Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gewinnspiele

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Teilnahme-bedingungen

 

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

22.11.2017

Versorgungslücke schließt sich

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Monika Häuschen hat ihr 50. Hörspieljubiläum!

Wer hätte das gedacht? Seit 2008 gibt es nun schon die bezaubernde Hörspielreihe „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ der Autorin Kati Naumann. Nun feiert die kleine Schnecke schon ihr 50. Hörspieljubiläum!

Die erfolgreiche Serie für naturinteressierte Kinder ist wahrlich ein voller Erfolg und macht allen Beteiligten wie auch allen Fans richtig viel Freude. Das ist kein Zufall, denn die Serie ist auf die Neugierde, den Entdeckergeist und die unermüdliche Recherche der Autorin zurückzuführen. Kati Naumann hat immer ihre Zielgruppe, die Kinder, fest im Blick – ihnen will sie die kleinen Wunder der Natur nahebringen. Und das gelingt ihr mit witzigen, geistreichen und wissensbildenden Dialogen, die sie ihren Hauptfiguren gekonnt auf den Leib schreibt. Da wäre die kleine und fürsorgliche Schnirkelschnecke Monika Häuschen, der draufgängerische und oft übelgelaunte Regenwurm Schorsch und der vielgereiste und gelehrte Graugänserich Günter, der den anderen regelmäßig naturwissenschaftliche Schlaubergervorträge hält. Die Geschichten finden meist im heimischen Garten statt. Im Mittelpunkt jeder Hörspielfolge steht zudem ein Gast, Eindringling oder Findling, dessen Fähigkeiten, Entwicklungs- oder Lebensweisen ebenso wort- wie lehrreich diskutiert werden. Gerne gibt der schlaue Herr Günter Hinweise auf ähnliche Verhaltensweisen anderer Spezies und führt seine jungen Zuhörer immer wieder in die wundersamen Geheimnisse der Biologie ein.

Das klingt fast schon zu kompliziert für die Zielgruppe ab ca. 3 Jahren, aber genau das ist Kati Naumanns große Stärke: Sie schafft es, mit einfacher Sprache und bezaubernden Geschichten Wissen an ihre kleinen Zuhörer zu vermitteln und gleichzeitig die erwachsenen Zuhörer mitzunehmen und zu begeistern. Was im Klartext heißt: Hier können auch Erwachsene noch was lernen!

Die Serie „Monika Häuschen“ widmet sich nicht nur den Tieren, die Kinder ohnehin schon kennen, sondern auch vielen kleinen und unbeachteten Lebewesen in der Natur. Kati Naumann zeichnet ihre außergewöhnlichen Tierfiguren so gekonnt, dass man sich gleich auf die nächste spannende Expedition der kleinen Schnecke und ihrer Freunde freut.


Am 03.11.2017 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment zwei neue Folgen der Serie „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, die allen neugierigen und naturinteressierten Kindern ab 3 Jahren empfohlen wird. Monika Häuschen und ihre Freunde gehen den Fragen nach: „Warum haben Nacktschnecken kein Häuschen?“ und „Warum haben Rehe einen weißen Po?“

Außerdem gibt es parallel zum Jubiläum der 50. Hörspielfolge noch eine tolle Überraschung für alle Monika-Häuschen-Fans: Die erste DVD „Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Abenteuer im Gemüsebeet – die Serie“ mit 12 witzigen Zeichentrick-Episoden nach ausgewählten Geschichten der Hörspielserie wird veröffentlicht. Nun kann man sich Monikas lehrreiche Abenteuer also auch anschauen!

 

Ein Tipp noch für alle großen Monika-Fans, Eltern und ErzieherInnen: Auf Kati Naumanns Kreativ-Blog http://my-haeuschen.de/ gibt es kleine Lernfilmchen mit der kleinen Schnecke und ihren Gartenfreunden! Außerdem stellt die Autorin einfache Rezepte vor, gibt Anleitungen fürs Basteln mit Kindern und zeigt viele tolle Ideen, wie man mit einfachen Mitteln und Dingen aus der Natur kleine Kunstwerke zaubern kann. Unter der Rubrik Wissen findet man auch die Schlaubergervorträge aus den Hörspielen. Und für kleine Naturforscher gibt es auf Katis Blog noch Experimente, die man mit der ganzen Familie oder in der Kita nachmachen kann ...

Weitere Infos gibt es auf  www.karussell.de/monika-haeuschen



Verlosung:

Auf hoppsala könnt ihr nun eines von zwei schönen Jubiläumspaketen mit je

  • einer DVD „Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Abenteuer im Gemüsebeet – Die Serie“
  • Hörspielfolge 49: "Warum haben Nacktschnecken kein Haus?"
  • und Jubiläumsfolge: “50: Warum haben Rehe einen weißen Po?“


Lust, mitzumachen? Dann schicke uns einfach bis zum 1. Dezember E-Mail mit dem Stichwort „Monika Häuschen feiert Jubiläum

Viel Glück!


Nochmal ein paar Infos zu den neuen Monika Häuschen Produkten:


„Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Abenteuer im Gemüsebeet – Die Serie“

Endlich gibt es die erste DVD von Monika Häuschen für alle Freunde der Natur!
In 12 witzigen und kleinkindgerecht animierten Zeichentrick-Episoden können sich die Fans der Hörspielserie ihre kleinen Stars nun auch auf DVD nach Hause holen und dabei viel lernen und lachen! Neben Monika Häuschen, ihrem Freund Regenwurm Schorsch und dem gelehrten Graugänserich Günter sind bekannte und beliebte Tiere aus den Hörspielfolgen als Gäste dabei: Glühwürmchen Funzel, Eichhörnchen Heidi, Mistkäfer Muffel und der Fisch Blubberlubber, der im Gänseteich natürlich in Schorschs Regenwurmschwanzspitzenzipfelchen zwackt …

Als Bonus gibt es das fröhliche Video zum Musikclip „Gartenfest“ und eine Cover-Slideshow. Die liebevoll animierten Episoden nach den Geschichten von Kati Naumann und der Grafik von Hannes Neubauer dürfen in keiner Monika-Häuschen-Sammlung fehlen!

 

Infos zu den beiden neuen Hörspielfolgen der kleinen Schnecke Monika Häuschen:

Folge 49: "Warum haben Nacktschnecken kein Haus?"

An einem regnerischen und kühlen Tag bringt die kleine Schnecke Monika ihr Häuschen in Ordnung und auch ihr Freund, der Regenwurm Schorsch, räumt in seinem Wohngang auf, damit sie es schön gemütlich haben, falls es wieder anfängt zu regnen. Nur der Graugänserich Herr Günter hat keine regensichere Behausung. Darum beschließt das Gartentrio, sich ein gemeinsames Haus aus Rhabarberblättern zu bauen, in das alle hineinpassen. Das wird eine tolle Bude mit Klingel, Briefkasten und sogar einem Guckloch zum Spionieren. Ein echtes Geheimversteck! Plötzlich taucht die Nacktschnecke Nadine auf und sucht Unterschlupf. Sie käme aus Spanien und sei angeblich vor einem gefährlichen Tiger auf der Flucht. Während Herr Günter sein beachtliches Wissen über Rüsselschnecken, Tigerschnegel und die gemeine spanische Wegschnecke vor ihnen ausbreitet, stellt sich heraus, dass Nadine gar kein Spanisch kann und obendrein eine verfressene Schwindlerin ist. Alle sind froh, als sich der ungebetene Gast wieder verkriecht. Aber auch um einige Erkenntnisse reicher ... Nacktschnecke Nadine wird gesprochen von Rebecca Siemoneit-Barum (Lindenstraße)!

 

Jubiläumsfolge: “50: Warum haben Rehe einen weißen Po?“

An einem schönen Frühlingstag werfen Monika Häuschen, Regenwurm Schorsch und der Graugänserich Günter einen Blick auf die Gänseblümchenwiese hinter dem Gartenzaun. Der übermütige Schorsch katapultiert sich mit einem Halm über den Zaun und landet – weich wie auf einem Kissen - auf dem jungen Reh Rosi. Wie ein Cowboy reitet er stolz mit ihm zurück zu seinen Freunden und verkündet, dass Rosi heute Geburtstag habe. Da stellt sich gleich die Frage, wann eigentlich die anderen geboren sind. Schorsch und Monika beschließen einfach, dass sie auch heute Geburtstag haben. Ganter Günther findet das albern, weil das doch ziemlich unwahrscheinlich ist.  Günter erklärt seinen Freunden, dass alle Rehkitze ungefähr im selben Monat auf die Welt kommen, da die Natur dafür einen Trick parat hat. Ähnlich können Kängurus das Wachstum ihrer Babys steuern. Monika und Schorsch lernen auch, warum Rehe ihre einjährigen Jungen vertreiben, wenn Kitze auf die Welt kommen, wie sie die frisch geborene Kleinen beschützen und warum Rehe einen weißen Po haben. Wieder ein bisschen schlauer stürzen sie sich gemeinsam mit Rosi ins Vergnügen und feiern eine lustige Geburtstagsparty mit schönen Spielen und leckeren Gänseblümchen! – Eine perfekte Folge für alle Geburtstagskinder!

 

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Gewinnspiele

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Tolle Verlosung

Yogakalender & Dankbarkeitstagebuch

Auf so-ham.de könnt ihr jetzt drei Pakete mit je einem Yogakalender 2018 und einem Dankbarkeitstagebuch gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Die kleine Meerjungfrau

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL