Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.08.2017

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

lesen


Zurück zur letzten Seite Seite empfehlen

 

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

Vom 22. bis 26. August 2017 treffen sich in Köln tausende Fans und Unternehmen zu einer der wichtigsten Computer- und Videospielmessen der Welt – der Gamescom (2016: 345.000 Besucher). Laut Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware sind im vergangenen Jahr rund 2,9 Milliarden Euro mit Konsolen und Games umgesetzt worden. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, hat zur Messe fünf wichtige Tipps für Eltern und Erziehungsberechtigte zusammengestellt.

lesen

nach oben

14. Polopicknick am 29. und 30. Juli in Münster

Karten für das „schönste Poloturnier Europas“ zu gewinnen

Temporeicher Leistungssport, Teamspirit und geselliges Miteinander – das erwartet euch am 29. und 30. Juli am Hugerlandshofweg. Denn das Polopicknick steht vor der Tür. Zweikämpfe um den Ball

lesen

nach oben

Lern- und Denkspiele für Kinder

Eltern werden von den Möglichkeiten Ihre Kinder zu beschäftigen heutzutage fast überflutet. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Kinder möglichst früh bestens gefördert werden sollen. Doch wie können Eltern diesen Anforderungen gerecht werden? Lernen ist ein Grundbedürfnis jedes Kindes. Am besten lernen Kinder während des Spielens. Fördernde Spiele steigern nicht nur den Lerneffekt sondern machen den Kleinen auch noch Spaß.

lesen

nach oben

Mein erster Schultag

Er ist zwar schon ein paar Jährchen her - mein erster Schultag, aber ich erinnere mich noch ziemlich genau an diesen Tag. Ich war bereits Tage vorher ziemlich aufgeregt. Oh, ich habe mich richtig auf die Schule gefreut! Aber am meisten interessierte mich, was wohl in meiner schönen, großen Schultüte drin sein wird.

lesen

nach oben

... Anuk Steffen

Mit HEIDI gibt die heute zehnjährige Schweizerin Anuk Steffen ihr Debüt als Schauspielerin, während der Dreharbeiten war sie neun Jahre alt und hat sich beim Casting gegen 500 weitere Anwärterinnen durchgesetzt. Anuk stammt aus Chur im Kanton Graubünden und geht noch zur Grundschule.

Für hoppsala hat die HEIDI-Darstellerin ein paar Fragen beantwortet.

lesen

nach oben

Berufsleben und familienpolitische Rahmenbedingungen

Die Arbeitswelt und das Familienleben sind zwei Lebensbereiche, die nicht leicht zu kombinieren sind. Um in beiden Bereichen gute Regelungen treffen zu können, sollten aktuelle Trends und Regelungen berücksichtigt werden. Dazu haben wir viel Wissenswertes zu den Themen Bewerbung, Arbeitswelt und Familienpolitik für euch zusammengestellt.

lesen

nach oben

Welpenschule: Spielend erste Benimmregeln lernen

Was für Kinder der Kindergarten, ist für kleine Hunde die Welpenschule. Spielend lernen sie dort das richtige Sozialverhalten, Gehorsam und erste Benimmregeln. Petra Wessel trainiert zweimal in der Woche mit den kleinen Vierbeinern im Tierheim Münster.

lesen

nach oben

Der disziplinierte Schulalltag in China (3)

Carolin Böckers ist mittlwerweile seit einigen Wochen in China in der Provinz Yunnan und hat dort schon so einiges erlebt und zwar nicht nur Schönes. Die Hauptaufgabe der Münsteranerin ist es, Zehntklässlern in der Lushui Yi Zhong Schule in der Stadt Liuku im Fach Englisch zu unterrichten. Das hört sich erstmal spannend an, ist aber durchaus gewöhnungsbedürftig.

lesen

nach oben

Auf den Pilz gekommen

Die tief stehende Sonne versucht mühsam, sich ihren Weg durch den Frühnebel zu bahnen, als eine rund 20-köpfige Menschengruppe im Naturschutzgebiet Heiliges Meer in alle Himmelsrichtungen ausschwirrt, jeder mit mindestens einem Korb ausgestattet und den Blick starr zum Boden gerichtet.

lesen

nach oben

Hasi – der kleine aber feine Unterschied

Ich mag Hasen oder auch Kaninchen. Hasen sind eleganter und größer und da ist im Endeffekt auch mehr dran – aber hier in der Gegend gibt es nun einmal mehr Kaninchen, denen ich nachstellen kann.

Herrchen und Frauchen finden das – naja – nicht so toll, aber ich kann meine Ohren prima anlegen und so das sich ewig wiederholende „Bähän, hiiiiiieeeeeerrrrr!“ Gebrülle geflissentlich überhören …

lesen

nach oben

Wenn Eltern sich streiten ...

Das Zusammenleben, insbesondere mit Kindern, ist nicht immer harmonisch. Konfliktstoff bietet allein der Alltag genug. Streiten ist oft unvermeidbar und gehört einfach zum Leben dazu. Dieses gilt natürlich auch für Eltern.

lesen

nach oben

Fünf gute Vorsätze, die jeder umsetzen kann

Sich ein bisschen gesünder ernähren, sich etwas mehr bewegen, einen kleinen Beitrag für soziale Gerechtigkeit und zum Umweltschutz leisten – das sind tolle Vorhaben, die du leicht umsetzen kannst. Hier werden fünf Tipps vorgestellt, die deine eigene Lebensqualität steigern und nebenbei noch anderen Menschen und der Umwelt zugute kommen.

lesen

nach oben

Gehirn-Jogging? Joggen fürs Gehirn!

Wir altern und unsere Gehirne altern mit. Vor dem drohenden Abbau haben wir alle Angst. Wer etwas vergisst, hat im Hinterkopf oft schon die Sorge, dass das der Anfang einer verhängnisvollen Entwicklung wie der einer Alzheimererkrankung sein könnte.

lesen

nach oben

Alles für die Frau

Mit unserer Rubrik wollen wir keinesfalls den so genannten Frauenzeitschriften Konkurrenz machen. Es geht uns vielmehr darum, mal Themen abseits von Kindererziehung und Familie anzuschneiden. Themen, die uns Frauen etwas angehen und uns selbst betreffen.

lesen

nach oben

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren ist die wohl bekannteste Kinderbuchautorin der Welt. Es gibt nur wenige Kinder, die die mutige Pippi Langstrumpf oder den frechen blonden Michel von Lönneberga nicht kennen. Doch nur die wenigsten wissen, wer die Frau hinter den Büchern wirklich war. Und dabei war Astrid Lindgren eine ganz außergewöhnliche Frau, die nicht nur tolle Bücher geschrieben hat, sondern ein besonders großes Herz für Kinder hatte.

lesen

nach oben

Kleinigkeiten für den Stiefel

Der 6. Dezember naht und bereits am Vortag ist es in vielen Familien Tradition, den Stiefel vor die Tür zu stellen. Am nächsten Tag rennen die Kinder dann voller Erwartung vor die Tür! Hier haben wir ein paar schöne Geschenktipps für euch, die Kinderaugen zum Leuchten bringen und trotzdem den Geldbeutel schonen!

lesen

nach oben

Unsere Partnerseiten

Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Partnerseiten mit vielen spannenden und lesenswerten Informationen für Familien mit Kindern!

lesen

nach oben

Edinburgh - immer eine Reise wert ...

Vor rund zwei Monaten habe ich mit meinem jüngsten Sohn ein attraktives Reiseziel gesucht, denn statt Geld oder Technik schenken wir uns nur Zeit und Reisen, also Reisezeit. Es gibt ja so viele unzählige schöne Orte auf dieser Welt, da hat man wirklich immer die Qual der Wahl. Wir haben uns dann spontan für Edinburgh entschieden, ohne wirklich viel über die Stadt zu wissen. „Soll schön sein“, hat mal wohl mal irgendwo aufgeschnappt – that was it.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Diese Seite empfehlen

Tolle Verlosung

Original FLEXI-BAR® zu gewinnen!

Auf so-ham.de könnt ihr jetzt den original FLEXI-BAR® inklusive Übungs DVD gewinnen. Das Oktober-Giveaway ist genau das richtige für alle, die Lust haben, ihre Yogapraxis mal etwas zu variieren und die etwas mehr für ihren Rücken tun möchten.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Toddels tollster Freund

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL