Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Let's bake!: Das Backbuch für Teenager

 

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: frechverlag GmbH

 

Genre: Beschäftigung

Thema: Ernährung & Rezepte

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3772480039

Preis: 14.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Eis-Kuchen-Pops ohne Eis? (wer das erwartet, der wird hier eiskalt erwischt!), mit den wolkenweichen Marshmallows geht es geschmacklich steil hoch auf Wolke Sieben, und der schokoladige Schnurrbart-Kuchen lädt wirklich zum Schnurren ein.  Ein Käsekuchen ohne Backen? Gar kein Problem und vom Schwierigkeitsgrad her total einfach. Was für eine Überraschung: im Kastenkuchen hat sich ein bunter Schmetterling versteckt! 

Lust auf High-Heels-Cupcakes? Hier ist der Schwierigkeitsgrad schwer, aber das Ergebnis dafür atemberaubend! Der Geburtstagskuchen kann auch im Glas gebacken werden und ist dann ca. ein halbes Jahr haltbar. Aber das ist sicher nur ein „Gerücht“, denn so lange wird niemand die Konfrontation damit aushalten. Tierisch lecker sind die Kuhflecken-Brownies, wenn sich warme Vanillesoße über sie ergießt und Pizza darf endlich auch mal fruchtig genossen werden. Rote Grütze in Schoko-Muffins bietet ein ganz neues Geschmackserlebnis. Und wer es nicht glaubt: Sogar Umarmungen und Küsse können gebacken und in Form von XOXO-Keksen weitergegeben werden!


Insgesamt 48 tolle Rezeptideen für (fast) alle Lebenslagen sind in diesem innovativen Backbuch für Teenager aufgeführt. Die junge Bloggerin von Marylicious ist selbst immer wieder überrascht, was aus sich aus Eiern, Mehl, Butter und Zucker zaubern lässt. Gelegenheiten selbst tätig zu werden, gibt es genug: Geburtstag, Mädelsabend, Picknick, Party, Feiertage ….

Manche(r) möchte es ja gerne mal versuchen, hat sich aber bis jetzt nicht getraut. Das ist nun keine Entschuldigung mehr. Die vielen Tipps und Informationen garantieren ein erfolgversprechendes Gelingen. Schon beim Durchblättern des Buches läuft das Wasser im Mund zusammen. Auch das Dekorieren und Auslecken hinterher sollte nicht unterschätzt werden!

Also ran, let’s bake! Es wird sooooo lecker! 


Für Skeptiker gibt es übrigens Videoanleitungen unter www.topp-kreativ.de/downloadcenter nach erfolgter Registrierung.

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz