Geld aufpassen, das sie von der Bank abhebt?Eines Tages, ganz pltzlich, wird Oma seltsam und geizig. Sie erkennt das Bckerauto nicht, das jeden Donnerstag angefahren kommt. Sie hat den Namen ihres Enkelsohns vergessen. Und dann holt Oma auch noch all ihr Erspartes von der Bank und bringt es nach Hause.

lesen

nach oben

Iwein Lwenritter: Erzhlt nach dem Roman von Hartmann von Aue

Hartmann von Aues Iwein ist bereits ber 800 Jahre alt. Als Versepos entstanden, dreht sich die Geschichte um Knig Artus und seine Ritter der Tafelrunde. Speziell um einen davon. Felicitas Hoppe hat diesen Stoff dazu hergenommen, ihr erstes Kinderbuch auf den Markt zu bringen.

lesen

nach oben

Die kleine Meerjungfrau und ihre Freunde

Die kleine Meerjungfrau sucht ihre Freunde und macht sich auf zum Seepferdchenrennen. Auf dem Weg dorthin gibt es allerdings eine Menge zu entdecken, so dass das Seepferdchenrennen in Vergessenheit gert.

lesen

nach oben

Mein Magnet-Stoffbuch: Bauernhof

Jetzt gibt es die beliebten Magnetbcher auch als Stoffbuch. Der kleine Nachwuchs auf dem Bauernhof sucht seine Mutter. Richtig zugeordnet in den markierten Flchen findet schon bald jedes Tier seinen Platz.

lesen

nach oben

Mein erster Bagger

Immer in Bewegung, ist er, der kleine Bagger. Er hebt eine Baugrube aus und verlegt dicke Rohre, er bringt Baumaterialien und schttet einen Graben zu.

lesen

nach oben

Behte mich, kleiner Schutzengel

Der kleine Schutzengel ist immer da, wenn man ihn braucht - auf dem Spielplatz, beim Dreiradfahren und auch in der Nacht. Er beschtzt dich und passt gut auf dich auf.

lesen

nach oben

Lottchen und Lea

Nachdem der Vater Lea und ihre Mutter verlassen hat, zieht sich Lea von ihren Freunden und der Familie aus Angst vor weiteren Enttuschungen und Verlusten zurck. Schon bald ist Lea ein sehr einsames und trauriges Kind.

lesen

nach oben

Sankt Martin und Laternenfest

Am 11. November feiern wir den Namenstag des heiligen Martin. Eine in Kindergrten uerst beliebte Persnlichkeit, da der heilige Sankt Martin den Erzhlungen nach ein bescheidener und selbstloser Mann, der sogar bei bitterer Klte seine Habseligkeiten mit einem Bettler teilte.

lesen

nach oben

Eins, zwei, drei !

Das ist ja zum auf die Bume klettern! Und genau das passiert hier auch. 55 Tiere schicken die beiden Autorinnen zwar nicht gerade auf die Palme aber auf eine Art Baum-Arche. Den Anfang macht eine Ameise, die trotz groer Mdigkeit den Weg bis zum Wipfel schafft. Zwei flotte Echsen, drei freche Ratten, vier Kaninchen, fnf wilde Hunde, sechs se Ferkel und noch viele andere Tiere mehr beeilen sich, ihr zu folgen.

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz