Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Freizeit & Feste »» Ostern

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Spieleecke

Feste & Feiern

Kul-Tour

Freizeitparks

Ausflugtipps

Wasser & Fun

Halloween

Ostern

Weihnachten

 

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

26.05.2017

Masern mit hohem Gefährdungspotential

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4

Süßes Hasengesicht aus Orangenrührteig

Es fällt wirklich schwer dieses süße Langohr zu verspeisen – aber er ist nun einmal so lecker! Mit Aurora Sonnenstern-Mehl Type 405, Butter, Zucker, Eiern, Orangenschalen und Orangensaft wird der cremige Orangenrührteig zubereitet. Zum Backen wird eine Hasen-Backform verwendet. Und damit Meister Lampe auch täuschend echt aussieht, bekommt er Schnurrhaare, Augen und Zähne aus Zuckerguss. Die Öhrchen werden mit Puderzucker bestäubt – und fertig ist der fleißige Osterhase.

lesen

nach oben

Osterlamm

Es ist das zentrale Symbol für das Osterfest: Das Osterlamm! Und dieses können auch schon kleine Lämmchen backen: Aus AURORA Bestes Korn Instant-Mehl, Zucker, Butter, Eiern und Milch entsteht ein glatter Teig, der mit Mandeln und gehackter Kuvertüre verfeinert wird. Nach dem Backen in der entsprechenden Backform wird das fertige Osterlamm mit Puderzucker bestäubt. Wer keine solche Form besitzt, kann das Rezept auch in einer Gugelhupf- oder Kranzform backen und dann mit bunten Schokoeiern dekorieren!

lesen

nach oben

Wissenswertes über das Hühnerei

Wenn man überlegt, das in Deutschland über 18 Milliarden Eier verspeist werden, dann haben die Hühner ganz schön viel zu tun – besonders zu Ostern. Aber natürlich können Hühner die Eier nicht auf Knopfdruck legen – maximal ein Ei pro Tag ist drin!

lesen

nach oben

Ostereier: Besser nicht abschrecken

Bald ist Ostern und damit steht in vielen heimischen Küchen das Färben von Ostereiern auf dem Programm. Oft werden sie auf Vorrat fürs Fest gekocht. Damit die hart gekochten Eier noch frisch und bekömmlich sind, wenn der Osterhase kommt, sollten sie laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf keinen Fall abgeschreckt werden.

lesen

nach oben

Osterbräuche

Der Hase, die Eier, das Lamm oder auch die vielerorts veranstalteten Osterfeuer mögen ja bekannt sein, aber wer hat schon einmal etwas von anderen Osterbräuchen wie dem Osterwasser gehört? Wir stellen euch hier bekannte aber auch weniger populäre Ostertraditionen einmal näher vor.

lesen

nach oben

Dekotipps für den Ostertisch

Die Eier sind bemalt, die Schokohasen gekauft und die Kinder stehen in den Startlöchern zur Osternestsuche. Nun stellt sich nur noch die Frage, wie sich der Tisch zum österlichen Sonntagsfrühstück ansprechend dekorieren lässt. Wer dieses Jahr einmal etwas anderes ausprobieren möchte, als den klassischen Blumenschmuck, für den sind hier einige Tipps für eine ansprechende Osterdekoration.

lesen

nach oben

Osterkörbchen mit Mini-Überraschung

Wer seine Lieben am Ostertag mit einem Gutschein oder einen kleinen Überraschung beglücken möchte, kann diese prima in einem Mini Osterkörbchen verstecken.

lesen

nach oben

So bleiben Ostereier länger haltbar

Ostern steht vor der Tür und damit auch in vielen heimischen Küchen die Produktion bunter Eier, die oft auf Vorrat fürs Fest gekocht werden. Damit die hart gekochten Eier noch frisch und bekömmlich sind, wenn der Osterhase kommt, sollten sie auf keinen Fall abgeschreckt werden. Beim Kochen wird nämlich das Ei-Oberhäutchen (Cuticula) – ein natürlicher Selbstschutz – zerstört.

lesen

nach oben

Tolles aus Tontöpfen

Hier haben wir einen pfiffigen Basteltipp für euch, der erstes richtig schnell und einfach zu realisieren ist und zweitens auch noch richtig gut aussieht... Aus Tontöpfen könnt ihr ganz unterschiedliche Dinge fertigen....

lesen

nach oben

Ostertorte ganz ohne Sahne

Ihr sucht noch nach einem leckeren Rezept für den Osterkaffeetisch? Hier haben wir eine richtige schmackhafte Ostertorte für euch, die ganz ohne Sahne auskommt! Davon könnt ihr euch dann gleich ein Stück mehr gönnen...

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Reiten aus der Körpermitte 1: Pferd und Reiter im Gleichgewicht

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL