Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Kindergeburtstage »» Partysnacks

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

für jede Jahreszeit

Mottopartys

Vorbereitungen

Einladungen

Geschenke

Spiele & Snacks

Krisen meistern

Partysnacks

 

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Skinny Pasta: Nudelrezepte voller Geschmack mit weniger als 500 Kalorien

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Kuchenlollies

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit:  ca. 30 Minuten
Backzeit:  ca. 15 Minuten


Zutaten

Teig: 

  • 250 g AURORA Bestes Korn Dinkelmehl Type 630 
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g zimmerwarme Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1/4 abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • ca. 80 ml Milch


Rosa Glasur:

  • 4 EL Zitronensaft
  • 16 EL Puderzucker
  • Rote Lebensmittelfarbe


Weiße Glasur:

  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Puderzucker



Zubereitung

Mehl zusammen mit dem Backpulver vermischen und sieben. Die zimmerwarme Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und Salz mit einem Handmixer (Rührbesen) zu einer glatten Masse verrühren. Anschließend die Mehl-Backpulvermischung unterrühren. Zuletzt ca. 60 ml Milch zugeben und unterrühren. Ist die Masse noch zu fest, kann die restliche Milch zugefügt werden. Der Teig sollte spritzfähig sein, jedoch nicht zu sehr verlaufen.

Die Masse in einen Spritzbeutel mit Rundtülle füllen und 10 bis 12 gleichgroße Kreise mit großem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Die Holzstäbchen seitlich in Teig-Kreise stecken. Die Kuchenlollies im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Anschließend erkalten lassen.
Die beiden Glasuren anrühren. Mit einem Löffel die rosa Glasur verteilen und mit der weißen Glasur beliebige Muster machen. Am besten gelingt dies mit einer kleinen Spritztüte oder mit einem kleinen Löffel.

Herdeinstellung ( vorgeheizt):
E- Herd: 180°C
Umluftherd: 160°C
Gasherd: Stufe 2-3

Rezept & Foto: AURORA

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Partysnacks

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz