Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gewinnspiele

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Teilnahme-bedingungen

 

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Finchen im Frühling

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Hurra! Der Pumuckl ist endlich wieder da!

Wenn heute jemand behauptet, Käse sei vergammelte Milch, mag sich mancher lachend an keinen Geringeren als den Pumuckl erinnern, der in einer der TV-Episoden von „Meister Eder und sein Pumuckl“ entsetzt ruft "Iih, Käse! Das ist ja faule Milch!".

Die Sprüche, Reime und Streiche des kleinen Kobolds Pumuckl sind einfach legendär und einzigartig. Die Fernsehserie aus den 80er-Jahren zaubert heute noch ein Lächeln in alle Gesichter. Die liebevollen Geschichten von Ellis Kaut, mit viel Herz, Witz und Improvisation von einer leidenschaftlich agierenden, prominenten Schauspielerriege dargeboten, machen „Meister Eder und sein Pumuckl“ zu einem echten TV-Juwel und Zeitdokument, das Jung und Alt immer wieder neu begeistert!  

Ellis Kaut, eine der erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen, hatte die Figur Pumuckl schon 1961 zunächst für eine Hörspiel-Serie des Bayerischen Rundfunks erfunden. Später folgten Bücher und diverse Hörspiel-Schallplatten und -Cassetten. Zwischen 1982 und 1989 entstanden zwei Staffeln der Fernsehserie „Meister Eder und sein Pumuckl“ mit insgesamt 52 Folgen. Gustl Bayrhammer spielte den Schreinermeister Eder und Hans Clarin, der seit den ersten Hörspielen den Pumuckl mit so eindringlicher Stimme sprach, war natürlich auch dabei. Er verlieh dem kleinen rotschopfigen Kobold seinen unverwechselbaren Charakter. Die Figur Pumuckl wurde dabei als Trickfigur in den Realfilm hineingeschnitten, was eine besondere Filmästhetik erzeugte, denn Pumuckl erschien und verschwand je nach Drehbuchanweisung auf dem Bildschirm. Schließlich war der kleine Kobold für alle Protagonisten außer Meister Eder unsichtbar und konnte so abtauchen, wenn jemand die Szenerie betrat. Für die damaligen Fernsehgewohnheiten war das eine kleine Sensation und erzeugte großes Staunen – vor allem bei Kindern. Anfang 2019 wurde die Serie liebevoll digital restauriert.

Universal Music Family Entertainment hat jüngst die DVD-Boxen mit der 1. Staffel und  2. Staffel der digital überarbeiteten Fernsehserie „Meister Eder und sein Pumuckl“ veröffentlicht. Zudem sind auch beide Staffeln zusammen auf einer Blu-ray-Box mit allen 52 Folgen auf 6 Discs erhältlich.

Für alle, die in Kindheitserinnerungen schwelgen oder ihrem Nachwuchs und sich selbst ein besonders schönes Geschenk machen möchten, bietet die Serie einen hohen und nachhaltigen Unterhaltungswert. Sie verbindet Generationen und ist ein einzigartiger Klassiker für die ganze Familie.

 

Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray-Box mit allen 52 Folgen der digital überarbeiteten Fernsehserie „Meister Eder und sein Pumuckl“. Wenn du die gewinnen möchtest, dann schicke uns einfach bis zum 30. November eine E-Mail mit dem Stichwort "Meister Eder und sein Pumuckl" - damit landest du automatisch im Lostopf.

Bitte die Teilnahmebedingungen beachten.

Viel Glück!

 

Weitere Infos gibt es auf www.pumuckl-media.de/blog und auf www.universal-music.de/pumuckl

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Gewinnspiele

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz