Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39

Auswahl




 

 

Der Esel

Esel sind weder strrisch noch dumm. Wenn sie anhalten, wollen sie erst den Boden mit dem Huf abtasten. Es ntzt gar nichts, sie anzuschreien! Dennoch sind diese geduldigen Tiere eine groe Hilfe, zum Beispiel beim Tragen von Lasten.

lesen

nach oben

Nein! Nein! Ich steig in kein fremdes Auto ein!

Auf dem Weg zum Kindergarten werden Marie und ihr kleiner Bruder Max von einem Autofahrer angesprochen. Er bietet ihnen an, sie mitzunehmen, doch obwohl Max sehr gern mit dem schnen Auto gefahren wre, verlsst Marie sich auf ihr Gefhl im Bauch und sagt laut und deutlich: "Nein!"

lesen

nach oben

Die Olchis. Ein Drachenfest fr Feuerstuhl

Olchig guter Spa fr Drachenfans! Die Olchis machen sich Sorgen um ihren Drachen Feuerstuhl. Warum ist er so traurig? Um ihn aufzuheitern, planen sie ein groes Geburtstagsfest mit allen Drachenfreunden von Feuerstuhl: mit dem roten Rochus, dem blauen Blasius und dem chinesischen Drachenmdchen Lauch-Fang. Und jetzt wird gefeiert, bis die Mllkippe wackelt! Das vierte Olchi-Bilderbuch - fr alle Olchi- und Drachenfans und jedes Geburtstagskind!

lesen

nach oben

Personalisierte Kinderbcher bei Wolkenwerke

WolkenWerke erstellen personalisierte Kinderbcher. Seit 2007 produziert Stefanie Wackar, Grnderin und Geschftsfhrerin von WolkenWerke, in Stuttgart personalisierte Kinderbcher nach Ma. Da werden die eigenen Kinder zu Helden! Wir stellen euch das neuste WolkenWerk einmal vor ...

lesen

nach oben

Wir sind immer fr Dich da! Wenn Mama und Papa sich trennen

Wenn die Familie auseinandergeht, ist das fr niemanden einfach - besonders nicht fr Kinder, die einer solchen Situation oft hilflos gegenberstehen. Die Geschichte von Ole setzt sich einfhlsam mit den ngsten und Sorgen auseinander, die Kinder in dieser schwierigen Lebensphase beschftigen.

lesen

nach oben

Jannis darf woanders schlafen

Jannis und Merle sind beste Freunde. "Und beste Freunde schlafen auch mal beieinander", das wei Merle ganz genau ... Zuerst ist Jannis das neu, aber natrlich will er sich keine Ble geben und unbedingt bei seiner Freundin bernachten. Gemeinsam mit seiner Mama packt er allen wichtigen Dinge in seinen Koffer.

lesen

nach oben

Bei drei auf den Bumen

Jeden Tag um sieben macht der Tiger im Dschungel seine Runde. Dann strubt er sein gestreiftes Fell und er faucht und grollt, dass die Erde zittert. Mit seiner Donnerstimme brllt er dann "Ich zhle jetzt bis drei! Bei drei sind alle auf den Bumen! Und wehe wenn nicht!"

lesen

nach oben

Jolante sucht Crisula

Die Gans Jolante und die Schildkrte Crisula sind unzertrennlich. Sie teilen ihre Trume, Gedanken und ngste miteinander und erleben viele schne Dinge zusammen. Doch eines Tages ist Crisula einfach verschwunden. Sie ist nicht mehr da, wo sie immer war: im Gemsebeet zwischen den Blattsalatreihen.

lesen

nach oben

Oskar und Karotte: Kopf hoch, kleiner Hase!

"Heute ist ein schner Tag!", findet der kleine Rabe Oskar. Doch seine Freundin Karotte ist gar nicht glcklich, denn ihre Eltern haben sich ganz frchterlich gestritten und Karotte hat Angst, dass ihre Eltern sie nicht mehr mgen ...

lesen

nach oben

Die kleine Meerjungfrau

Weit drauen im Meer ist das Wasser tief blau und durchsichtig wie Glas. Dort unten wachsen die wunderbarsten Pflanzen. Es ist auch das Zuhause der kleinen Meerjungfrau doch sie trumt von einem ganz anderen Ort.

lesen

nach oben

Ein Himmel fr Oma

Oma und ihr Vogel Chaja ziehen zu den Geschwistern Lena und Valentin und deren Familie. Doch eines Tages wird Chaja krank. Alle kmmern sich um den kleinen Vogel, doch am nchsten Tag verstirbt er. Die Kinder sind sehr traurig, aber Oma meint, dass Chaja im Herzen der Geschwister immer leben wird, solange sie nur an ihn denken.

lesen

nach oben

Olga ist verdreht

Es ist Abend und Olga kann nicht einschlafen. Der dunkle Fleck an der Decke ist doch bestimmt eine Spinne! Und die Beine jucken Papa muss zu Olga kommen. Aber schlafen kann sie immer noch nicht.

lesen

nach oben

Der Fuchs, die Hhner und das Wurstbrot

Der kleine Fuchs ist hungrig. Was liegt da nher, als einen leckeren Hhnereintopf zu kochen. Und dafr braucht er natrlich ein Huhn. Und die gibt es - das wei der schlaue Fuchs - zuhauf im Hhnerstall.

lesen

nach oben

Mein kunterbuntes Osternest: Geschichten & Gedichte

Hanni Henne wird fr ihr tausendstes Ei mit einem ganz besonderen Preis geehrt wie ihr der wohl gefllt? Ob es Melanie gelingt, den Osterhasen auf frischer Tat zu ertappen? Und wer legt am Ende das schnste Ei der Welt?

lesen

nach oben

Herr Untermbett

Eines Abends, Tim ist gerade dabei einzuschlafen, wackelt pltzlich die Matratze, und hervor kommt der beraus hfliche Herr Untermbett. Er wrde zu gern mal eine Nacht mit in Tims gemtlichem Bett schlafen.

lesen

nach oben

Wir sind die Schrecken aller Monster

WCHHH WCHHH!, macht es leise unter Entes Bett. Was kann das blo sein? Schweinchen, hilf mir!, ruft sie ngstlich. Unter meinem Bett ist etwas und das macht WCHHH WCHHH, GRRR!

lesen

nach oben

Ein Weihnachtsmrchen

Wer kennt ihn nicht, den stndig schlecht gelaunten und habgierigen Mr. Scrooge, der fr Weihnachten und die Wnsche seiner Mitmenschen kein Verstndnis hat.

lesen

nach oben

Lena und Paul im Schnee

Es hat geschneit und Lena zieht sich und ihren Teddy warm an. Sie wrde gerne Schlitten fahren, doch leider hat sie keinen und das gefllt ihr berhaupt nicht. So baut sie einen Schneemann und als Paul den Hang hinunterkullert, stellt sie fest, dass man im Schnee, auch einfach so, viel Spa haben kann.

lesen

nach oben

Martin

Endlich Schnee! Martin ist berglcklich und mchte sofort mit seinen Schlitten in den Park. Doch erst zieht er seine nagelneue rote Daunenjacke an und auch die Mtze darf bei der Klte nicht fehlen. Martin ist tatschlich der allererste im Park! Doch wer ist das da unten am Ende des Hgels? "Achtung!", schreit Martin, "Ich komme!" uns macht schlielich halt vor einer alten Frau.

lesen

nach oben

Wir gehen ins Theater - A Vist to the Theatre

Theater spielen! Wer hat nicht schon einmal davon getrumt? Mit ihrer Schulklasse fhren Lisa, Jens und Benni das Mrchen Hnsel und Gretel auf und drfen dabei auf einer echten Bhne stehen. Ein spannender Ausflug hinter die Kulissen eines Theaters, der die Kinder die vielfltige Arbeit auf, neben und unter der Bhne miterleben lsst.

lesen

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frhlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz