Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Kindergeburtstage »» für jede Jahreszeit

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

für jede Jahreszeit

Mottopartys

Vorbereitungen

Einladungen

Geschenke

Spiele & Snacks

Krisen meistern

Partysnacks

 

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Adventsgewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

22.11.2017

Versorgungslücke schließt sich

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Kindergeburtstag im April - Der große Suchspaß

Diese Party im Monat April steht unter dem Motto Verstecken und Suchen. Ein kunterbunter Suchspaß, bei dem garantiert die Post abgeht.

 

Was kann man alles suchen

Natürlich erinnert das Motto "Verstecken und Suchen" an Ostern und passt darum wunderbar in den Monat April. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, solltet ihr auf allzu viele Anspielungen auf Ostern verzichten.

Kern der Party ist das Thema "Suchen". Und da gibt es weit spannenderes als Eier zu entdecken: Socken, Dinge, Antworten, Lösungen, lustige Rätsel, Zaubertricks. Kombiniert wird das ganze in der "großen Suche nach dem Schatz". Nachdem die Kinder verschiedene Aufgaben gelöst haben, verrät ihnen der Lösungssatz, wo der Schatz versteckt ist. In der Schatzkiste ist für jedes Kind eine kleine Überraschung.

 

Labyrinth-Einladungskarten

Schneidet rechteckige Einladungskarten aus hellem Tonpapier aus. Auf der Rückseite steht die Einladung zur "Such-Party" mit Datum der Feier, Uhrzeit etc. Auf der Vorderseite schreiben Sie ganz links den Namen des Gastkindes. Gegenüber am rechten Rand klebt ihr ein Bild des Geburtstagskindes und zwei Bilder von gefährlichen Tieren. Oder sie malen einen lustigen und zwei traurige Smilies. Vom Namen des Gastkindes malen Sie drei verschiedenfarbige, ineinander verschlungene Linien, die jeweils bei den drei Möglichkeiten auf der rechten Seite enden.

 

Dekoration

Eine ausgefallene Dekoration ist nicht nötig. Es reichen die Luftballons, die in einem der Spiele eine besondere Funktion haben.

  

Was gibt es zu essen?

Ein kleiner Clou können Sie eine nette Überraschung im Wackelpuddig (o.a.) für die Kinder verstecken.

 

Die Schatzsuche

Zunächst müssen Sie den Schatz irgendwo verstecken: im Keller, in der Garage, im Besenschrank, im Schuhschrank... In fünf Spielen finden die Kinder den Hinweis auf das Schatzversteck.

 

Die Spiele

Schreiben Sie jedes Wort des Lösungssatzes auf einzelne kleine Zettel: "Suche - den - Schatz - im - Schuhschrank". Den entscheidendsten Hinweis sollten die Kinder erst im letzten Spiel herausfinden, die anderen Wörter können in beliebiger Reihenfolge gefunden werden.

  1. Löffelspiel

    In eine große Schüssel kommen viele Gegenstände: 2 Strohhalme, 3 Haselnüsse, 4 Knöpfe, 2 Buntstifte, 1 Radiergummi, 1 Löffel etc. Der Zettel mit dem Lösungswort wird an einem der Gegenstände befestigt, die voraussichtlich am schwersten aus der Schüssel herauszuholen sind. Oder Sie verstecken den Zettel in einen der Dinge, zum Beispiel im Strohhalm.

    Nacheinander bekommt nun jeder Spieler einen Löffel in jede Hand. Mit ihnen angelt er einen Gegenstand aus der Schüssel. Hat er es geschafft, kommt der nächste Spieler dran. Wer findet den Hinweis für das Schatzversteck?

  2. Puzzles

    Nehmen Sie ein witziges Bild aus einer Illustrierten oder einem Prospekt und kleben Sie es auf feste Pappe. Nun zerschneiden Sie dieses Bild in kleine Rechtecke. Die Anzahl der Puzzlesstücke richtet sich nach dem Alter der Kinder und dem Bild. Probieren Sie es vorher einmal aus. Auf nebeneinander liegenden Puzzlesstücken schreiben Sie die einzelnen Buchstaben eines Lösungswortes. Wenn die Kinder das Puzzles richtig zusammengesetzt haben, können Sie das Wort lesen.

  3. Krimskrams

    Legen Sie ungefähr 20 verschieden große Gegenstände auf ein Tablett: Schlüssel, Briefmarke, Nagel, Schraube, Flummi, Plastiktier, Legomännchen, Spielzeugauto, Schmuck, Murmel, Haarspange, Geld, Schlüsselanhänger, Bonbon, Radiergummi, Bleistift, Kugelschreiber...Legen Sie nun ein Tuch darüber und entfernen einen Gegenstand. Nun müssen die Kinder herausfinden, welcher Gegenstand fehlt. Nach einigen Runden legen Sie einen neuen Gegenstand (Taschenlampe, Geldbörse etc.) dazu. In diesen Gegenstand befindet sich der Zettel mit dem Lösungswort. Die Kinder müssen nun den neuen Gegenstand finden.

  4. Puzzlesrätsel

    Malen Sie auf einem Blatt Papier ein Quadrat mit jeweils 10 senkrechten und 10 waagerechten Spalten. In die 100 Kästchen schreiben Sie kunterbunt durcheinander Buchstaben. Hier verstecken Sie ein Wort aus dem Lösungssatz, zum Beispiel Schatz. Das Wort sollte bei Leseanfängern senkrecht oder waagerecht zu lesen sein, bei älteren Kinder kann es auch rückwärts oder diagonal versteckt sein. Bei vielen Kindern sollten Sie mehrere Puzzlesrätsel als Vorlage haben. 

  5. Ballonspiel

    Stecken Sie einen Zettel in einen Luftballon. Je nach Lunge und Lust pusten Sie diesen und viele andere auf. Sie sind eine tolle Dekoration für die Geburtstagsparty. Später müssen die Kinder mit Stricknadeln die Ballone zerplatzen, bis sie den Zettel mit dem Hinweiswort gefunden haben. Unbedingt zum Schluss spielen, da sich hier die Dekoration verabschiedet.

Gewinne

In der Schatzkiste findet jedes Kind ein kleines Präsent für sich und einige Süßigkeiten. Schöner ist allerdings ein selbstgemachtes Suchheft. Es kostet gar nicht so viel Mühe:

Leihen Sie sich aus der Kinderbücherei einige Bücher mit Rätseln und Spielen aus. Hieraus kopieren Sie sich einige Seiten mit Rätsel, Labyrinthen, Zahlenrätsel etc. Diese Kopien an der linken Seite lochen und mit Geschenkband zusammenbinden (evt. Bleistift dazubinden). Fertig ist ein toller Gewinn.

AF

Foto: fotocase.de; happyeddi

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich für jede Jahreszeit

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Tolle Verlosung

Einhorntrolley & mehr

Nach dem Motto „Yoga macht die Welt ein wenig bunter – mach doch mit!“ kannst du mit etwas Glück den zauberhaften Einhorn-Trolley aus dem Coppenrath-Verlag gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Die schönsten Schulgeschichten

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL