Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Kleine Rittergeschichten

Autor: Markus Grolik

Illustrator: Markus Grolik

 

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: arsEdition GmbH

 

Genre: Erstleser

Thema: Abenteuer, Ritter, Indianer & Co

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3760715818

Preis: 6.50 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

In dem Band "Kleine Rittergeschichten" gibt vier kurze Geschichten, die alle etwas mit Drachen, Rittern und Prinzessinnen zu tun haben.

Da gibt es zum Beispiel den letzten Drachen. Ritter Kunibert lebt schrecklich einsam auf seiner Burg. Ihm ist langweilig und er möchte berühmt werden. Also macht er sich auf, um einen Drachen zu suchen, mit dem er kämpfen kann. Und tatsächlich - er begegnet einem Drachen, der wohl der letzte seiner Art ist. Eine eher jämmerliche Kreatur und so gar nicht das, was sich Ritter Kunibert erhofft hat. Und da auch der kleine Drache so alleine ist, beschließen beide, das Leben gemeinsam zu beschreiten.

In „Prinzessin Adelgund und Prinz Pfefferkorn“ sitzt die Prinzessin bei ihrem Freund, dem Koch, in der Burgküche, schlägt sich mit seiner neusten Puddingkreation „Sahnepudding mit Himbeeren und Mandeln“ den Bauch voll und klagt bitterlich ihr Leid. Sie soll verheiratet werden und zwar mit dem, der das morgige Rittertunier gewinnt. Darunter ist auch der fiese Ritter Bleibart, der es schon lange auf Prinzessin Adelgund abgesehen hat und schon als Gewinner gilt. Und es kommt, wie es kommen muss: schon mittags steht Ritter Bleibart als Sieger fest.

Doch plötzlich kommt ein kleiner Ritter in einer seltsamen Rüstung angeritten, der Ritter Bleibart zum Duell auffordert. Dieser - sich seines Sieges schon sicher - galoppiert auf den kleiner Ritter mit seiner Lanze zu und wird plötzlich im hohen Bogen von seinem Pferd abgeworfen. Denn der kleine Ritter  - der niemand anderes als der Koch ist - hat einfach eine Pfefferwolke gestreut, worauf das Pferd von Ritter Bleibart fürchterlich an zu niesen beginnt. Der wahre Sieger und künftige Bräutigam der Prinzessin steht also fest.

Auch die anderen beiden Geschichten „Ein Königreich für eine Rüstung“ und „Wenn Ritter zu viel Kämpfen“ sind wunderbar geschrieben und lustig - genau die richtige Lektüre für lesehungrige Jungs und abenteuerlustige Mädels.

Am Ende des Buches warten dann noch Rätsel auf die Leseratten, die dann selbst überprüfen können, ob sie auch wirklich alles verstanden haben...

Das Buch ist speziell für Leseanfänger geeignet, da die Schrift entsprechend groß und die Textgliederung klar ist. Viele bunte Bilder untermalen die spannenden Geschichten und sorgen so für echten Lesespaß bei den I-Dötzen.

Ein schönes Buch für alle kleinen Leseratten und die, die es mal werden wollen. (sar)

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz