Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Aus der Bücherecke

Die schönsten Geschichten von Piggeldy und Frederick

lesen


Zur�ck zur letzten Seite Seite empfehlen

 


Richtig Spielen – das macht ein gutes Kinderspiel aus

Kinder lieben es zu spielen – allein, mit ihren Freunden oder der Familie. Und das mit gutem Grund, denn Spielen ist ein essenzieller Lernvorgang für die kleinsten. Bereits seit 1989 ist das Recht auf Spielen deshalb sogar in der UN-Kinderrechtskonvention verankert. Beim Spiel können Kinder sich auf ihre Art und Weise mit einer Welt auseinandersetzen, die für sie noch viel neues bereithält.

lesen

nach oben

Kinder richtig fördern

Den eignen Kindern den besten Start im Leben zu ermöglichen, ist der Wunsch der allermeisten Eltern. Das betrifft nicht nur die finanzielle Grundlage, sondern auch die Förderung der Talente der Kinder. Das deutsche Schulsystem kann sich individuelle Förderung schon lange nicht mehr leisten. Zum starren Lehrplan kommen z. T. hohe Klassenstärken. Selbst wenn die meisten Lehrer erkennen, dass Differenzierung notwendig und wünschenswert wäre, besteht sie, wenn sie überhaupt zum Tragen kommt, aus freiwilligen Zusatzaufgaben. Eine echte Förderung bleibt also dem Elternhaus überlassen.

lesen

nach oben

Spannende Weihnachtsferien

Weihnachten – auf dieses Fest freuen sich doch alle. Alle? Nicht für jeden ist es das Fest der Liebe. Mitunter ist der Alkohol nicht ganz unschuldig, wenn auf betrieblichen Weihnachtsfeiern Dinge zur Sprache kommen, die tödlich enden. Weihnachtsmänner verhalten sich manchmal anders als vom Dienstherrn vorgesehen und wer Weihnachten entfliehen will, darf sich nicht wundern, wenn das Fest letztendlich ihn ignoriert.

lesen

nach oben

Seepferdchen

Seepferdchen sind einfach faszinierende Tiere, die tatsächlich zu den Fischen gehören, auch wenn sie ihren Artgenossen wenig ähneln …

Der lateinische Name „Hippocampus“ stammt aus der Mythologie und ist die Bezeichnung eines Fabelwesens, das halb Pferd und halb Fisch ist.

lesen

nach oben

Maiglöckchen - ganz schön giftig!

Jetzt strecken sie überall ihr hübsches Köpfchen aus dem Boden und erstrahlen in voller Blüte: die Maiglöckchen. Zwischen Mai und Juni haben diese Blümchen, die fast überall in Europa vorkommen, ihre Hauptblütezeit.

lesen

nach oben

Mein Weihnachtswunsch für dich.

In Mias Tagebuch ist ein Schatz verborgen. Ihre Familie weiß das. Jedes Jahr zu Weihnachten, nach dem Öffnen der Geschenke, wird er hervorgeholt. Es ist ein Brief von ihrem Opa, der ihn ihr vor vielen Jahren geschrieben hat. Seine Zeilen sind eine Liebeserklärung an seine Enkelin, verbunden mit dem großen Wunsch, dass die Menschen alles dafür tun, um die Welt, in der sie leben, zu schützen und zu erhalten mit allem, was da kreucht und fleucht.

lesen

nach oben

Der Mai ist gekommen …

… die Bäume schlagen aus. So wird es zumindest in einem Volkslied besungen. Ganz so weit ist es zwar noch nicht, aber der Wonnemonat steht so zu sagen direkt vor der Tür. Es wird also Zeit, sich einmal genauer mit dem wohl „frühlingshaftesten“ Teil des Jahres zu beschäftigen.

lesen

nach oben

Handtücher für Kinder – darauf sollte man beim Kauf achten

Handtücher dürfen in keinem Haushalt fehlen. Beim Kauf gibt es jedoch ein paar Besonderheiten zu beachten. Dabei gilt: Handtücher für Kinder müssen anderen Anforderungen gerecht werden als saugfähige Textilien für Erwachsene. Doch worauf genau muss man beim Handtuch-Kauf achten?

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz