Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.03.2017

Altersgerechte Mediengeschenke (nicht nur) zu Ostern

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 


Auswahl




 

 

Ein Hund für Jakob

Jakob ist so traurig. Sein Hund Buster, den er über alles liebte, ist plötzlich und unerwartet gestorben. In seinem Umfeld können nicht alle verstehen, wie sehr er darunter leidet. Er vermisst das Tier jeden Tag, jede Minute. Seine Eltern möchten ihm helfen und einen neuen Hund kaufen, Aber das ist einfach nicht dasselbe. Sein Herz ist ganz schwer.

lesen

nach oben

Mein allererstes Wimmelbuch - Auf dem Bauernhof

Für Kinder ist der Besuch eines Bauernhofes ein Highlight. Was es da alles zu sehen gibt! Die kleine Ziege kommt ganz neugierig auf Pia zugelaufen. Ist die niedlich! Später darf Pia die Hühner füttern. Aber sie ist selig, als sie mit Bauer Max auf die Weide zu den kleinen Lämmchen geht. Sind die weich!

lesen

nach oben

Die tollkühnen Schafe in ihrer fliegenden Kiste.

Huch, was ist denn das? Verwirrt und überrascht schauen die Schafe vom Gras hoch zum Himmel. Schnell finden sie heraus, dass auf der Wiese nebenan ein Flugwettbewerb stattfindet.

lesen

nach oben

Spiegel des Bösen

Ich muss es vorwegnehmen: Es ist unmöglich, von diesem Buch nicht gefesselt zu sein! Mehr Gänsehaut und Spannung geht einfach nicht! Doch worum geht es? Die Begeisterung von Sophie hält sich in Grenzen, als sie mit ihren Eltern ins Grandhotel Rabeneck eincheckt.

lesen

nach oben

Zwölfe hat’s geschlagen.

Wer als Kind Märchen geliebt hat, wird auch Sagen lieben, die thematisch immer an einen geschichtlichen Anlass anknüpfen und dann märchenhaft ausgeschmückt werden. In diesem Band sind dreimal dreizehn Geschichten aus der Sagenwelt zusammengefasst worden.

lesen

nach oben

So schön sind die Jahreszeiten mit Matz, Fratz und Lisettchen

Die drei kleinen Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen möchten anhand von vier Geschichten („Hurra, der Frühling ist da!“, „Donnerwetter, was für ein Sommer!“, „So schön ist der Herbst“ und „Die Schlittenfahrt“) zeigen, wie sie in und mit den vier verschiedenen Jahreszeiten aufwachsen.

lesen

nach oben

Alle meine liebsten Kinderreime.

„Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder“, „Morgens früh um sechs“, „Heile, heile Segen“ und 24 weitere bekannte und auch neue lustige Reime werden in diesem Buch vorgestellt. Bei manchen werden auch die Spielmöglichkeiten aufgezeigt. Viele kennen wir selbst vollständig oder lückenhaft noch aus der Kinderzeit.

lesen

nach oben

Mein erstes Wimmelbuch – Jahreszeiten

Was geschieht eigentlich in Wald und Feld in den verschiedenen Jahreszeiten? Im Frühling z.B. explodiert die Natur regelrecht, und auch in der Tierwelt tut sich so einiges. Vögel bauen nun ein Nest, die Bache präsentiert stolz ihre Jungen und die Füchsin kümmert sich um die Verpflegung ihrer Jüngsten.

lesen

nach oben

Pandora

Die Füchsin Pandora lebt in einer zerbrochenen Welt. Sie verbringt ihre Tage damit, alte und zurückgelassene Dinge wieder zu erneuern und somit zu neuem Leben zu erwecken.

lesen

nach oben

Handlettering. Das große Buch der Schmuckelemente: 1000 Ideen

Schönschrift war früher ein Fach in der Grundschule. Es gab sogar Noten dafür. Plakatschrift lernte man in der Ausbildung. Heute ist mit der Lesbarkeit das Ziel oft schon erreicht. Trotzdem oder gerade deswegen gibt es immer mehr Menschen, die ihre Schrift kreativ gestalten möchten.

lesen

nach oben

Kratzelzauber für Jungs

O je, ist das hier aber dunkel! Doch DU kannst ganz viel Farbe ins Spiel bringen. Denk Dir eine Geschichte aus oder geh auf die Fragen ein, die dort stehen. Du kannst nicht malen? Geht nicht, gibt’s hier gar nicht! Im hinteren Teil des Buches warten ganz viele Schablonen darauf, eingesetzt zu werden.

lesen

nach oben

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

Ach, ist das spät! Das Hasenkind muss doch ins Bett. Hilfst du ihm dabei? Die Zähne sind schon geputzt und der Schlafanzug liegt bereit. Klatsch einfach in die Hände, zack, hat es ihn an. Aber das Kissen muss erst nochmal zurecht geklopft werden. Kannst du das machen?

lesen

nach oben

Das Hexen-Einmal-Eins

Magisch, mystisch, unheimlich – das ist das Hexen-Einmal-Eins aus dem „Faust“ von Johann Wolfgang v. Goethe. Wolf Erlbruch hat sich ihm in seiner ganz eigenen Art und Weise gewidmet. Jeder Zeile des Gedichtes hat er eine Doppelseite zugeeignet und sie genauso kryptisch wie der Text erscheint, illustriert.

lesen

nach oben

Zehn grüne Heringe.

Sie sind schlank, sie sind schön, und sie schillern in den herrlichsten Farben: Zehn grüne Heringe. Ein altes Lied in Form eines Abzählreims wurde flott und dynamisch ganz neu aufgelegt. Statt der Negerlein sind es nun Fische. (Zehn grüne Heringe, die schliefen in der Scheun. Der eine kriegte Heuschnupfen, da waren’s nur noch neun….)

lesen

nach oben

Liebster Papa Brumm

Es gibt Tage, die sind ganz besonders, und die sollte man sich merken – immer! Klein-Pip findet zu Hause einen Zettel. Darauf steht: Heute ist ein besonderer Tag und jemand darf ausschlafen. Das heißt: Weck Papa Brumm nicht auf! Die Botschaft ist eindeutig: ausschlafen lassen.

lesen

nach oben

Bewegte Frauen: Für Yoga-Freundinnen

In sich ruhen – wer möchte das nicht? Nur ein entspannter Körper ist in der Lage, gut mit Stress und Belastung umgehen zu können. Entspannung und Humor schließen sich dabei nicht aus.

lesen

nach oben

Opas geheimnisvoller Garten

Ach, ist das blöd! Linas Freundin Louise verbringt die Sommerferien am Meer und Lina, was macht die? Lina soll die ganzen Sommerferien bei ihrem Opa auf dem Land verbringen! Das findet sie einfach schrecklich. Wie langweilig! Opas große Liebe sind seine Beete mit Karotten, Tomaten, Zwiebeln….Er hat sogar noch ein Gewächshaus. Diese Ferien werden sicher furchtbar!

lesen

nach oben

Das große Häkelmuster-Buch

Häkeln ist in, war nie wirklich out. Wahrscheinlich haben schon die alten Ägypter gehäkelt. Die Ergebnisse sahen sicher anders aus als heute. Diejenigen, die dieser Kunst immer noch skeptisch gegenüberstehen, finden nun eine fundierte Hilfestellung. Hier wird wirklich ganz von Anfang an begonnen, und zwar mit der Ausrüstung und dem passenden Material.

lesen

nach oben

Habt ihr schon vom Wolf gehört?

Huch, das kleine Schaf fürchtet sich vor der Wölfin. Die lächelt es nur freundlich an, aber die spitzen Zähne machen Angst. Spätestens seit Rotkäppchen weiß auch jedes Tier, dass Wölfe Schafe fressen. Also nichts wie weg. Um etwas Dampf abzulassen und den Schrecken zu verarbeiten, muss dieses Ereignis gleich allen Tieren auf dem Bauernhof erzählt werden.

lesen

nach oben

Natur-Dekorationen: Kreative Ideen für das ganze Jahr

Die Natur liefert unendlich viel Material, um unser Zuhause zu verschönern.. Wer mit offenen Augen durch Wald, Feld und Flur geht, findet fast immer etwas, das Potential zur Weiterentwicklung bietet. Das kann z.B. Baumrinde, Moos, ein schöner Zweig oder Tannenzapfen sein. Aber auch (ausgeblasene) Eier, Früchte, Obst und natürlich Blumen eignen sich für Gestecke, Kränze u.v.a.m.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL