Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39

Auswahl




 

 

Das groe Buch vom kleinen Bren.

Auch Krmel feiert den 175. Geburtstag des Esslinger Verlages tchtig mit: Vier seiner schnsten Bilderbuch-Geschichten sind jetzt in einer Jubilums-Ausgabe erscheinen.

lesen

nach oben

Die Prinzessin

Die arme Prinzessin! Beim Tennisspielen mit der Herzogin hat sie sich blaue Flecken zugezogen! Kann ihr trotteliger Diener Wolf, der noch nicht mal das Wort "Apotheke" richtig aussprechen kann, ihr helfen?

lesen

nach oben

Freundinnen

Rosa und Linda sind Freundinnen. Richtig dicke Freundinnen, die alles gemeinsam machen. Doch dann taucht eines Tages die freche und fhliche Henriette auf, und die will nur mit Linda spielen.

lesen

nach oben

Mein groes Jahreszeiten-Buch

Whrend Niklas den Frhling ber alles liebt, mag Lena den Sommer besonders gerne. Fabian freut sich jedes Jahr auf den leuchtenden Herbst und Antonia ist vom weien Winter angetan.

lesen

nach oben

Ein Hund fr eine Woche

Leon und Pia wnschen sich nichts sehnlicher als einen Hund - und zwar schon richtig lange! Doch Mama und Papa wollen nicht. Ein Hund mach zuviel Arbeit, sagen

lesen

nach oben

Der Grovater im rostroten Ohrensessel

Grovater war ein ganz besonderer Mensch so besonders, dass er in der Fantasie des kleinen Jungen immer doch ganz prsent ist. Er sitzt immer in rostroten Ohrensessel und hat immer fr den Jungen Zeit! Er liest ihm Geschichten vor hrt ihm zu, wenn er Sorgen hat - sein lieber Opa.

lesen

nach oben

Ab in die Kiste

Da sitzt er nun, der Wolf. In seiner Kiste. Im Keller. Hat er davon! Warum musste er mir auch jeden Abend solche Angst einjagen mit seinen groen Augen, den spitzen Zhnen und seinem schlechten Atem!

lesen

nach oben

Kpt`n Sharky und das Geheimnis der Schatzinsel

Michi ist ja sooo langweilig. Entern! ruft da pltzlich eine Stimme und eine kleine Gestalt springt zu Michi aufs Boot. Endlich passiert mal etwas Aufregendes. Und eigentlich sieht der kleine Kpt`n Sharky gar nicht so bse aus. Gerne lsst sich Michi auf das Segelschiff von dem kleinen Piraten mitnehmen und segelt mit ihm in ein spannendes Abenteuer.

lesen

nach oben

Das kleine Meckerschaf

Oder: Warum es ohne Schimpfwrter besser geht Achtung: Das kleine Meckerschaf ist im Anflug. Und egal wo es landet, dort hrt man es dann laut und deutlich meckern. Ganz besonders laut gemeckert wird gerade bei Justus und Josefine im Kinderzimmer. Doch da hat Josefine eine gute Idee um dem Meckerschaf ein Schnippchen zu schlagen.

lesen

nach oben

Der kleine Br und das Mondscheinwunder

Der kleine Br kann nicht schlafen. Auerdem ist er sich ganz sicher, dass der Mond genau ihm, den kleinen Bren, zu gelchelt hat. Also, nichts wie raus., denkt sich der kleine Br und auf gehts in ein spannendes Abenteuer.

lesen

nach oben

Lukas ist wie Lukas

Tord liebt seinen lteren Bruder ber alles. Er findet es groartig einen groen Bruder zuhaben wie Lukas, der ihm immer hilft, mit ihm spielt uns sich ber die kleinsten Dinge freuen kann. Dass Lukas behindert ist spielt fr Tord berhaupt keine Rolle - bis zu dem Moment als Bennet Lukas nicht mitspielen lassen will.

lesen

nach oben

Lachen ist die beste Medizin

Dem Kakadu luft die Nase, der Br hat Durchfall und der Elefant hat einen Sonnenbrand. In der Villa Haus der Frhlichkeit von Doktor Kugelrund hoffen alle kranken Tiere, dass der Doktor ihnen helfen kann.

lesen

nach oben

Und Papa seh ich am Wochenende

Ein Kinderbuch mit aktuellem Thema: Leo fhlt sich wohl in seiner Familie mit Mama, Papa und Hund Greta. Am liebsten springt Leo am Wochenende zum Kuscheln zu Mama und Papa ins Bett. Doch pltzlich sprt Leo dicke Luft zwischen seinen Eltern. Er hrt wie sie sich streiten und beim Besuch im Schlafzimmer findet er neben seiner Mama nur noch einen leeren Platz - Papa hat die Nacht auf dem Sofa verbracht.

lesen

nach oben

Upps regelt das.

Freundlich miteinander reden, Pnktlich sein oder beim Spielen und Toben auf andere Rcksicht zu nehmen, dass sind bei uns Erdbewohnern zumeist Selbstverstndlichkeiten.

lesen

nach oben

Flusi taucht ab

Endlich ist er da, der neue Flusi! Das liebeswerte Sockenmonster aus der Feder von Bine Brndle taucht in seinem neusten Abenteuer ab....

lesen

nach oben

Ritter Rost geht zur Schule

Was macht ein Ritter wie der Ritter Rost, wenn er in die Tafelrunde von Knig Bleifu dem Verbogenen aufgenommen werden mchte? Richtig, er geht zur Ritterschule, um sich fr die Aufnahmeprfung vorzubereiten. Doch leider herrschen dort haarstrubende Zustnde und das Burgfrulein B muss sich sehr wundern.

lesen

nach oben

Kracks, der kleine Salzstreuer...

Kraks ist eine kleine Maschine, die als als mechanischer Salzstreuer in einer Brezel-Fabrik arbeitet. Da er beim Mahlen des Salzes immer so kracksige Gerusche macht, wird er von allen nur Kracks gerufen.

lesen

nach oben

Zacharias Zuckerbein jagt den dicken Dschinn

Auf der Jagd nach dem dicken Flaschengeist Dschinn erleben der Zauberer Zacharias Zuckerbein und das weie Kaninchen allerlei Abenteuer. Zuerst landen sie auf einem Sportplatz, wo sie die erste Spur des dicken Dschinns aufnehmen. Danach finden sich die beiden auf einer Hochzeitsfeier wieder, wo der dicke Deubel bereits fr Wirbel gesorgt hat...

lesen

nach oben

Lissi und Bobo halten zusammen

Die Geschichte handelt von einem Schwein und einem Schaf - Lissi und Bobo. Die beiden machen fast jeden Tag etwas zusammen. Doch einfach nur auf Wiesen und in Wldern herumzutoben findet Bobo bald zu langweilig.

lesen

nach oben

Der kleine Mozart

Kennt ihr das Mrchen vom kleinen Mozart, der eine Schatztruhe mit Melodien auf einer bunten, duftenden Blumenwiese findet? Nein? Dann wird es aber Zeit....

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz